Leichtathletik
Ehrung der Besten in Vreden

Kreis Borken -

Die Ehrung der erfolgreichen Leichtathleten im Kreis Ahaus/Coesfeld und die Ehrung der Teilnehmer am Kreisleichtathletik-Cup 2018 findet am Samstag in Vreden statt.

Freitag, 11.01.2019, 02:00 Uhr
Pauline Meyer, Fabiane Meyer, Franziska Dinkelborg
Pauline Meyer, Fabiane Meyer, Franziska Dinkelborg Foto: TV Epe

Dazu eingeladen sind vom TV Westfalia Epe auch Pauline und Fabiane Meyer , Merle Sundermann und Franziska Dinkelborg. Für die Eper Leichtathleten geht es dann abends beim Gronauer „Ball des Sports“ beinahe nahtlos weiter.

Beginn in Vreden ist um 14 Uhr in der Aula des Gymnasiums Gregorianum, Zwillbrocker Straße 9. Die Veranstalter rechnen mit einem „vollen Haus mit 600 bis 700 Leichtathletik-Fans“.

268 Nachwuchs-Leichtathleten werden für ihre Teilnahme an mindestens fünf Veranstaltungen des Kreisleichtathletik-Cups mit Pokalen und Urkunden ausgezeichnet. „Das sind wieder 50 Kinder mehr als im vergangenen Jahr“, heißt es in einer Pressemitteilung des Leichtathletik-Kreises,

Darüber hinaus werden 47 erfolgreiche Sportler gemeinsam mit ihren Trainern für ihre Leistungen im vergangenen Sportjahr ausgezeichnet. Aus dieser Gruppe werden auch die Kreisleichtathletin und der Kreisleichtathlet des Jahres nominiert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6310499?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35318%2F
Wenn zwei Vollmonde sich streiten
Wann Vollmond ist, lässt sich auf zwei Arten bestimmen. Astronomisch war es am Donnerstagmorgen der Fall. Nach dem Meto-Zyklus am Tag dieser Aufnahme, die am 20. März entstanden ist.
Nachrichten-Ticker