Fußball: Regionalliga West
Björn Mehnert: „Das sind doch alte Kamellen“

Ahlen -

Bis vor zwei Monaten war Björn Mehnert noch Trainer von RW Ahlen. Nach seiner Entlassung hat der 44-Jährige kurz darauf beim Wuppertaler SV angeheuert. Mit dem trifft er nun am Samstag auf seinen Ex-Club. Im Interview sagt Mehnert, worin sich beide Vereine deutlich unterscheiden. Von Cedric Gebhardt
Donnerstag, 14.01.2021, 17:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 14.01.2021, 17:00 Uhr
Björn Mehnert schätzt im Vergleich zu seiner Zeit bei RW Ahlen die aus seiner Sicht deutlich professionelleren Rahmenbedingungen. Gleich sechs Spieler durfte Mehnert im Winter verpflichten, darunter einen ehemaligen Bundesliga-Profi.
Björn Mehnert schätzt im Vergleich zu seiner Zeit bei RW Ahlen die aus seiner Sicht deutlich professionelleren Rahmenbedingungen. Gleich sechs Spieler durfte Mehnert im Winter verpflichten, darunter einen ehemaligen Bundesliga-Profi. Foto: Marc Kreisel
Bis Mitte November war Björn Mehnert noch Trainer von RW Ahlen. Dann wurde er entlassen. Ganze zwei Wochen war er danach ohne Verein, ehe ihn der Wuppertaler SV verpflichtete. Nun gastiert der 44-Jährige am Samstag zum Auftakt des neuen Jahres mit dem WSV gleich in Ahlen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7766331?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7766331?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Nachrichten-Ticker