Vereinsvertreter bitten Politik um Hilfe im Lockdown
„Die Existenz von Sportvereinen ist gefährdet“

Ahlen -

Mit einem offenen Brief haben die Vertreter von fünf Ahlener Sportvereinen Alarm geschlagen und bitten Bürgermeister Dr. Alexander Berger sowie die Ratsparteien um finanzielle Hilfe, um die Folgen der Corona-Pandemie abzufedern. Die Existenz der Vereine sei sonst gefährdet. Von Henning Tillmann, Henning Tillmann
Freitag, 04.12.2020, 18:15 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 04.12.2020, 18:15 Uhr
Turniere auf der eigenen Anlage wie hier 2019 sind eigentlich das Highlight von Sportvereinen wie dem RFV Ahlen. In der Coronakrise sind die Hallen und Gebäude aber vor allem Kostenfresser.
Turniere auf der eigenen Anlage wie hier 2019 sind eigentlich das Highlight von Sportvereinen wie dem RFV Ahlen. In der Coronakrise sind die Hallen und Gebäude aber vor allem Kostenfresser. Foto: Lars Gummich
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7708617?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7708617?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Nachrichten-Ticker