Fußball: Regionalliga West
Nichts hebt die Laune wie ein Sieg – RW Ahlen trifft auf Sportfreunde Lotte

Ahlen -

Sonst blieb er sogar nach Last-Minute-Gegentreffern die Ruhe selbst. Nach der unnötigen Niederlage gegen Köln war aber auch bei Andreas Zimmermann die Laune kurz im Eimer. Dass die „bisher beste Laufleistung“ unter ihm und etliche gute Chancen ergebnislos blieben, zerrte an den Nerven. Vor dem Abstiegsduell gegen die Sportfreunde Lotte versprüht RW Ahlens Trainer aber wieder jede Menge Zuversicht. Von Henning Tillmann
Freitag, 05.02.2021, 16:31 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 05.02.2021, 16:31 Uhr
Für Romario Wiesweg (links) und Rot-Weiß Ahlen geht es nun gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf. Am Samstag muss die Zimmermann-Elf bei den Sportfreunden Lotte am besten einen Sieg einfahren.
Für Romario Wiesweg (links) und Rot-Weiß Ahlen geht es nun gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf. Am Samstag muss die Zimmermann-Elf bei den Sportfreunden Lotte am besten einen Sieg einfahren. Foto: Marc Kreisel
17 Spiele sind es noch. Umgerechnet 1530 Minuten auf dem Rasen. Oder eben 51 Punkte, die in der Verlosung sind. Theoretisch also massig Zeit für Rot-Weiß Ahlen, um den drohenden Abstieg aus der Regionalliga West zu verhindern. Das sind Fakten. Zur Wahrheit gehört aber auch: Die Luft wird mit jedem Spiel dünner.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7801955?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7801955?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Nachrichten-Ticker