Fußball: Stefan Eing ist der erste Ehrenpräsident des VfB Alstätte
Als Lucien Favre sauer auf die Preußen war

Alstätte -

Am 2. Weihnachtstag ist Stefan Eing seit exakt 100 Tagen in Amt und Würden. Am 18. September dieses Jahres wurde er von den Mitgliedern des VfB Alstätte zum Ehrenpräsidenten gewählt – zum ersten überhaupt in der Geschichte des 1924 gegründeten Vereins. Von Stefan Hoof
Freitag, 25.12.2020, 11:08 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 25.12.2020, 11:08 Uhr
Freude pur bei Stefan Eing (l.) und Meistertrainer Markus Krüchting nach dem Bezirksliga-Aufstieg 2019.
Freude pur bei Stefan Eing (l.) und Meistertrainer Markus Krüchting nach dem Bezirksliga-Aufstieg 2019. Foto: Verein
Ein Moment, der unter die Haut ging. Nie im Leben hätte Stefan Eing mit dieser Wahl gerechnet. Nie. Eine Auszeichnung, die vorher noch keinem Vereinsmitglied zuteil wurde. Ehrenpräsident im Alter von 56 Jahren. Und nun?
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7739385?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35318%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7739385?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35318%2F
Nachrichten-Ticker