Fußball: Kreisliga A Münster
TuS Altenberge II will zurück auf den richtigen Weg

Altenberge -

Drei Mal in Folge hat die A-Liga-Reserve des TuS Altenberge nicht mehr gewonnen. Damit soll am Sonntag Schluss sein. Gegner ist der SV Rinkerode.

Samstag, 28.09.2019, 14:00 Uhr
Torwart Jan-Fabian Winter hat sich nach seiner Grippe zurückgemeldet.
Torwart Jan-Fabian Winter hat sich nach seiner Grippe zurückgemeldet. Foto: Thomas Strack

Für die Reserve des TuS Altenberge geht die Saison am Sonntag mit einem Heimspiel gegen den Tabellenzehnten SV Rinkerode weiter.

„Leider müssen wir angesichts von neun Ausfällen wieder improvisieren“, legt Trainer Klas Tranow die Stirn in Falten. Besonders ärgerlich: Daniel Efker zog sich im Training einen Außenbandriss zu und fällt die nächsten Wochen aus. Dominik Wartenberg und Torwart Jan-Fabian Winter melden sich nach Grippe-Pause zurück.

„Wir haben jetzt drei Spiele in Folge nicht gewonnen. Das ist absolut untypisch für uns. Ich erwarte ein Duell zweier in etwa gleichstarker Mannschaft“, bezieht Tranow Stellung. 

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6963135?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35340%2F
Nachrichten-Ticker