Auf nach Nordirland
Klinsmann wartet auf den TuS

Altenberge/Coleraine -

Dietrich Schulze-Marmeling ist kein ungeduldiger Mensch. Seit ein paar Tagen steigt der Puls des stellvertretenden TuS-Vorsitzenden aber stetig an. „Ich kann es kaum noch abwarten“, gibt er offen zu und freut sich, mit 18 Spielern der B1 am Northern Ireland Milk-Cup teilzunehmen.

Donnerstag, 25.07.2013, 12:07 Uhr

In den Startlöchern: Die Spieler der B1 warten auf Samstag. Dann geht es mit dem Flieger nach Belfast und von dort weiter nach Coleraine. Dort werden die TuS-Jugendlichen gegen Mannschaften wie Manchester United antreten.
In den Startlöchern: Die Spieler der B1 warten auf Samstag. Dann geht es mit dem Flieger nach Belfast und von dort weiter nach Coleraine. Dort werden die TuS-Jugendlichen gegen Mannschaften wie Manchester United antreten. Foto: Johannes Hölker

Dietrich Schulze-Marmeling ist kein ungeduldiger Mensch. Seit ein paar Tagen steigt der Puls des stellvertretenden TuS-Vorsitzenden aber stetig an. „Ich kann es kaum noch abwarten“, gibt er offen zu und freut sich, mit 18 Spielern der B1 am Northern Ireland Milk-Cup teilzunehmen. Alles andere als ein normales Jugendfußballturnier. Manchester United , Newcastle United , FC Liverpool, ZSKA Moskau, Club America de Mexico, Vandee FC (Frankreich) und South Coast Strikers FC (USA) sind nur einige Mannschaften, die in der U17-Klasse teilnehmen. Ach ja, die B1 des TuS Altenberge gehört auch dazu. Möglich macht das Schulze-Marmeling, der in Nordirland gelebt hat und immer noch gute Beziehungen dorthin pflegt.

Am Samstag geht es mit dem Bus nach Amsterdam, von dort mit dem Flieger nach Belfast. Dort werden die Spieler nicht auf dem „George Best City Airport“ landen, dem weltweit einzigen Flughafen, der nach einem Fußballer benannt wurde, sondern einige Meilen weiter westlich auf dem International Airport. „Leider“, sagt Schulze-Marmeling und lacht.

Das Team wird in Belfast vom Veranstalter abgeholt und zur University of Ulster in Coleraine gebracht. Der erste Gegner der Altenberger, der South Coast Striker FC aus Los Angeles, hat bereits Anfang der Woche auf dem Uni-Campus Quartier bezogen. Die Amerikaner, die zu den ernsthaftesten Anwärtern auf den Turniersieg zählen, wollen sich frühzeitig akklimatisieren, trainieren intensiv und bestreiten Testspiele. Torwart der Amerikaner ist Jonathan Klinsmann, der Sohn des ehemaligen Fußball-Weltmeisters und Bundestrainers Jürgen Klinsmann.

Teams wie die Strikers und die ebenfalls bereits seit Tagen anwesenden Neuseeländer von Otago Youth Soccer lassen sich ihre Teilnahme deutlich über 100 000 Euro kosten. Beim TuS sind es etwa 18 000 Euro, „von denen fast die Hälfte von Altenberger Unternehmen und Privatleuten aufgebracht wurden“, berichtet Schulze-Marmeling.

Erwin Hammer, der Vorsitzende des TuS, lobt die großartige Unterstützung: „Ohne wären derartige Projekte für uns gar nicht realisierbar. Wir sind sehr dankbar, dass man uns dies ermöglicht.“

Am Samstagabend und Sonntagvormittag werden die TuS-Kicker auf dem Universitätsgelände trainieren. Am Sonntagabend steht dann die Parade aller Mannschaften durch Coleraine und die offiziellen Eröffnung im Stadion auf dem Programm. Diese wird Michael O’Neill vornehmen, Trainer der nordirischen Nationalmannschaft, und ehemals Sturmpartner von Paul Gascoigne bei Newcastle United.

Einen ersten Erfolg haben die Altenberger Jungs für ihren Verein und ihren Ort bereits errungen. Da sie in Nordirland auch gegen Manchester United spielen, taucht der Vereinsname TuS Altenberge 09 nicht nur auf der offiziellen Homepage des englischen Rekordmeisters auf, sondern auch auf den zahlreichen Fan-Seiten des weltweit populärsten Klubs.

► Die Westfälischen Nachrichten begleiten die Mannschaft und berichten Online und in der Tageszeitung von dem Turnier. Die Spielergebnisse werden direkt nach Spielende im Netz nachzulesen sein. Am 31. Juli beim Spiel gegen Manchester United ist eine Livebericht­erstattung geplant. 

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1808841?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35340%2F1794979%2F1907868%2F
Nachrichten-Ticker