Reiten | Kreisvierkampf in Ahaus
Über 30 Mannschaften am Start

Ahaus -

Premiere für den Kreisvierkampf in Ahaus: Am 11. und 12. November findet zum ersten Mal der Vierkampf des Kreisreiterverbands Borken auf der Anlage des Reitvereins Ahaus statt.

Dienstag, 07.11.2017, 17:11 Uhr

Wer sichert sich die Auszeichnungen beim Kreisvierkampf in Ahaus?
Wer sichert sich die Auszeichnungen beim Kreisvierkampf in Ahaus? Foto: sh

Auf dem Programm steht in Ahaus die Kombination aus Laufen, Schwimmen, Dressur- und Springreiten. Gestartet wird in Teams in den Klassen Junioren, Familien und Bambi. Über 30 Mannschaften haben sich bereits angemeldet.

„Das sind fast doppelt so viele Anmeldungen wie für den letzten Kreisvierkampf. Eine sehr erfreuliche Entwicklung,“ so Birgit Wittlerbäumer, Geschäftsführerin vom Ahauser Reitverein.

Die Voraussetzungen sind in Ahaus optimal. Mit dem Aquahaus steht eine hervorragende Sportstätte für die Schwimmwettkämpfe zur Verfügung, außerdem hat der Ortsverband der DLRG Ahaus seine Unterstützung zugesagt. Auch die Stadt Ahaus unterstützt die Wettkämpfe und stellt die Sportanlage im Stadtpark für die Laufwettbewerbe zur Verfügung. Alle Reitwettbewerbe sowie die Siegerehrung findet auf der Anlage des Reitvereins Ahaus an der Graeser Straße statt.

Infos: www.rv-ahaus.de

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5272492?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35318%2F
Nachrichten-Ticker