Fr., 27.09.2019

Kampagne des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld Gegen Gewalt und gegen Rechts

Willy Westphal und der Vorstand des FLVW-Kreises Ahaus/Coesfeld setzen ein Zeichen gegen Gewalt auf den Fußballplätzen.

Ahaus/Coesfeld - Die zunehmende Gewalt auf den Sportplätzen war in den letzten Gremiensitzungen des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld wiederholt ein Thema. Gerade die verbalen Entgleisungen wirken sich auch auf das Schiedsrichterwesen aus.

Mi., 25.09.2019

Frauenfußball: Kreisliga A ASC verbessert sich auf Rang drei

Franca Robert

Schöppingen/Alstätte/Gronau - Nach dem 1:1 bei Vorwärts Epe sicherten sich die Fußballerinnen des ASC Schöppingen gegen die SG Hiddingsel/Rorup gleich drei Punkte. In der Kreisliga verbesserte sich das Team auf Rang drei.


Fr., 20.09.2019

Fußball: Kreisliga B1 Jetzt ist RW Nienborg in Holtwick an der Reihe

Die SG Gronau will sich nicht abschütteln lassen und auch gegen ASV Ellewick 2 im Heimspiel im Spechtholtshook dreifach punkten.

Nienborg/Gronau - Das Fernduell zwischen RW Nienborg und SG Gronau um die Tabellenspitze in der Kreisliga B1 geht in die nächste Runde. Eröffnet wird es Sonntag bereits um 12.45 Uhr, wenn die Nienborger zu Gast bei SW Holtwick 2 sind. Von Nils Reschke


Fr., 20.09.2019

Fußball: Bezirksliga 11 1:2-Niederlage macht VfB Alstätte trotzdem Mut

Pechvogel: Als Daniel Blickmann kurz nach der Pause das Leder versprang, war die TSG sofort da. Ein schneller Konter führte zur 1:0-Führung in der 53. Minute.

Alstätte - Mit dieser Niederlage war vielleicht zu rechnen. Schließlich führte die Reise den VfB Alstätte im vorgezogenen Punktspiel am Donnerstagabend zur TSG Dülmen. Doch die Art und Weise, wie der Club vom Bahnhof nach diesen 90 Minuten dann das 1:2 (0:0) akzeptieren musste, ist ohne Frage bitter. Von Nils Reschke


Mi., 18.09.2019

Jahreshauptversammlung des VfB Alstätte Eings Plädoyer für das Ehrenamt

VfB-Vorsitzender Stefan Eing blickt nach vorne. Auch in den kommenden Monaten gilt es im VfB, die sportlichen Aufgaben und etliche Projekte zu stemmen.

Alstätte - Auf die Rückkehr in die Fußball-Bezirksliga hat der VfB Alstätte lange warten müssen. Für die Rot-Weißen war die Meisterschaft in der Kreisliga A das Highlight in diesem Jahr. Anlässlich der Generalversammlung wurde mit Filmaufnahmen und Bildern an die Aufstiegsfeierlichkeiten erinnert.


Mi., 18.09.2019

Fußball: Bezirksliga VfB Alstätte spielt in Dülmen

Markus Krüchting tüftelt noch an der Aufstellung.

Alstätte - Markus Krüchting tüftelt noch an der Aufstellung. Denn schon vor dem Anpfiff der auf Donnerstag vorgezogenen Partie in Dülmen ist klar, dass der Aufsteiger wieder ohne einige Stammkräfte auflaufen wird.


So., 15.09.2019

Fußball: Bezirksliga 11 „Damit habe ich nicht gerechnet“

Alexander Buß erzielte den 1:1-Ausgleich.

Alstätte - Das schwarze Wochenende für das Bezirksliga-Trio im WN-Verbreitungsgebiet komplettierte der VfB Alstätte. Denn nicht nur Vorwärts und FC Epe verloren. Die Rot-Weißen unterlagen dem bisherigen Schlusslicht SV Gescher klar mit 1:4 (0:1). Von Nils Reschke


Sa., 14.09.2019

Fußball: Bezirksliga 11 Vorwärts Epe im Aufwind

Daumen hoch! Dirk Bültbrun durfte mit den letzten Ergebnissen zufrieden sein. Vorwärts Epe will Sonntag gegen TSG Dülmen jetzt nachlegen.

Epe - Es geht voran für Vorwärts. Nach einem etwas holprigen Start spielt der Eper Bezirksligist immer besser, immer konzentrierter – und liefert Ergebnisse. Das traf auf Ortsrivale FC Epe und Aufsteiger VfB Alstätte zuletzt nicht mehr zu. Beide Vereine stehen am Sonntag in der Pflicht. Alle Partien werden um 15 Uhr angepfiffen. Von Nils Reschke


Do., 12.09.2019

Fußball: Pokal der Junioren Rosengarten trifft viermal für Vorwärts Epe

Der Ball rollte diese Wochen im Pokalwettbewerb der Junioren. 

Kreis Borken - Die eine oder andere kleine Überraschung gab es schon. Nicht in allen Spielen der 1. Hauptrunde des Kreispokals der A-und B-Junioren setzten sich in dieser Woche die klassenhöheren Mannschaften durch. Von Stefan Hoof


Di., 10.09.2019

Fußball: Frauen-Kreisliga A Franka Roberts Hattrick in Rekordzeit

ASC-Spielerin Franka Robert war zu Beginn des Spiels kaum zu stoppen und markierte einen Hattrick gegen Fortuna Gronau 2.

Gronau/Schöppingen/Alstätte - Gut erholt von der ersten Saisonniederlage zeigten sich die Fußballerinnen des ASC Schöppingen. Eindeutig setzten sich die Grün-Weißen in ihrem Heimspiel gegen Schlusslicht Fortuna Gronau 2 durch. Ebenso feierte der VfB Alstätte einen überlegenen Heimsieg, während Vorwärts Epe auswärts immerhin einen Punkt holte. Von Stefan Hoof


Mo., 09.09.2019

Fußball: Kreisliga B1 Ahaus Nienborg baut Serie in Schöppingen aus

Der Moment, als ASC Schöppingen 2 in Unterzahl gegen RW Nienborg auf 1:2 verkürzte.

Gronau/Nienborg/Schöppingen/Alstätte - Zum ersten Mal in dieser Saison ging Nienborgs Spielertrainer Rick Reekers leer aus. Was auf seine Mannschaft beim 3:1-Sieg beim ASC Schöppingen 2 aber nicht zutraf. RWN gewann auch sein fünftes Punkspiel – auch ohne Treffer des Torjägers Rick Reekers. Von Nils Reschke


So., 08.09.2019

Fußball: Bezirksliga 11 VfB Alstätte macht es Weseke viel zu leicht

Alles andere als begeistert reagierte Markus Krüchting auf die Defensivleistung, die der VfB Alstätte in Weseke an den Tag legte.

Alstätte - Eigentlich hatte Markus Krüchting bei Adler Weseke einen Gegner erwartet, mit dem sich der VfB Alstätte messen wollte. Das ging beim 1:5 (0:3) am Bezirksliga-Sonntag allerdings gehörig daneben. Von Nils Reschke


Fr., 06.09.2019

Fußball: Bezirksliga 11 Hippers findet Haltern-Match spannend

Philipp Hörst (li.) geht mit dem FC Epe gegen Halterns Reserve auf Torejagd. Derweil hofft Alstätte bei Adler Weseke auf ein erfolgreiches Spiel.

Epe - Die auf dem Papier schwerste Aufgabe am fünften Spieltag der Bezirksliga hat Sonntag (15 Uhr) definitiv FC Epe erwischt. Denn Lokalrivale Vorwärts und Aufsteiger VfB Alstätte rechnen sich bei den Schlusslichtern SV Gescher und Adler Weseke etwas aus. Die Blauen hingegen genießen zwar Heimrecht, bekommen es jedoch mit dem Tabellenzweiten TuS Haltern 2 zu tun. Von Nils Reschke


Fr., 06.09.2019

Fußball: Kreispokal Frauen ASC und Vorwärts jubeln

Während der ASC es krachen ließ und Runde zwei erreichte, schieden die VfB-Fußballerinnen im Pokal bereits aus.

Epe - Jetzt hat es endlich mit dem ersten Erfolgserlebnis der Saison geklappt. Und dass es nur zu einem knappen Sieg bei einem B-Ligisten reichte, darüber redet in zwei Wochen auch niemand mehr. Fakt ist: Vorwärts Epes Fußballerinnen stehen nach dem 2:1 bei Union Lüdinghausen in der zweiten Runde des Kreispokals. Von Nils Reschke


Do., 05.09.2019

Fußball: Kreispokal der A-Junioren Vorwärts siegt im Wiederholungsspiel

Mittwochabend gewann Epes A1 in Ellewick deultich.

Dieses Mal gab es keine regelwidrige Verlängerung. Und es reichte auch nicht zur Überraschung für den Außenseiter ASV Ellewick, der sich im ersten Anlauf noch ein 0:0 nach regulärer Spielzeit erkämpft hatte und später die – vom Schiedsrichter fälschlicherweise einberufene – Verlängerung 2:0 gewann.


Do., 05.09.2019

Fußball: Kreispokal Frauen Ein Quintett kämpft ums Weiterkommen

Die Partie bei GW Hausdülmen verloren die ASC-Fußballerinnen. Im Pokal will es Schöppingen nun besser machen.

Gronau - Die ersten Punktspiele sind absolviert. Doch nun geht es für die Fußballerinnen der Kreisliga so richtig ans Eingemachte. Denn heute Abend steht zunächst die erste Runde im Kreispokal auf dem Programm. Am Sonntag geht es danach direkt mit dem dritten Spieltag weiter. Von Nils Reschke


So., 01.09.2019

Fußball: Bezirksliga 11 Freude in Alstätte ist von kurzer Dauer

Marius Elskamp hat einen Halterner Angriff gestoppt. Doch gegen einen spielstarken Gast sah der VfB Alstätte oft nicht gut aus und verlor deutlich.

Alstätte - Der Auftakt war famos. Gleich mit der ersten Aktion brachte der VfB Alstätte den gegnerischen Keeper in Bedrängnis. Und nach vier Minuten war es dann auch passiert: Die Gastgeber führten 1:0. Von Stefan Hoof


Mi., 28.08.2019

Frauenfußball: Kreisliga A Ahaus/Coesfeld Furioser Auftakt in Schöppingen

Da kommt Freude auf: Mit einem 14:1-Sieg starteten die Fußballerinnen des ASC Schöppingen, die von Christina Haverkock und Matthias Rose trainiert werden, in die neue Spielzeit. 

Gronau/Alstätte/Schöppingen - So einen furiosen Saisonauftakt haben die Fußballerinnen des ASC Schöppingen wohl auch noch nie erlebt. Hingegen mussten sich Bezirksliga-Absteiger Vorwärts Epe, der VfB Alstätte und auch Fortuna Gronaus Reserve zur Saisonpremiere geschlagen geben. Von Stefan Hoof


Mi., 28.08.2019

Mädchen-Fußball: Kreise arbeiten zusammen Mädchen-Fußball: Rückgang zwingt zu neuen Ideen

Heinz-Gerd Hüweler, Jugendobmann des Fußballkreises Steinfurt

Kreis Steinfurt/Kreis Borken - Die Fußballkreise Steinfurt, Tecklenburg, Ahaus/Coesfeld und Recklinghausen gehen im Bereich des Mädchenfußballs neue Wege. Der Rückgang an Mädchenmannschaften veranlasste die Verantwortlichen zum Handeln. Die Kreise Steinfurt, Recklinghausen, Ahaus/Coesfeld und Tecklenburg gingen eine Kooperation ein, die mit Beginn der aktuellen Spielzeit zum Tragen kommt. Von Günter Saborowski


Sa., 24.08.2019

Fußball: Frauen-Kreisliga A Das Gronauer Derby muss bis November warten

Im engen Rennen um die beste A-Liga-Mannschaft behielt der VfB 2018/19 die Übersicht und hatte knapp die Nase vorne. Alstätte ließ den ASC Schöppingen und auch Fortuna Gronau 2 hinter sich.

Gronau - Nachdem sich die Fußballerinnen von Vorwärts Epe aus der Bezirksliga verabschiedet haben, geht in der Saison 2019/20 nun ein Quartett aus dem WN-Verbreitungsgebiet in der Kreisliga A an den Start. Von Nils Reschke


Fr., 23.08.2019

Fußball: Bezirksliga FC Epe feiert 4:2-Sieg gegen den VfB Alstätte

Dem jungen Freek Olthuis war es vorbehalten, den FC Epe im Kreisderby gegen den VfB Alstätte in Führung zu schießen.

Epe/Alstätte - Der VfB Alstätte hat sich als Aufsteiger gehörigen Respekt verschafft. Der glatte Sieg gegen Billerbeck und Punktgewinn bei Vorwärts Epe ließen aufhorchen. Am Freitagabend endete der Höhenflug der Rot-Weißen abrupt. Mit 4:2 musste sich der VfB dem FC Epe geschlagen geben. Von Stefan Hoof


Fr., 23.08.2019

Fußball-Bezirksliga 11 Kreisderby in den Eper Bülten

Auf das Ortsderby folgt ein Kreisderby in den Bülten.

Epe - Das letzte Aufein­andertreffen in einem Punktspiel liegt weit zurück. In der Saison 13/14 gewann der damalige A-Ligist FC Epe beide Begegnungen gegen den VfB Alstätte. Heute kommt es um 18 Uhr im vorgezogenen Spiel der Bezirksliga zu einem Wiedersehen. Von Stefan Hoof


Mi., 21.08.2019

Schießen: Deutsche Meisterschaften Lukas Kortbus startet in München

Lukas Kortbus und sein Trainer Herbert Bertling

Alstätte - Auf gleich zwei Starts bei den Deutschen Meisterschaften in München freut sich Lukas Kortbus. Von Stefan Hoof


So., 18.08.2019

Bezirksliga 11: Vorwärts Epe - VfB Alstätte Aufsteiger VfB Alstätte schnupperte in Epe am Sieg

Vincent Wenker (l.) bot sich in der ersten Viertelstunde eine dicke Chance für Vorwärts Epe. Zuvor hätte aber auch Henning Feldhaus für die Gäste treffen können.

Epe/Alstätte - Der Aufsteiger schnupperte an der Überraschung und am Sieg. 2:0 führte der VfB Alstätte am Wolbertshof und schien Vorwärts Epe den Saisonauftakt komplett vermiesen zu wollen. Von Stefan Hoof


Fr., 16.08.2019

Fußball-Bezirksliga 11 Kreisderby am Eper Wolbertshof

Dirk Bültbrun feuert sein Team an. Am Sonntag erwartet Vorwärts Epe Aufsteiger VfB Alstätte am Wolbertshof.

Epe/Alstätte - Nach dem Derby ist vor dem Derby. Diese Aussage gilt zumindest für Vorwärts Epe. Denn nach dem Vergleich beim Lokalrivalen FC Epe steht nun das Kreisderby gegen den VfB Alstätte auf dem Plan. Der FC Epe hingegen muss am Sonntag reisen und steht beim Liga-Mitfavoriten FC Nordkirchen vor einer interessanten Aufgabe. Von Stefan Hoof


126 - 150 von 986 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.