A-Junioren-Bezirksliga: Warendorfer SU - TuS Altenberge
TuS-A1 unterliegt

Altenberge -

Die A1-Junioren des TuS Altenberge musste beim Tabellenzweiten der Bezirksliga mit 2:6 (2:2) eine empfindliche Niederlage einstecken.

Montag, 03.04.2017, 13:04 Uhr

Florian Schocke (19. Minute) brachte den TuS nach Vorarbeit von Joschka Haft und Florian Kerelaj zwar in Führung, doch durch einen Doppelschlag in der 20. und 23. Minute hieß es flugs 1:2. Nach einer kurz ausgeführten Ecke egalisierte Max Adler das Ergebnis allerdings noch vor der Pause auf 2:2 (45.). Direkt nach dem Wechsel (51.) ging Warendorf aber wieder in Führung und da die TuS-Akteure nun die Köpfe hängen ließen, fielen alle zehn Minuten die Treffer bis zum 2:6-Endstand. „Wir mussten ohne drei Stammspieler antreten, und in der 30. Minute verletzte sich ein dritter“, versuchte Trainer Henrik Pieper die Niederlage zu erklären.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4744777?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35340%2F4846225%2F4896961%2F
Nachrichten-Ticker