Fußball: Kreisliga A Münster
Altenberger Reserve will die 50-Punkte-Marke überschreiten

Altenberge -

Die Saison in der Kreisliga A geht langsam aber sicher ihrem Ende entgegen. Trotzdem beschäftigen sich die Reservisten des TuS Altenberge noch nicht mit der Sommerpause. Für sie steht im Vordergrund, am Donnerstag in Capelle eine besondere Grenze zu überschreiten.

Freitag, 25.05.2018, 15:28 Uhr

Michael Riedel hat auf sich aufmerksam gemacht.
Michael Riedel hat auf sich aufmerksam gemacht. Foto: Detlef Held

Zwei Mal muss die Altenberger A-Liga-Reserve vor der Sommerpause noch ran. Unter anderem heute am Donnerstag beim abgeschlagenen Schlusslicht SC Capelle. Das Hinspiel entschieden die Altenberger Fußballer mit 5:1 für sich.

Michael Riedel, der zuletzt gegen den SV Herben II doppelt traf, sowie Tilo Kreienbaum sollen in der Startformation stehen.

„Unser Ziel, die 50-Punkte-Marke zu knacken, würden wir mit einem Sieg erreichen. Von daher sollte es keine Probleme mit der Motivation geben“, meint Trainer Klas Tranow.

►  Anstoß: Donnerstag, 19.30 Uhr, Sportanlage Capelle.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5744423?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35340%2F
Bankräuber stecken Fluchtfahrzeug in Brand und vernichten historische Kapelle
Im Zuge des Brandes stürzte das Gewölbe der Kapelle teilweise ein und diverse Kunstschätze, wie Grabplatten aus dem 19. Jhdt wurden unwiederbringlich zerstört.
Nachrichten-Ticker