Fußball: Regionalliga West
RW Ahlen zwingt RW Essen mit Energie-Leistung in die Knie

Ahlen -

RW Ahlen hat für eine echte Überraschung gesorgt. Der Tabellenletzte besiegte den Zweiten RW Essen. Damit belohnte sich die Mannschaft für einen ungeheueren Kraftakt. Der hielt im Gegensatz zu vielen bisherigen Auftritten diesmal ein Happy End bereit.

Mittwoch, 24.03.2021, 21:26 Uhr
Riesen Jubel nach dem Sieg gegen Essen,
Riesen Jubel nach dem Sieg gegen Essen, Foto: Marc Kreisel

Eines muss man Rot-Weiß Ahlen lassen. Trotz etlicher Rückschläge und des Dauer-Abos auf einen Abstiegsplatz lässt sich die Mannschaft nicht hängen, rafft sich immer wieder auf.

Tapferkeit und Kampfgeist stehen ganz oben auf der Agenda. So auch am Mittwochabend beim Heimspiel gegen den Tabellenzweiten RW Essen. „Die Power für eine Englische Woche ist da“, hatte Trainer Andreas Zimmermann angekündigt – und sein Team bestätigte diese Worte. Mit einer echten Energieleistung hielten die Ahlener die stark favorisierten Gäste in Schach und zwangen sie sogar mit 2:1 verdient in die Knie.

Riesen Aufwand betrieben

Dazu betrieb RWA einen immensen Aufwand, lief immer wieder Räume zu, beackerte die Gegenspieler hartnäckig. „Wir laufen uns tot“, pustete Timo Schmitz bereits nach 23 Minuten unüberhörbar durch. Aber die Kraftanstrengung lohnte sich.

Gerade mal zwei Gelegenheiten gestatteten die Gastgebern den Essenern. In der 29. Minute überlistete Felix Backszat RWA-Innenverteidiger Kevin Kahlert und brachte damit Simon Engelmann in Position, doch der schoss daneben. In der 45. Minute wurde es noch brenzliger. Rene Lindner schoss versehentlich Nebenmann Kahlert an, Engelmann schnappte sich die Kugel, war frei durch, scheiterte aber am glänzend postierten Torwart Bernd Schipmann.

Fußball-Regionalliga West: RW Ahlen – RW Essen

1/32
  • RW Ahlen - RW Essen 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen Regionalliga West 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen Regionalliga West 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen Regionalliga West 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen Regionalliga West 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen Regionalliga West 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen Regionalliga West 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen Regionalliga West 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen Regionalliga West 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen Regionalliga West 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen Regionalliga West 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen Regionalliga West 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen Regionalliga West 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen Regionalliga West 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen Regionalliga West 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen Regionalliga West 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • RW Ahlen - RW Essen Regionalliga West 2020/2021 24.03.2021 Fotograf: Marc Kreisel

    Foto: Marc Kreisel
  • 2020-11-25 RWA - FC Schalke 04 U23 -Kreisel- Andreas Zimmermann

    Foto: Marc Kreisel

Also mit einem 0:0 in die Pause? Mitnichten. Denn den Ahlenern reichte ein wirklich konsequent vorgetragener Angriff, um in der 40. Minute in Führung zu gehen. Nach Pass des seit Wochen konstant starken Jan Holldack schob Sebastian Mai den Ball an RWE-Keeper Daniel Davan vorbei und versenkte ihn zum 1:0.

Fragwürdiger Elfmeter

Und kurz nach Wiederanpfiff hätte es 2:0 stehen können, ja müssen. Nach einem Tempo-Vorstoß von Timon Schmitz stand Phillip Aboagye völlig frei und vertändelte viel zu zögerlich.

Diese Nachlässigkeit rächte sich unmittelbar danach. Gegenangriff Essen, vermeintliches Handspiel Yasin Altun, Elfmeter für RWE – Simon Engelmann verwandelte zum 1:1 (52.). „Jeden Spieltag werden wir beschissen“, schimpfte RWA-Aufsichtsrat Heinz-Jürgen Gosda auf der Tribüne angesichts des zweifelhaften Strafstoßes.

Gianluca Marzullo (54.) hätte Gosdas Wut umgehend mildern können, schob aber aus aussichtsreicher Position weit drüber. Auf der Gegenseite hatten die Ahlener Glück, als Isiah Young nur den Pfosten traf. In der 69. Minute wiederum war der sehr sichere Bernd Schipmann Endstation der RWE-Bemühungen, als er mit einer Glanztat einen Kopfball von Marco Kehl-Gomez entschärfte.

Beide Teams schenkten sich auch in den letzten 20 Minuten der Begegnung nichts. Das bessere Ende aber behielten diesmal die Ahlener für sich. In der 90. Minute markierte der eingewechselte Ali Cirak auf Zuspiel des ebenfalls eingewechselten Ilias Anan den 2:1-Siegtreffer. Happy End im Wersestadion.

RW Ahlen:Schipmann – Francis, Kahlert, Lindner, Eickhoff – Altun (89. Cirak), Holldack (82. El Bouazzati) – Aboagye (79. Bayaki), Schmitz, Mai – Marzullo (76. Anan)

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7884607?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57550%2F
Nachrichten-Ticker