Fußball | Kreisliga B 1 Ahaus
Topspiel am Wolbertshof

Kreis Borken -

Die Sportfreunde Graes haben in einem vorgezogenen Spiel mit einem 3:2-Sieg beim 1. FC Oldenburg Ahaus vorgelegt. Sieben Spiele folgen am Sonntag.

Samstag, 08.04.2017, 18:04 Uhr

Ahmet Durmaz 
Ahmet Durmaz  Foto: aho

Das Topspiel findet am Sonntag am Eper Wolbertshof statt. Der Tabellendritte Vorwärts Epe 2 empfängt Spitzenreiter Eintracht Ahaus 2, das garantiert ab 15 Uhr eine gute Kulisse. Einholen werden die Hausherren den Klassenbesten wohl nicht mehr, der bislang neun Punkte mehr als die Grün-Weißen eingefahren und zudem noch ein Nachholspiel zu absolvieren hat. Aber für die Mannschaft von Trainer Ahmet Durmaz geht es darum, Platz zwei und damit den Lokalrivalen FC Epe 2 nicht aus den Augen zu verlieren.

Die Blau-Weißen aus den Bülten, die schon um 12.30 Uhr in Alstätte auflaufen, nehmen gegenüber den Vorwärtslern einen Sechs-Punkte-Vorsprung mit in den 23. Spieltag – und den wollen sie nicht verspielen.

Heimrecht genießen auch die beiden Gronauer B-Ligisten. Die SG Gronau hofft, ab 15 Uhr im Spechtholtshook den zehnten Saisonsieg gegen die Gäste aus Nienborg einfahren zu können, während Fortuna ab 13 Uhr an der Laubstiege auf drei Zähler gegen den Tabellenvorletzten sinnt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4757008?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35318%2F4845812%2F4896955%2F
Nachrichten-Ticker