Sa., 28.09.2019

Fußball: Kreisliga A Münster TuS Altenberge II will zurück auf den richtigen Weg

Torwart Jan-Fabian Winter hat sich nach seiner Grippe zurückgemeldet.

Altenberge - Drei Mal in Folge hat die A-Liga-Reserve des TuS Altenberge nicht mehr gewonnen. Damit soll am Sonntag Schluss sein. Gegner ist der SV Rinkerode. Von Marc Brenzel

Fr., 27.09.2019

Fußball: Landesliga 4 TuS Altenberge will einfach weiterpunkten

Offensiv-Allrounder Steffen Exner (2. von rechts) will mit dem TuS am Sonntag auf eigenem Platz gegen den Tabellenvierten Eintracht Ahaus den ersten Dreier in der laufenden Saison einfahren.

Altenberge - Ganze zwei Punkte hat der TuS Altenberge in der bisherigen Saison geholt, einen davon in der vergangenen Woche in Heiden. Eine gute Basis, findet Coach Andre Rodine: „Wir wollen gegen Ahaus einfach weiterpunkten.“ Von Erhard Kurlemann


Do., 26.09.2019

Fußball: Bezirksliga 12/Kreisliga A Steinfurt Preußen Borghorst/SV Wilmsberg: Eine Entscheidung für die Zukunft

Karin Schulze-Kersting vom LSB (r.) sowie Karl Heinz Brinkert (Preußen Borghorst), Klaus Brüning, Martin Venner und Stephan Fischer (SV Wilmsberg, v.l.) standen Rede und Antwort.

Borghorst - Das Zusammengehen des SC Preußen Borghorst und des SV Wilmsberg wird immer konkreter. In der Mensa des Gymnasiums stellten sich Karin Schulze-Kersting vom Landessportbund sowie die Vertreter der beiden Vereine den Fragen von rund 130 Interessierten. Dabei kam viel Interessantes auf den Tisch. Von Detlef Held


Do., 26.09.2019

Fußball: Bezirksliga 12 Brüggemann und Wies hören am Saisonende beim SV Wilmsberg auf

Christof Brüggemann hat sich entschieden.

Borghorst - Überraschung beim SV Wilmsberg: Trainer Christof Brüggemann und sein Co Marius Wies haben sich dazu entschieden, am Saisonende ihre Ämter niederzulegen. Beide führten berufliche Gründe für diesen Schritt an. Damit kommen sie auch nicht als Trainerduo für den möglichen Borghorster Fusionsverein infrage. Von Marc Brenzel


Mo., 23.09.2019

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 Sharleen Lüttecke erlöst den TuS Altenberge

Sharleen Lüttecke (r.) trat auf den Plan, als ihre Mannschaft sie am dingensten brauchte.

Altenberge - Der TuS Altenberge bleibt in engem Kontakt zu Spitzenreiter Wacker Mecklenbeck II. Gegen den SC Gremmendorf II gab es jetzt einen 4:0-Heimsieg. Mitte der zweiten Hälfte wurde dieser Erfolg allerdings ernsthaft in Frage gestellt. Von Marc Brenzel


So., 22.09.2019

Fußball: Landesliga 4 Fehlerquote des TuS Altenberge ist zu hoch

Marcel Wenning-Künne (r.) zeigte in Heiden die eine oder andere gute Parade.

Altenberge - Ob das 1:1 (0:1) bei Viktoria Heiden am Ende des Tages eher einem gewonnenen Punkt oder doch zwei verlorenen Zähler gleichkam, war für Andre Rodine gar nicht mal so entscheidend. Der Trainer des TuS Altenberge haderte viel mehr mit hohen Fehlerquote seiner Mannschaft. Sie war dem ersten Saisonsieg genau so nahe wie der fünften Niederlage. Von Alex Piccin


So., 22.09.2019

Fußball: Bezirksliga 12 Torfestival im Wilmsberger Waldstadion

Mirco Pöhlker (l.) und der SVW hielten voll dagegen.

Borghorst - Wenn es um das Toreverhindern geht, haben die Bezirksliga-Fußballer des SV Wilmsberg momentan Pudding in den Beinen. Aber dafür stimmt die Moral. Beides war im Heimspiel gegen den TuS Recke zu erkennen, das zu einem echten Spektakel wurde. Von Marc Brenzel


So., 22.09.2019

Fußball: Kreisliga A Münster Brutale Niederlage für den TuS Altenberge II

Kai Leutermann und seine Altenberger landeten trotz einer starken Vorstellung auf dem Hosenboden.

Altenberge - Einen starken Auftritt legte der TuS Altenberge II im Spiel bei Spitzenreiter SV Bösensell hin. Allerdings hatte die Vorstellung auch einige Wackler – und daher musste TuS-Trainer Klas Tranow von einer „brutalen Niederlage“ berichten. Von Marc Brenzel


Fr., 20.09.2019

Fußball: Bezirksliga 12 Der SV Burgsteinfurt hat Bock auf Vorwärts Wettringen

Alexander Hollermann (l.) und der SV Burgsteinfurt treffen am Sonntag auf Vorwärts Wettringen. Es ist auch das Duell der Top-Torjäger.

Burgsteinfurt - Selbst der Trainer würde fast noch mitzocken. Ja, im Lager des SV Burgsteinfurt haben sie keine Furcht vor Vorwärts Wettringen. Ganz im Gegenteil: Die Motivationsrede für das Trainerteam schreibt quasi wie von selbst. Von Fabian Renger


Fr., 20.09.2019

Fußball: Landesliga 4 Altenberges Trainer Rodine ist „sehr guter Dinge“ vor dem Spiel in Heiden

Zurück im Altenberger Kader: Felix Risau (v.). Ob er allerdings direkt wieder von Beginn an spielt, ist noch nicht klar.

Altenberge - Stumpf aufs Tor ballern, in der Hoffnung, dass sich das im Punktspiel auszahlt? Nein, nicht mit André Rodine. Der Trainer des TuS Altenberge setzt auf die üblichen Trainingsbestandteile, um so den Hebel umzulegen. Sein Gefühl sagt ihm: Am Sonntag in Heiden wird‘s endlich was mit dem Premieren-Sieg. Von Fabian Renger


Fr., 20.09.2019

Fußball: Kreisliga A Münster Männergrippe wütet beim TuS Altenberge

Patrick Schulze (r.) ist zurück aus dem Lazarett und somit wieder eine Option für die Altenberger Offensive.

Altenberge - Für die Reserve des TuS Altenberge gibt es am Sonntag die maximale Herausforderung – ein Duell mit dem Überteam vom SV Bösensell. Blöd nur, dass gerade jetzt die Immunsysteme bei den Herren aus dem Hügeldorf schlapp machen. Von Marc Brenzel


Do., 19.09.2019

Handball: Bezirksliga TV Borghorst: Voller Einsatz für den Inklusionsspielplatz

Jörg Kriens und seine Borghorster Handballer haben mit ihrer Idee schon vor dem ersten Spiel jede Menge Pluspunkte gesammelt. Am Samstag kommt Sparta Münster in die Buchemberghalle.

Borghorst - Am Samstag beginnt für die Handballer des TV Borghorst die neue Bezirksliga-Saison. Aber schon vor der Partie gegen Sparta Münster sammelt der Aufsteiger Pluspunkte. Zwei Mannschaften des Vereins geben nämlich alles für einen guten Zweck. Von Marc Brenzel


Mi., 18.09.2019

Fußball: Landesliga 4 Beim TuS Altenberge trägt ein roter Teufel jetzt Grün

Seit Sommer läuft Mauro Martin (r.) für den TuS Altenberge auf. Der 21-jährige Pfälzer wurde in der Jugend unter anderem beim 1. FC Kaiserslautern ausgebildet.

Altenberge - Seit Sommer spielt Mauro Martin für den TuS Altenberge. Der Pfälzer ist zwar erst 21- Jahre alt, hat in seiner Laufbahn aber schon ein, zwei richtig coole Partien bestritten. Und für einen echten deutschen Traditionsverein war er auch schon am Ball. Von Marc Brenzel


Di., 17.09.2019

Ausdauersport: Ultraschwimmen im münsteraner Hafenbecken Marathon Steinfurt: Hafenbecken nix für Schlaffis

Die Steinfurter beim Ultraschwimmen (v.l.): Klaus Stephanblome, Mathias Seuter, Luna Hüls und Elke Strakeljahn.

Steinfurt - Öfter mal was Neues: Unter diesem Motto stand der Ausflug der Ausdauersportler von Marathon Steinfurt nach Münster. Im dortigen Hafenbecken schwamm eine aus der jungen Garde ganz nach vorne.


So., 15.09.2019

Landesliga: TuS Altenberge verliert mit 1:2 Chancen einige für den TuS Altenberge – Tore zu wenige

Steffen Köhler erzielte den Ausgleich für den TuS.

Altenberge - Gegen Aufsteiger SC Altenrheine kassierte der TuS Altenberge seine mittlerweile vierte Niederlage und bleibt mit diesem 1:2 im Tabellenkeller der Landesliga stecken. Von Günter Saborowski


Fr., 13.09.2019

Fußball: Bezirksliga 12 Das erste von vielen Knallerspielen für den SV Burgsteinfurt steigt in Greven

Bo Weishaupt (l.) stellte seine Qualitäten als Torschütze gegen Gievenbeck mit sechs Toren heraus, unter anderem mit einem Hattrick. In Greven dürfte er es jedoch schwerer haben, eine ähnliche Quote zu erzielen. Wenn er denn überhaupt spielt...

Burgsteinfurt - Das kann ja lustig werden: Mit dem SC Greven 09 und dem SV Burgsteinfurt treffen am Sonntag zwei Mannschaften aufeinander, deren erklärtes Ziel der Aufstieg ist. Doch überdrehen möchte weder die eine noch die andere Seite. Von Fabian Renger


Fr., 13.09.2019

Fußball: Landesliga 4 Der TuS Altenberge ist noch kein Krisengebiet – Sonntag gegen Altenrheine

TuS-Keeper Marc Wenning-Künne ist bei den Altenbergern momentan die einzige verlässliche Größe. Alle anderen Mannschaftsteile spielen derzeit nicht in der Form der Vorsaison.

Altenberge - Noch stehen die Zeichen nicht auf Alarm: André Rodine und der TuS Altenberge stehen vor dem Heimspiel gegen den SC Altenrheine zwar noch ohne Sieg dar. Doch der Trainer ist trotzdem hoffnungsfroh und sieht viele gute Anzeichen für Besserung. Von Fabian Renger


Fr., 13.09.2019

Fußball: Kreisliga A2 Münster TuS Altenberge II spielt nur 1:1 in Selm

Robin Drees erzielte den späten Ausgleich.

Altenberge - 1:1 hieß es zwischen der SG Selm und dem TuS Altenberge II nach 90 Minuten, in den Altenberge zwar oft den Ball hatte, aber kaum Chancen erspielte. Von Günter Saborowski


Mi., 11.09.2019

Fußball: Kreisliga A2 Münster Reserve des TuS Altenberge spielt in Selm

Dominik Wartenberg (2.v.r.) fehlt beim Spiel in Selm.

Der Spitzenreiter spielt beim Aufsteiger – TuS Altenberge II muss bei der SG in Selm antreten.


Di., 10.09.2019

Laufen: TuS Altenberge Lennard Weide war der Schnellste beim TuS Altenberge

Mit sieben Einzelstartern und zwei Staffeln war die Laufabteilung des TuS Altenberge am Sonntag in der Domstadt mit am Start.

Altenberge - Am Sonntag war Marathon in Münster. Mit dabei: die Laufabteilung des TuS Altenberge.


Mo., 09.09.2019

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 Entspannter Sonntag für den TuS gegen Wolbeck

Lena Füchter (l.) erzielte das 2:0 für den TuS Altenberge beim 5:1-Heimerfolg über den VfL Wolbeck.

Altenberge - Fußballspiele können anstrengend sein für Trainer. Aber sie können auch halbwegs entspannend verlaufen. So wie der Heim-Auftritt des TuS Altenberge gegen den VfL Wolbeck. Von Fabian Renger


So., 08.09.2019

Fußball: Landesliga 4 Wenigstens das erste Tor hat der TuS Altenberge erzielt

So war es einige Male zu sehen beim TuS: Entweder die Hereingabe war zu lang oder zu kurz. Hier kommt Felix Kemper erst gar nicht an den Ball. Dennis Behn (l.) und Steffen Exner (M.) mühten sich redlich, die Angriffsbemühungen der Altenberger anzukurbeln, hatten aber oft keinen Erfolg damit.

Altenberge - Der TuS Altenberge geht an diesem Spieltag erneut leer aus: 1:2 hieß es nach 93 Minuten gegen den SV Mesum, der mehr und bessere Torchancen als der TuS hatte. Von Günter Saborowski


Fr., 06.09.2019

Fußball: Landesliga 4 Im Angriff muss beim TuS Altenberge etwas passieren

Der TuS am Boden – wie hier Jannick Hagedorn? Keineswegs, denn gegen den SV Mesum wird es Änderungen geben, die vor allem die bislang torlose Offensive betreffen. Es soll wieder mit einem zentralen Stürmer gespielt werden.

Altenberge - Altenberge und Mesum haben das Heimrecht getauscht, sodass der TuS sein zweites Heimspiel in Folge hat und um 15 Uhr den SV Mesum erwartet. Von Günter Saborowski


Mi., 04.09.2019

Darts: Münsterland Open in der Borghorster Soccerworld Deutschlands Darts-Elite stellt sich in der Borghorster Soccerworld vor

Soccerworld-Inhaber Christian Kloß (r.) freut sich auf ein weiteres hochkarätiges Turnier in seiner Soccerworld. An den Start geht auch der Führende der DDV Rangliste, Marko „The Pulse“ Puls.Marko Puls führt die DDV-Rangliste momentan an.

borghorst - Der Weg in die deutsche Darts-Nationalmannschaft führt über Borghorst. In der dortigen Soccerworld werden auch in dieser Saison zwei Ranglistenturniere durchgeführt. Das erste findet am kommenden Wochenende statt. Von Tom Veltrup


Mo., 02.09.2019

Frauenfußball: Bezirksliga 6 FC Galaxy Steinfurt bezwingt den TuS Altenberge

Ann-Christin Bauland leitete mit einem Ballgewinn den Angriff ein, aus dem am Ende das Tor des Tages resultierte. Für die Galaxy-Frauen war es der zweite Sieg im zweiten Saisonspiel. 

burgsteinfurt - Am Sonntag lud die erste Damenmannschaft des FC Galaxy Steinfurt zum Punktspiel gegen den TuS Altenberge ein. Auf dem Papier schienen die Rollen klar verteilt zu sein. Ein Aufsteiger gegen den Vorjahres-Vizemeister. Dem Bezirksliga-Neuling gelang jedoch die faustdicke Überraschung. Von Tom Veltrup


101 - 125 von 943 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Landesliga 4

S Pkt.
1. SC Westfalia Kinderhaus 17 35
2. SV Mesum 17 33
3. SV Rot-Weiß Deuten 17 31
4. SV Herbern 17 31
5. Werner SC 17 29
6. BSV Roxel 17 29
7. Westfalia Gemen 17 21
8. VfL Senden 16 21
9. SC Altenrheine 17 19
10. SG Borken 17 19
11. Viktoria Heiden 16 19
12. SV Eintracht Ahaus 17 18
13. TuS Altenberge 16 15
14. TuS Wiescherhöfen 17 14
15. SV Dorsten-Hardt 17 14

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.