Mo., 03.09.2018

TuS Altenberge gewinnt bei SuS Stadtlohn erstes Auswärtsspiel 1:0 dank Hagedorn und „WK“

Marc Wenning-Künne machte in Stadtlohn ein starkes Spiel und musste seine Mannschaft in der Schlussviertelstunde einige Male vor dem Ausgleich retten.

Altenberge - Marc Wenning-Künne zwischen den Pfosten und Jannick Hagedorn im Angriff sind die Namen des ersten Auswärtssieges des TuS Altenberge. Hagedorn, weil er das Tor beim 1:0 erzielte, Wenning-Künne, weil er dieses 1:0 in der Schlussphase der Partie festhielt. Von Günter Saborowski

So., 02.09.2018

TuS Altenberge verliert vorgezogenes Spiel beim SV Herbern mit 0:2 / Am Sonntag bei SuS Stadtlohn Zwei Geschenke zu viel

Durch Patrick Terietes (r.) Patzer geriet der TuS kurz vor der Halbzeit mit 0:2 in Rückstand. Der lange Innenverteidiger wollen seinen Fehler in starken zweiten Halbzeit wieder gutmachen und hatte auch eine gute Kopfballchance, die allerdings nichts einbrachte.

Altenberge - Zwei Geschenke – und schon sind die drei Punkte weg. Der TuS Altenberge hat beim SV Herbern mit 0:2 (0:2) seine erste Saisonniederlage kassiert – trotz einer starken zweiten Halbzeit. Von Günter Saborowski


Do., 30.08.2018

2. Warsteiner Open locken die großen Namen nach Borghorst Darts der Kategorie „Extraklasse“

Kevin „The Dragon“ Münch sorgte bei der Weltmeisterschaft in London mit seinem Sensationssieg gegen Adrian Lewis für Furore. Bei den Warsteiner Open ist der 30-Jährige wie schon im Vorjahr am Start.

Borghorst - In der Soccerworld Steinfurt findet vom 14. bis zum 16. September die 2. Warsteiner Open im Darts statt. Zugesagt haben unter anderem die WM-Teilnehmer Kevin Münch, René Eidams und Michael Unterbuchner. Von Marc Brenzel


Mi., 29.08.2018

Fußball: Landesliga 4 Altenberger am Donnerstag beim SV Herbern im Einsatz

Der laufstarke Felix Risau (r.) ist hinten rechts eine Bank bei den Altenbergern.

Altenberge - Der TuS Altenberge führt die Tabelle der Landesliga an. Der Status des Spitzenreiters kommt am Donnerstag auf den Prüfstand, wenn sich die Mannschaft von Florian Reckels beim SV Herbern vorstellt. Der TuS-Trainer weiß, dass das alles andere als eine einfache Aufgabe wird. Von Marc Brenzel


Mi., 29.08.2018

Tennis: Offene Mixedmeisterschaft Vorjahressieger nehmen Pokal mit

Pia und Bruno Valkyser

Altenberge - Bei den offenen Tennis-Mixed-Meisterschaften des TuS Altenberge brachten die Sieger des Vorjahres den Pokal mit – und nahmen ihn nach dem Turnier gleich wieder mit nach Hause.


Di., 28.08.2018

SVO-Veranstaltung leidet aufgrund der Ferien unter Teilnehmerschwund Svenja Bordewick kann alle Lagen

Die Borghorsterin Svenja Bordewick dominierte die offene Klasse und entschied die Finalläufe über 100m Freistil und 100m Schmetterling für sich. Helena Thieme, Julia Baumann, Christine Lengers, Raphaela Baumann und Lea Lütke-Lengerich Ein kleiner Teil des Borghorster Teams nimmt den Pokal für die beste Mannschaftsleistung in Empfang.

Borghorst - Das Pokalschwimmen des SV Olympia Borghorst litt am Wochenende aufgrund der noch andauernden Ferien unter Teilnehmerschwund. Svenja Bordewick vom gastgebenden SVO war dabei die erfolgreichste Schwimmerin der Veranstaltung.


Di., 28.08.2018

Über 400 Teilnehmer bewältigten bei der TuS-Veranstaltung die Hügel des Dorfes Doppelsieg für Daniel Pugge

Daniel Pugge (M.) gewann in Altenberge sowohl den Hauptlauf über zehn Kilometer in 37:09 Minuten als auch die 5000 Meter in 18:03 Minuten.

Altenberge - Über 400 Teilnehmer waren beim Altenberger Berglauf am Start. Die beiden längeren Rennen über 5000 und 10 000 Meter wurde beide von Daniel Pugge aus Horstmar gewonnen. Von Dieter Klein


Di., 28.08.2018

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 Altenberger Fußballerinnen machen traumhaften Sonntag perfekt

Shanice Lüttecke (r.) im Duell mit Verena Struck. Die Altenberger Angreiferin erzielte zwei Tore.

Altenberge - Die Frauen des TuS Altenberge haben zum Saisonauftakt einen Heimsieg eingefahren. Gegen die SpVgg Langenhorst/Welbergen kam die Mannschaft von Trainer Hans-Jürgen Albrecht zu einem 3:0-Erfolg. Dass der unter dem Strich verdient war, bestätigten beide Coaches. Von Marc Brenzel


So., 26.08.2018

Steinfurt TuS-Reserve siegt 4:1

Daniel Efker (r.) erzielte das 3:0 für den TuS.

Altenberge - Erstes Pflichtspiel der neuen Saison, erster Sieg: Die Reserve des TuS Altenberge hat gegen BSV Roxel II mit 4:1 gewonnen. Von Günter Saborowski


So., 26.08.2018

TuS Altenberge schlägt Westfalenliga-Absteiger BSV Roxel mit 5:0 Gnadenlos effektiv

Fünf Mal gab es eine derartige Zusammenkunft am Sonntag im Spiel des TuS Altenberge gegen BSV Roxel. Hier wird Patrick Rockoff (2.v.l.) für seinen zweiten Treffer von (v.r.) Christian Hölker, Kai Sandmann und Malte Greshake beglückwünscht.

Altenberge - Eine Halbzeit lang mühte sich der TuS Altenberge gegen Roxel und schoss dabei nur ein Tor. Dann wurden die Seiten gewechselt, und der TuS drehte richtig auf. Von Günter Saborowski


So., 26.08.2018

Westfalenliga-Absteiger BSV Roxel kommt zum TuS Altenberge in den Sportpark Junge Füchse gegen alte Hasen

Dieses Kopfballduell hat Marcel Exner (in Grün) eindeutig verloren. Trotzdem dürfte er im Pokalspiel beim SC Capelle mit drei Treffern ausreichend Selbstvertrauen getankt haben, um auch gegen den BSV Roxel zu treffen.

Altenberge - Mit dem BSV Roxel erwartet der TuS Altenberge am Sonntag im Sportpark Großer Berg einen der beiden Absteiger aus der Westfalenliga. Von Günter Saborowski


So., 02.09.2018

Fußball: Kreisliga A Münster Richtig gallige Altenberger sind heiß auf die neue Saison

Julius Höltje ist unersetzbar beim TuS.

Altenberge - So, jetzt geht es auch wieder in den münsterschen Kreisligen um Punkte. Die Reserve des TuS Altenberge startet am Sonntag mit einem Heimspiel gegen den BSV Roxel II. Trainer Klas Tranow hat schon weitgehend ein Bild davon im Kopf, wer beginnen soll. Nur an der einen oder anderen Stellschraube müsse noch gedreht werden. Von Marc Brenzel


Do., 23.08.2018

Preußen Borghorst hält beim 1:3 gegen Westfalenligist SV Mesum lange Zeit gut mit Hätte er doch direkt geschossen

Montasar Hammami (Nr. 11) spaziert durch den Borghorster Strafraum und passt zu Michael Egbers (r.), der aus kurzer Distanz mit einem trockenen Schuss ins lange Eck die Führung erzielt.

Borghorst - Preußen Borghorst hat sich im Kreispokal achtbar aus der Affäre gezogen. Die Mannschaft von Trainer Dirk Altkrüger ist gegen den Westfalenligisten SV Mesum zwar mit einer 1:3 (1:3)-Niederlage ausgeschieden und kommt nicht mehr in den Genuss der dritten Runde, allerdings hielt das Abwehrbollwerk um den sehr gut aufgelegten Torwart Niklas Kock 35 Minuten lang stand – bis die Gäste das 1:0 erzielten. Von Günter Saborowski


Mi., 22.08.2018

Jugendfußball: Der U-15-Volksbank-Cup des TuS Germania Horstmar Die Stars von morgen kommen am Samstag nach Horstmar

Hochklassigen Jugendfußball gibt es am Samstag wieder im Stadion am Borghorster Weg zu sehen.

Horstmar - Wer super Jugendfußball sehen möchte, der ist am Samstag auf dem Vereinsgelände des TuS Germania Horstmar bestens aufgehoben. Dort findet der neunte Volksbank-Cup für U-15-Kicker statt. Das Teilnehmerfeld hat es in sich, denn gleich sieben Profivereine entsenden ihren Nachwuchs.


Mi., 22.08.2018

57 Starterpaare beim Großen Preis von Altenberge Kevin Dües schnell und fehlerfrei

Vera Schilling und Casy‘s Shadow platzierten sich am Sonntag auf Rang zwei im Großen Preis von Altenberge. Kevin Dües (kl. Bild) gewann dieses M**-Springen mit Stechen im Sattel von Silvertop‘s For You. Insa Joschko überreichte den Ehrenpreis.

Altenberge - Lokalmatador Kevin Dües gewann am Sonntag beim Reitturnier in Altenberge den Großen Preis und verwies Vera Schilling dabei auf den zweiten Platz. Von Nina Wolters


Mi., 22.08.2018

Die Entscheidungen in den Springen auf M-Niveau Zwei Siege für Nienberge

Jaqueline Hempe aus Nienberge war erfolgreich in Altenberge unterwegs. Sie konnte gleich zwei M-Springen für sich entscheiden.

Altenberge - Das Reitturnier in Altenberge lief über vier Tage und bescherte auch dem Nachwuchs einige Glanzstunden. Der Sieg in der M-Dressur allerdings nach Oberkaufungen an Isabelle Dülffer.


Mo., 20.08.2018

TuS Altenberge spielt in Werne 2:2 Tiefschlaf verhindert den Dreier

Doppeltorschütze in Werne: Jakob Schlatt.

Altenberge - 2:0 geführt und trotzdem nur einen Punkt mit nach Hause genommen. DER TuS Altenberge hat beim Werner SC 2:2 gespielt. Von Günter Saborowski


Fr., 17.08.2018

TuS Altenberge spielt beim Werner SC Personelle Schieflage

Kai Sandmann (M.) gehört zu den 15 Akteuren beim TuS, die aktuell noch fit sind.

Altenberge - Mit dem Werner SC hat sich der TuS Altenberge in der vergangenen Spielzeit schwer getan und „nur“ vier Punkte (1:0, 1:1) geholt. Gelingt diesmal ein Auswärtssieg auf dem harten Werner Kunstrasen? Von Günter Saborowski


Fr., 17.08.2018

Auftakt des Reitturniers in Altenberge Merschformann war stets vorne

Markus Merschformann aus Osterwick war in den Springpferdeprüfungen beim Altenberger Youngster-Tag stark unterwegs.

Altenberge - Markus Merschformann war zum Auftakt des Altenberger Reitturniers am Donnerstag der Star. Der Osterwicker siegte in einer Springpferdeprüfung der Klasse L und war auch in der Springpferde-M nicht zu bezwingen.


Fr., 17.08.2018

Fußball: Schiedsrichterturnier des FLVW in Delbrück Steinfurter Schiris spielen stark

Die Unparteiischen aus dem Kreis Steinfurt zeigten in Delbrück, dass sie auch Fußball spielen könnnen.

Dass die Fußball-Schiedsrichter aus dem Kreis Steinfurt auch selbst prima mit dem Ball umgehen können, stellten sie beim Schiedsrichterturnier des Westfälischen Fußball- und Leichtathletikverbandes in Delbrück unter Beweis. Fünf von sechs Spielen entschieden sie für sich. Das reichte am Ende für Platz drei.


Do., 23.08.2018

Kartenregen in der Landesliga 4 Im Schnitt vier Gelbe pro Spiel

Die Gelbe Karte wurde am ersten Spieltag in der Landesliga 4 ganze 32 Mal aus den Taschen der Schiedsrichter gezogen.

Altenberge - In der Landesliga 4 hagelte es am ersten Spieltag 32 Gelbe Karten, das bedeutet vier pro Spiel – allerdings mit einer Ausnahme. Von Günter Saborowski


Di., 14.08.2018

Reit- und Springturnier des ZRFV Altenberge Vier Tage Reitspektakel

Die Altenberger Amazone Grit Schulze-Wierling wird beim Turnier ihres Heimatvereins ebenso am Start sein wie viele ihrer Kollegen aus den umliegenden Vereinen.

Altenberge - Ab Donnerstag zieht es Reiter und Pferde aus dem gesamten Kreisgebiet sowie den umliegenden Kreisreiterverbänden nach zum Turnier nach Altenberge. Rund 1500 Pferde werden mit ihren Reitern in 35 Dressur- und Springprüfungen an den Start gehen.


Di., 14.08.2018

Reit- und Springturnier des RFV Nordwalde Absolute Zufriedenheit

Jan Berning (RV Laer) gewann das M-Stilspringen. Den Josef-Wulf-Gedächtnis-Preis (kl. Bild) holte Ann-Christin Droege mit sieben Platzierungen in der Dressur. Neu ist der Pokal für Junioren bis Klasse A: Hier freute sich Mia Kamphues über die Ehrung: (v.l.) Franz-Josef Melchers, Ann-Christin Droege, Mia Kamphues und Rita Barndt.

Nordwalde - Große Zufriedenheit herrschte bei den Verantwortlichen des RFV Nordwalde nach drei ereignisreichen Turniertagen. Die Bilanz der Erfolge konnte sich sehen lassen, ebenso wie der Zuspruch bei den Zuschauern. Von Simone Friedrichs


So., 12.08.2018

TuS nach 4:0 gegen Kinderhaus erster Landesliga-Spitzenreiter Altenberger Glücksgefühle

Gleich klingelt es: Jakob Schlatt erzielt das 3:0, zuvor hatten Patrick Rockoff (kl. Foto, r.) das 1:0 für den TuS erzielt.

Altenberge - Das war ein Auftakt nach Maß für den TuS Altenberge. Mit 4:0 bezwang der heimische Vertreter den ambitionierten Landesliga-Aufsteiger Westfalia Kinderhaus. Der hohe Sieg hatte einen höchst angenehmen Nebeneffekt. Von Heiner Gerull


Mi., 15.08.2018

Fußball: DJK BW Greven Der frühere Telgter Jürgen Röös ist der Mann für alles

Der ehemalige Telgter Jürgen Röös hat bei der DJK BW Greven mehrere Jobs übernommen. Der heute 57-Jährige hat früher in Westbevern, Telgte und Ostbevern trainiert.

Telgte/Westbevern/Ostbevern - Fußballer Jürgen Röös hat früher in Telgte, Westbevern und Ostbevern trainiert. Jetzt ist er bei der DJK Blau-Weiß Greven Coach dreier Mannschaften und in zwei Ausschüssen tätig. Das soll sich aber wieder ändern. Von Ralf Aumüller


126 - 150 von 642 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Landesliga 4

S Pkt.
1. GW Nottuln 17 36
2. SC Westfalia Kinderhaus 17 29
3. SC Münster 08 17 29
4. SV Eintracht Ahaus 17 29
5. TuS Altenberge 17 27
6. BSV Roxel 17 27
7. Westfalia Gemen 17 27
8. SV Herbern 17 26
9. VfL Senden 17 25
10. Werner SC 17 24
11. Viktoria Heiden 17 23
12. SG Borken 17 21
13. SuS Stadtlohn 17 17
14. VfB Hüls 17 15
15. SV Dorsten-Hardt 17 12
16. SG Bockum-Hövel 17 8

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter