Mo., 10.12.2018

Fußball: Landesliga 4 Reckels begehrt - nicht nur beim TuS Altenberge

TuS-Trainer Florian Reckels steht hoch im Kurs – offensichtlich nicht nur in Altenberge.

Kreis Steinfurt - Wer wird Nachfolger von Tobias Wehmschulte beim SuS Neuenkirchen? Bleibt Florian Reckels beim TuS Altenberge? Auf den Trainerstühlen unserer Region tut sich was. Von Heiner Gerull

Mo., 10.12.2018

Bezirksliga: A- und C-Junioren A 1 schlägt Westfalia Gemen mit 3:1

Simon Gerdes erzielte per Elfmeter die Führung.

Altenberge - Heimspieltag bei den überkreislich kickenden Juniorenteams des TuS Altenberge: Dabei behielten allerdings nur die A-Junioren die Punkte am ort, die C-Jugned von Trainer Dominik Adler unterlag gegen den Tabellenzweiten Spielvereinigung Vreden mit klar 0:3 (0:1). Von Günter Saborowski


Mo., 10.12.2018

Tischtennis: Westdeutsche Meisterschaften der Senioren Kompletter Medaillensatz für Christoph Heckmann

Zusammen mit Maria Beltermann aus Kleve holte sich der für den TB Burgsteinfurt startende Altenberger Christoph Heckmann die Bronzemedaille im Mixed.

Burgsteinfurt - Am Wochenende fanden in Gronau die Westdeutsche Tischtennismeisterschaft der Senioren statt. Am Start war auch der für den TB Burgsteinfurt spielende Altenberger Christoph Heckmann. Den totalen Triumph wie im Vorjahr konnte der 56-Jährige zwar nicht wiederholen, aber seine Ausbeute konnte sich trotzdem mehr als sehen lassen.


So., 09.12.2018

Fußball: Landesliga 1:1 – Sandmann rettet dem TuS Altenberge einen Punkt

Altenberges Patrick Rockoff (re.) ackerte und rackerte in vorderster Front. Hier lieferte er sich ein packendes Duell mit dem Werner Jawad Foroghi. Den Treffer zum 1:1-Ausgleich erzielte Kai Sandmann (kl. Foto), der gestern in der Startformation stand.

Altenberge - Chancen für einen Sieg waren vorhanden, doch am Ende musste sich der TuS Altenberge mit einem 1:1-Remis gegen den Werner SC begnügen. Beide Treffer fielen in der zweiten Halbzeit, die deutlich unterhaltsamer als die erste war. Von Heiner Gerull


Fr., 07.12.2018

Fußball: Landesliga TuS Altenberge verspricht „Gute-Laune-Fußball“ gegen Werner SC

Jakob Schlatt (li.) erzielte im Hinspiel beide Treffer für den TuS beim 2:2 in Werne.

Altenberge - Im letzten Spiel des Jahres ist noch einiges möglich für den TuS Altenberge. Allerdings gastiert mit dem Werner SC eine Mannschaft im Sportpark „Großer Berg“, die im bisherigen Saisonverlauf für Überraschungen gut war. Von Heiner Gerull


Mi., 05.12.2018

Laufen: Neue Wettkampfserie Neue Laufserie „Nord-Münsterland“ startet 2019

Der Allerheiligenlauf des SC Nordwalde gehört ebenso zur Laufserie wie der Steinfurter Altstadtlauf und der Altenberger Berglauf zur neuen Laufserie. Schirmherr ist Landrat Dr. Klaus Effing.

Kreis Steinfurt - Die Laufsportler im Kreis Steinfurt dürfen sich auf eine Neuerung im Wettkampfkalender freuen. Acht Veranstalter haben sich zusammengeschlossen und die neue Laufserie „Nord-Münsterland“ ins Leben gerufen. Mit dabei sind der Steinfurter Abendlauf, der Altenberger Volksbanklauf und der Allerheiligenlauf in Nordwalde. Schirmherr ist Landrat Dr. Klaus Effing. Von Christian Niesmann


Di., 04.12.2018

Fußball: Oberliga Philip Fontein genießt den „neuen Kick“ auf Schalke

Philip Fontein (re.), hier im Kopfballduell mit Leon Musayev, wurde im Testspiel des FC Schalke bei Zenit St. Petersburg eingewechselt. Der Einsatz war für den Ochtruper auch eine Belohnung für die starken Leistungen, die er in der Schalker U-23 erbringt.

Ochtrup - Bis Sommer 2018 spielte Philip Fontein noch für den FC Eintracht Rheine in der Oberliga Westfalen. Als der gebürtige Ochtruper am 1. Juli zur U-23 des FC Schalke 04 wechselte, blieb er zwar in derselben Spielklasse. Gleichwohl eröffnen sich dem neuen Leitwolf der Schalker Rasselbande verheißungsvolle Perspektiven. Von Heiner Gerull


Mo., 03.12.2018

TuS Altenberge gewinnt Spitzenspiel VfL Wolbeck nach der Pause überrollt

Shanice Lüttecke erzielte drei von fünf Toren.

Altenberge - 5:1 im Spitzenspiel gegen den Verfolger VfL Wolbeck – das ist mal eine Ansage, mit der die Fußballerinnen des TuS Altenberge ihren ersten Tabellenplatz gefestigt haben. Von Günter Saborowski


Mo., 03.12.2018

Fußball: Verdiente 0:2-Niederlage für den TuS Altenberge bei Westfalia Kinderhaus Vorn weht beim TuS Altenberge nur ein laues Lüftchen

So ein Mist: Altenberges Christian Hölker ärgert sich nach dem Kinderhauser Führungstreffer. Der TuS blieb an der Großen Wiese gegen einen starken Gegner weitestgehend blass.

Altenberge - Im Hinspiel ein 4:0, im Rückspiel ein 0:2: Der TuS Altenberge konnte seinen Coup vom August nicht wiederholen und unterlag bei Westfalia Kinderhaus verdient – wie Trainer Florian Reckels meinte. Von Christian Lehmann


So., 02.12.2018

Fußball: Kreisliga A Münster Nun hat es auch den TuS Altenberge II erwischt

TuS-Keeper Jan-Fabian Winter.

Altenberge - Nun hat es auch die „Zweite“ des TuS Altenberge erwischt. Im ersten Spiel der Rückrunde kassierte der A-Ligist durch ein 1:3 bei Fortuna Schapdetten die erste Saisonniederlage. Sämtliche Treffer fielen in der zweiten Halbzeit.


Do., 29.11.2018

Fußball: Bezirksliga 12 Der SV Wilmsberg nimmt Angriff auf die Spitze

Daniel Groll (am Ball) bläst dem SV Wilmsberg heute Abend bei Teuto Riesenbeck zum Angriff auf die Tabellenspitze.

Borghorst - Noch vor wenigen Wochen befand sich der SV Wilmsberg im breiten Feld der erweiterten Spitzengruppe. Sollten die Piggen am Donnerstagabend bei Teuto Riesenbeck gewinnen, wäre ein Rollentausch vollzogen: Aus dem Verfolger wäre plötzlich der Gejagte geworden. Von Heiner Gerull


Di., 27.11.2018

Tischtennis: Kock-Familie siegt gegen TB Drei Söhne plus der Vater

Vier Mal Kock beim TuS: Zusammen gewannen sie für den TuS Altenberge gegen den TB Burgsteinfurt ihr Meisterschaftsspiel mit 8:2.

Altenberge - Wenn der Vater mit dem Sohne – hieß es bei Heinz Erhardt. Wenn der Vater aber mit drei Söhnen ... Hat es jetzt beim TuS Altenberge tatsächlich gegeben.


Mo., 26.11.2018

Interview mit dem Trainer vom TuS Laer Ron Konermann: „Wir können uns noch ein Stück verbessern“

Trainer Ron Konermann sieht noch Entwicklungspotenzial beim TuS Laer 08. Das gab den Ausschlag, für eine weitere Saison beim heimischen A-Ligisten zu bleiben.

Laer - Ron Konermann geht im Sommer 2019 in sein zweites Trainer-Jahr beim TuS Laer 08. Die Gründe, weshalb er sich für eine Fortsetzung der Zusammenarbeit entschied, sind vielschichtig.


Mo., 26.11.2018

Fußball: Kreisliga A Ron Konermann bleibt Trainer des TuS Laer

Ron Konermann bleibt auch in der kommenden Saison Trainer des TuS Laer.

Laer - TuS Laer hat wichtige Personalentscheidungen getroffen. So gab der Verein jetzt bekannt, dass Trainer Ron Konermann auch in der kommenden Saison 2019/20 Coach des heimischen A-Ligisten sein wird. Darüber hinaus teilte der Club mit, dass mehrere Leistungsträger der ersten Mannschaft Zusagen gegeben haben.


Fr., 23.11.2018

Fußball: Kreispokal SV Burgsteinfurt will Zeichen setzen

Nico Schmerling will mit dem SV Burgsteinfurt durch einen Sieg bei Germania Hauenhorst ins Kreispokal-Halbfinale einziehen.

Burgsteinfurt - Es wird höchste Zeit, dass der SV Burgsteinfurt wieder in die Spur findet. Die Möglichkeit dazu besteht im Kreispokal-Viertlefinalspiel bei Germania Hauenhorst. Allerdings ist die Partie mit Unwägbarkeiten behaftet. Von Heiner Gerull


Do., 22.11.2018

Fußball: SV Wilmsberg Der Budenzauber des SV Wilmsberg lebt

Volle Tribünen sind garantiert, wenn vom 27. bis 29. Dezember das Hallenturnier des SV Wilmsberg über die Bühne geht. Im Restaurant von Jerry Omerovic (kl. Foto, oben) und im Beisein der Wilmsberger Sponsoren Franjo Cyran (r.), Berthold Blanke (l. Mitte) und Franz-Josef Gönner (r., Mitte) nahmen die Verantwortlichen des SV Wilmsberg Marius Wies (l.), Christof Brüggemann (unten, M.) und Klaus Brüning (o., l.) die Auslosung der Gruppen vor.

borghorst - Die große Zeit des Hallenfußballs scheint vorbei. Doch der SV Wilmsberg widersetzt sich diesem Trend. Mehr als 1000 Zuschauer kamen im vergangenen Jahr, ähnlich viele erwarten die Piggen auch bei der Neuauflage des Budenzaubers ab dem 27. Dezember.


Di., 20.11.2018

Reiten: Nachwuchstalent Jan Berning aus Nordwalde startet in Aachen Ein 18-Jähriger mit viel Potenzial

Der Nordwalder Jan Berning, hier mit Grandessa, startet bei Turnieren für den RV Laer und nimmt vom 29. November bis zum 2. Dezember in Aachen an den „Jumping Youngstars“ teil

Laer/Nordwalde - Der Nordwalder Jan Berning hat in diesem Jahr an den Westfälischen und Deutschen Meisterschaften der Junioren teilgenommen und war auch beim Turnier der Sieger in Münster am Start. Ende November folgt das nächste Highlight für den Reiter des RV Laer. Von Günter Saborowski


Mo., 19.11.2018

Marcel Exners Wechsel vom TuS zu 08 „Entscheidung ist nicht nachvollziehbar“

Wieder da: Der lange Zeit verletzte Steffen Köhler meldete sich mit einem Treffer für die TuS-Reserve in Altenberge zurück.

Altenberge - Kommen und Gehen beim TuS Altenberge: Während sich Steffen Köhler nach überstandener Schambeinentzündung wieder zurückgemeldet hat, kündigt Marcel Exner seinen Wechsel vom TuS zum Landesliga-Konkurrenten Münster 08 in der Winterpause an. Bares für Rares - dieses Motto zieht offensichtlich immer im Fußball, wenn es darum geht, talentierte Kicker zu ködern. Von Heiner Gerull


Mo., 19.11.2018

TuS Altenberge verteidigt Spitze Kannenbrocks „Doppelschlag“ bringt TuS Altenberge ein 4:0

Isabel Kannenbrock erzielte in der 82. und 84. Minute die letzten beiden Treffer zum 4:0-Sieg des TuS Altenberge gegen Germania Hauenhorst II.

Altenberge - Die Fußballerinnen des TuS Altenberge taten sich im Heimspiel gegen Hauenhorst II eine Halbzeit lang schwer. Erst in Halbzeit zwei startete der TuS bis zum 4:0 richtig durch. Von Heiner Gerull


So., 18.11.2018

Landesliga: TuS nach 5:1 gegen Viktoria Heiden Hinrunden-Dritter Altenberger Sturm- und Drangzeit

Jannick Hagedorn (gr. Foto re.) erzielte den ersten und Felix Kemper (kl. Foto) den fünften Treffer für den TuS.

Altenberge - Der TuS Altenberge hat auf bemerkenswerte Weise einen Schlussstrich unter die Landesliga-Hinrunde gezogen. Das kam am Ende des Spiels gegen den FC Viktoria Heiden auch zum Ausdruck. Von Heiner Gerull


So., 18.11.2018

Kreisliga A Münster TuS Altenberge II bleibt ungeschlagen

Kai Leutermann bot eine souveräne Leistung.

Altenberge - Die Reserve des TuS bleibt in der Kreisliga A Münster weiter ungeschlagen. Beim 5:1-Sieg gegen GW Albersloh gab es eine Besonderheit, die sich aus der Auflistung der Torschützen ergibt. Dass sich fünf Akteure in die Trefferliste eintrugen, spricht für mannschaftliche Geschlossenheit. Von Heiner Gerull


So., 18.11.2018

Landesliga: TuS Altenberge erwartet Viktoria Heiden Diesmal wäre eine Belohnung für den TuS Altenberge nötig

Felix Kemper (r.) ist in der Defensive des TuS Altenberge eine Bank. Der Abwehrspieler verliert so gut wie keinen Zweikampf und ist zudem kopfballstark.

Altenberge - Altenberges kommender Gegner Viktoria Heiden hat vier der letzten fünf Spiele gewonnen. Diese Aufgabe ist nicht leicht zu lösen für den TuS. Von Günter Saborowski


Fr., 23.11.2018

Fußball: Ü-50-Kreismeisterschaft in Altenberge Altenberger Ü-50-Fußballer wieder vorne

Die Ü 50 des TuS Altenberge nutzte ihren Heimvorteil konsequent aus.

Altenberge - Die Ü-50-Fußballer des TuS Altenberge sind eine Klasse für sich. Bei der Hallenkreismeisterschaft verteidigten die Routiniers ihren Titel – und das sogar ohne Niederlage.


Mi., 14.11.2018

Fußball: Vereine schwärmen vom künstlichen Grün / Für die Natur eine Katastrophe Die Kehrseite des Kunstrasens

Wenn gegrätscht wird, flog früher der Rasen samt Grasnarbe durch die Gegend. In Wilmsberg ist das heute immer noch so. Auf Kunstrasenplätzen, wie hier in Altenberge, fliegt das Granulat, das meist aus alten Autoreifen hergestellt wird. Genau das bereitet der Umwelt einige Probleme.

Kreis Steinfurt - Kunstrasenplätze haben einige Vorteile, vor allem in den dunkleren Jahreszeiten, wenn Regen und Schnee das Münsterland heimsuchen. Aber das dauerhafte Grün hat auch seine Schattenseiten. Von Dirk Möllers


Mo., 12.11.2018

Fußball: Junioren-Bezirksliga Ein Spiel zum Haare raufen

Jan Wichmann schießt bei der C1 die guten Ecken.

Altenberge/Nordwalde - Eine Niederlage der Altenberger A1 gegen Senden, ein Sieg der C1 gegen Arminia Ibbenbüren und eine Niederlage der Nordwalder C1 gegen Vreden – bei den überkreislichen Jugendfußballer lagen Licht und Schatten wieder nahe beieinander. Von Günter Saborowski


1 - 25 von 612 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Landesliga 4

S Pkt.
1. GW Nottuln 17 36
2. SC Westfalia Kinderhaus 17 29
3. SC Münster 08 17 29
4. SV Eintracht Ahaus 17 29
5. TuS Altenberge 17 27
6. BSV Roxel 17 27
7. Westfalia Gemen 17 27
8. SV Herbern 17 26
9. VfL Senden 17 25
10. Werner SC 17 24
11. Viktoria Heiden 17 23
12. SG Borken 17 21
13. SuS Stadtlohn 17 17
14. VfB Hüls 17 15
15. SV Dorsten-Hardt 17 12
16. SG Bockum-Hövel 17 8

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter