So., 21.10.2018

Landesliga: TuS Altenberge unterliegt Ahaus mit 0:1 Fußballerisch kein Leckerbissen

Bei einer der wenigen Flanken oder Eckbällen kann Timo Gausling (M.) klären. Ansonsten hatten die Ahauser nach einem Eckball ind Halbzeit zwei Glück, dass Hendrik Vennemann ins tor traf. Jakob Schlatt (kl. Bild) verletzte sich und musste ausgewechselt werden.

Altenberge - Der TuS Altenberge hat das Duell Vierter gegen Dritter mit 0:1 gegen Eintracht Ahaus verloren und ist damit auf Platz sechs in der Tabelle abgerutscht. Doch eigentlich hätte diese Begegnung gar keinen Sieger verdient gehabt. Der TuS war zwar die schwächere Mannschaft und produzierte viele Fehler im Spielaufbau, aber wirklich gefährliche Torchancen hatten die Gäste aus Ahaus eben auch nicht. Von Günter Saborowski

So., 21.10.2018

Landesliga: TuS Altenberge erwartet Eintracht Ahaus Das Mittelfeld dicht machen

Im Spiel gegen Eintracht Ahaus sind gute Ideen von Altenberges Mittelfeldstratege Jakob Schlatt (M.) gefordert.

Altenberge - In der vergangenen Spielzeit gelang es dem TuS Altenberge, vier Punkte gegen Eintracht Ahaus zu holen. Am Sonntag ist die Elf von Trainer Jens Niehues erneut zu Gast in Altenberger Sportpark. Von Günter Saborowski


Fr., 19.10.2018

Fußball: Drittelbilanz in den überkreislichen Ligen Nur Streber – TuS, Stemmerter, Piggen und Germanen im Zweierbereich

Alle sehr gut zufrieden: Florian Reckels (o.l.) sieht viele Fortschritte, André Bischoff (o.r., Mitte) kann aufgrund der starken Punktausbeute nur Positives sagen, und Christof Brüggemann (u.l.) weiß, was er an seiner Mannschaft hat. Andre Rodine (u.r.) lobt seine Elf unter anderem für ein starkes Defensivverhalten.

Steinfurt/Horstmar/Altenberge - Das erste Drittel der Saison kann sich für die überkreislich spielenden Mannschaften des TuS Altenberge, des SV Burgsteinfurt, des SV Wilmsberg und des TuS Germania Horstmar absolut sehen lassen. Die jeweiligen Trainer stellten ihren Teams durchweg ein gutes Zeugnis aus. Zwei Mal wurde die „Eins“ knapp verpasst. Von Marc Brenzel


Mi., 17.10.2018

E-Sport: Galaxy Steinfurt E-Soccer wird beim FC Galaxy Steinfurt eine immer größere Nummer

E-Soccer spielt beim FC Galaxy Steinfurt eine immer größere werdende Rolle. Die Abteilung wächst ständig, mittlerweile spielt sogar ein Nationalspieler aus Österreich für die Steinfurter.

BurgSteinfurt - Im April hat der FC Galaxy Steinfurt eine E-Sport-Abteilung ins Leben gerufen. Die boomt, wie Vorsitzender Ali Pish Been erklärt. Unter anderem spielt sogar ein Nationalspieler aus Österreich für die Stemmerter. Von Marc Brenzel


Di., 16.10.2018

Fußball: TuS Altenberge DFB-Mobil besucht den TuS Altenberge

Das DFB-Mobil machte Station beim TuS. 20 Nachwuchsspieler und zwölf Trainer nahmen das Angebot an und bildeten sich fort.

Altenberge - Beim TuS Altenberge wird die Nachwuchsförderung groß geschrieben. Weiterbilden können sich die Trainer und Spieler aus dem Hügeldorf aber immer noch. Aus diesem Grund machte das DFB-Mobil jetzt Station am Sportpark „Großer Berg“.


Di., 16.10.2018

Eine Seltenheit: Zwei Kopfball-Eigentore innerhalb von 20 Minuten Doppelpack ins eigene Netz

Zwei Mal Jonas Hammer beim Kopfball: Eindeutiger Sieger ist der Außenverteidiger des TuS Altenberge im Spiel gegen Roxel (M.) und nach seinem Kopfballtreffer in der Partie gegen Davensberg, wo er von seinen Teamkameraden bejubelt wird (kl. Bild). Er kann aber auch anders.

Altenberge - Eigentore können im Fußball vorkommen. Das liegt in der Natur des Spiels, dass man in einer Abwehrsituation mal angeschossen wird oder die Pille einfach nicht richtig trifft. Aber zwei Mal per Kopf? Eine Seltenheit – auch in Altenberge. Von Günter Saborowski


Di., 16.10.2018

TuS Altenberge siegt beim FC Nordwalde mit 7:1 Ohne Gegenwehr in Hälfte zwei

Sharleen Lüttecke (am Ball) traf per direkter Ecke direkt ins Tor und bereitete die letzten drei Treffer bis zum 7:1 vor.

Nordwalde/Altenberge - Die Fußballerinnen des FC Nordwalde mussten auf eigenem Platz eine bittere 1:7-Niederlage gegen den TuS Altenberge hinnehmen. Danach sah es beim 1:1 nach 45 Minuten noch nicht aus. Von Günter Saborowski


So., 21.10.2018

TuS Altenberge II spielt 2:2 in Hiltrup Vier eigene Tore und doch kein Sieg

Jonas Hammer (M.) traf in Hiltrup zwei Mal ins eigene Gehäuse. Kein Wunder, dass sich Klas Tranow die Haare rauft.

Altenberge - Zwei Mal Jonas Hammer, zwei Mal Marcel Exner – und doch hat der TuS Altenberge II beim TuS Hiltrup II nur 2:2 gespielt. Die Antwort: siehe unten. Von Günter Saborowski


Fr., 12.10.2018

Fußball: Kreispokal der Frauen TuS Altenberge liefert nächtliches Spektakel

Lena Füchter (l.) erzwang mit ihrem Tor in der Nachspielzeit zum 4:4 die Verlängerung.

Altenberge - Einen heißen Pokalfight lieferten sich die Fußballerinnen des TuS Altenberge mit Grün-Weiß Amelsbüren. Die Trainer-Worte in der Pause trafen den Nerv, denn die Albrecht-Elf drehte einen 0:3-Rückstand in einen 7:4-Sieg nach Verlängerung. Von Alex Piccin


Do., 11.10.2018

Schalker Traditionsmannschaft kommt zum 95. Geburtstag des SV Wilmsberg Eine Feier in Blau und Weiß

Die Schalker Traditionself verfügt über einen Stamm an Spielern, der vom Alter her bis in die 70 reicht. Ältester Kicker, der allerdings nicht so oft aktiv dabei ist, ist Klaus Fichtel, Jahrgang 1944. Olaf Thon, Weltmeister von 1990, hat mit Klaus Brüning (kl. Bild) die Begegnung am 22. September in Schalke klargemacht.

Borghorst - Der SV Wilmsberg feiert im nächsten Jahr seinen 95. Geburtstag. Der will gut vorbereitet sein, daher haben die Verantwortlichen des SVW vor kurzem den wichtigsten Programmpunkt dieser Feierlichkeit schon mal in trockene Tücher gepackt. Von Günter Saborowski


Fr., 12.10.2018

Fußball: Landesliga TuS Altenberge verpasst Platz eins

08-Keeper Christoph Hunnewinkel packt zu, Altenberges Jakob Gerstung springt ins Leere.

Münster - Nichts und niemand stoppt im Moment den Lauf von Münster 08: Der Landesliga-Spitzenreiter hielt sich am Mittwochabend auch Verfolger TuS Altenberge erfolgreich vom Hals. Im 08-Stadion bauten die Kanalkicker durch einen 2:0-Erfolg ihre Spitzenposition weiter aus. Von Thomas Austermann


Fr., 19.10.2018

Fußball: Kreisliga A Altenberge II möchte über Nienberge an die Ligaspitze

Klas Tranow (r.) möchte mit seinem TuS Altenberge II die Tabellenspitze erobern. Dazu muss am Donnerstag der SC Nienberge aus dem Weg geräumt werden.

Altenberge - Ein Nachholspiel unter der Woche birgt so manche Tücken. Der TuS Altenberge II hat allerdings die Chance, der zuschauenden Konkurrenz ein Schnippchen zu schlagen. Durch einen Sieg über den SC Nienberge mit Ex-Trainer Serdar Hitzlitürk klettert der TuS auf Rang eins. Von Alex Piccin


Di., 09.10.2018

Landesliga: TuS Altenberge spielt am Mittwoch bei Tabellenführer Münster 08 Ein Punkt reicht dem Trainer nicht

Felix Risau (2.v.l.) macht derzeit auf der rechten Seite einen guten Job und dürfte auch in Münster in der Startelf stehen, ebenso wie Christian Hölker (r.)

Altenberge - Der TuS Altenberge kann am Mittwoch die Tabellenführung in der Landesliga 4 übernehmen. Nur einen Punkt trennen den Dritten der Liga von der Spitze. Die Sache hat allerdings einen Haken: Der TuS muss im vorgezogenen Punktspiel beim aktuellen Spitzenreiter Münster 08 gewinnen. Und das dürfte eine verdammt schwere Aufgabe für die Mannschaft von Trainer Florian Reckels werden. Von Günter Saborowski


Di., 09.10.2018

Altenberger A1 schlägt Borussia Münster Starke zweite Halbzeit des TuS

Volkan Haziri (M.) erzielte gegen Münster die Treffer zum 3:1 und 4:1.

Altenberge - Die A-1-Junioren des TuS Altenberge haben ihre Auswärtsspiel bei Borussia Münster mit 4:1 gewonnen. Von Günter Saborowski


Mo., 08.10.2018

TuS Altenberges C 1 gewinnt Bezirksligaderby gegen Nordwalde Klapproth trifft zwei Mal

Theo Kühnrich (M.) leitete das 1:0 für Altenberge ein, Carolin Burkert (r.) köpft den Ball nach einer Ecke aus dem Strafraum.

Altenberge/Nordwalde - Das Nachbarschaftsduell zwischen Altenberge und Nordwalde in der V-Jugend-Bezirksliga ging mit 2:1 an den TuS. Von Günter Saborowski


Mo., 08.10.2018

TuS Altenberge schlägt den 1. FC Gievenbeck mit 5:2 Wolbeck auf den Fersen

Kristina Hopp (r.) war in der 6. und 63. Minute mit zwei Toren beim 5:2 des TuS Altenberge für ihre Mannschaft erfolgreich.

Altenberge - Die Frauen des TuS Altenberge haben den FC Gievenbeck mit 5:2 bezwungen und bleiben als Tabellenzweite dem Spitzenreiter VfL Wolbeck auf den Fersen. Von Günter Saborowski


So., 07.10.2018

TuS Altenberge schlägt SV Dorsten-Hardt mit 3:1 Reckels wechselt den Sieg ein

Getümmel im Dorstener Strafraum nach einer Ecke: Felix Kemper (l.) hatte aufs Tor geköpft, der Torwart pariert. Dann kam die Kugel zu David Marx, der aber drei Gegenspieler um sich hatte.

Altenberge - Jannick Hagedorn und Malte Greshake, beide nach der Pause erst ins Spiel gekommen, bescherten dem TuS Altenberge im Spiel gegen den SV Dorsten-Hardt einen 3:1-Erfolg. Von Günter Saborowski


So., 07.10.2018

TuS Altenberge II siegt gegen SV Rinkerode mit 2:0 Es fehlt die wahre Belohnung

Rinkerodes Torwart hat den Ball, bevor Jonas Hammer (Nr. 5) oder Doppeltorschütze Marcel Exner (r.) einköpfen können.

Altenberge - Zwei Tore von Marcel Exner – und die Reserve des TuS Altenberge hat gegen Rinkerode die nächsten drei Punkte im Sack. Es hätten aber auch fünf Treffer sein können. Von Günter Saborowski


So., 07.10.2018

Landesliga: TuS Altenberge erwartet den SV Dorsten-Hardt Mit Rückenwind gegen Dorsten-Hardt

Jannik Roters (in Grün) wird dem TuS Altenberge künftig nur noch bedingt zur Verfügung stehen.

Altenberge - Der TuS Altenberge möchte endlich zwei Mal in Serie punkten. Das ist der Mannschaft von Trainer Florian Reckels in dieser Spielzeit noch nicht gelungen. Dorsten soll die Premiere sein. Von Günter Saborowski


So., 14.10.2018

Fußball: Kreisliga A2 Münster Altenberge II und Rinkerode bearbeiten sich grippegeschwächt

Alexander Hölker (r.) ist einer der Altenberger, den die Grippe erwischt hat.

Altenberge - Auf dem Papier verspricht die Partie TuS Altenberge II gegen den SV Rinkerode ein hohes Maß an Qualität. Doch beide Teams plagen Erkältungen. Von Alex Piccin


Mo., 01.10.2018

TuS gewinnt in Amelsbüren mit 4:2 Jürgen Albrecht wechselt den „Sieg“ ein

Shanice Lüttecke wurde von Trainer Jürgen Albrecht in der 75. Minute eingewechselte und erzielte drei Minuten später ihren ersten von zwei Treffern.

Altenberge - 4:2 gewannen die Damen des TuS Altenberge bei Grün-Weiß Amelsbüren dank einen schlauen Einwechselung des Trainers in der Schlussviertelstunde. Von Günter Saborowski


Fr., 28.09.2018

Landesliga: Altenberge in Borken zu Gast Die Kapitäne sind wieder im Training

Henrik Wilpsbäumer und David Marx befinden sich wieder im Mannschaftstraining. Ob ein Einsatz in Borken möglich ist, wird sich noch zeigen.

Altenberge - Der TuS Altenberge muss sich am Sonntag in Borken vor allem mit dem Angriff der SG auseinander setzen. Mit Bastian Bone hat Borken einen Angreifer, der schon elf Mal getroffen hat. Von Günter Saborowski


Fr., 28.09.2018

Reiten: Kevin Dües und seine Silvertops Kein Angst vor großen Sprüngen

Zwei Pferde, ein Reiter: Mit Silvertops Sam (kl. Bild) geht Kevin Dües an die ganz großen Hindernisse, zum Beispiel beim Mächtigkeitsspringen in Beerfelden. For You gewann vor kurzem in Bad Sassendorf ihr erstes S-Springen.

Altenberge - Der Altenberger Kevin Dües hat bei den Heimturnieren in Nordwalde und Altenberge mit Silvertops For You eine regelrechte Siegesserie mit vier Siegen in Folge in der mittelschweren und schweren Klasse hingelegt. Mit Pferd Numer zwei, Silvertops Sam, springt er sogar noch höher. Von Günter Saborowski


Mi., 26.09.2018

Reiten: Das Hallenturnier des RV Laer Late Entry beim Herbstturnier des Reitvereins Laer

In der Laerer Reithalle kommen die Springsportler am Sonntag voll auf ihre Kosten.

Laer - Bald ist es wieder so weit. Am Samstag und Sonntag findet das Hallenturnier des Reitvereins Laer statt. Aufgrund der rückläufigen Nennungszahlen haben die Verantwortlichen ein neues Konzept entwickelt.


Di., 25.09.2018

Fußball: Landesliga TuS Altenberge legt Protest ein

Zwei Mal Gelb für Dennis Otto: Der TuS Altenberge legt Protest ein.

altenberge - Gut möglich, dass das Punktspiel TuS Altenberge gegen VfL Senden (0:1) in die Wiederholung geht. Die Hausherren haben Protest gegen die Wertung eingelegt, da Gäste-Akteur Dennis Otto zwei Mal die Gelbe Karte gesehen hatte. Der Unparteiische selbst hatte die Altenberger nach dem Abpfiff auf seinen Fehler aufmerksam gemacht. Von Günter Saborowski


1 - 25 von 565 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Landesliga 4

S Pkt.
1. GW Nottuln 11 23
2. SC Münster 08 11 22
3. SV Eintracht Ahaus 11 20
4. Westfalia Gemen 11 20
5. VfL Senden 11 17
6. TuS Altenberge 11 17
7. SG Borken 11 16
8. SC Westfalia Kinderhaus 11 16
9. Werner SC 11 16
10. BSV Roxel 11 15
11. Viktoria Heiden 11 14
12. SV Herbern 11 13
13. VfB Hüls 11 11
14. SuS Stadtlohn 11 9
15. SV Dorsten-Hardt 11 9
16. SG Bockum-Hövel 11 4

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter