Fußball: Vorbereitungsspiel
VfB Alstätte trifft sechsmal in Ellewick

Alstätte -

Das geht ja gut los für den VfB Alstätte. Sein erstes Testspiel gewann der Bezirksliga-Aufsteiger 6:2 beim ASV Ellewick.

Freitag, 05.07.2019, 17:52 Uhr aktualisiert: 05.07.2019, 17:54 Uhr
Chris Schmäing (l.) traf zum 1:1-Zwischenstand.
Chris Schmäing (l.) traf zum 1:1-Zwischenstand. Foto: Hoof

„Am Anfang haben wir ein bisschen gebraucht, um ins Spiel zu finden. Die Jungs mussten erstmal als Team dahin kommen, Dirk Havelohs und meine Anweisungen umzusetzen“, erklärte Coach Markus Krüchting.

Schließlich sollten die Trainingsinhalte auf dem Platz auch gleich umgesetzt werden. So geriet der VfB zweimal in Rückstand, zwischendurch egalisierte Chris Schmäing.

Doch dann fanden die Alstätter immer besser ins Spiel, dominierten die Partie und drückten das auch in Toren aus. Henning Feldhaus markierte das 2:2, gleich dreimal traf Neusenior Henning Leeners sowie einmal Elias Blickmann. „Das war toller Fußball“, lobte Krüchting. -sh-

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6751899?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35318%2F
Polizei Münster erteilt Auskunft
Polizeipräsidium Münster
Nachrichten-Ticker