Seltene Muskelerkrankung SMA
Fußballerin Carina Lietz von Rot-Weiß Ahlen kämpft um ihren Sohn

Ahlen -

Auf dem Spielfeld umdribbelt Carina Lietz im Trikot von RW Ahlen ihre Kontrahentinnen. Dieser Gegner aber ist anders, hartnäckiger. Ihr Sohn Finn hat seit der Geburt eine seltene Muskelerkrankung. Für die junge Mutter beginnt seither der Kampf um die Gesundheit ihres Kindes. Nun gibt es einen echten Lichtblick. Von Cedric Gebhardt
Freitag, 20.11.2020, 10:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 20.11.2020, 10:00 Uhr
Greifen und mit Bällen spielen: Um die Feinmotorik von Finn zu trainieren, übt Carina Lietz täglich mit ihrem Sohn. Dafür hat die Familie seit Kurzem einen eigenen Therapieraum hergerichtet.
Greifen und mit Bällen spielen: Um die Feinmotorik von Finn zu trainieren, übt Carina Lietz täglich mit ihrem Sohn. Dafür hat die Familie seit Kurzem einen eigenen Therapieraum hergerichtet. Foto: Carina Lietz
Seit vier Jahren spielt Carina Lietz bei Rot-Weiß Ahlen Fußball. Im defensiven Mittelfeld sorgt die 35-Jährige dafür, dass möglichst wenig Gefahr auf das eigene Tor zurollt. Fußball ist das große Hobby der Hörakustik-Meisterin. „Nach Finn ist er meine zweite Leidenschaft“, sagt Lietz.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7685110?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7685110?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Nachrichten-Ticker