Fußball: Junioren-Bezirksliga
A-Jugend des TuS hat zurückgezogen

Altenberge -

Die A-Junioren des TuS Altenberge spielen nicht mehr in der Bezirksliga. Die Mannschaft von Trainer Dennis Brunsmann hat sich nach den vielen Niederlagen in die 1. Kreisliga Münser eingruppieren lassen.

Montag, 18.11.2019, 14:52 Uhr
Fußball: Junioren-Bezirksliga: A-Jugend des TuS hat zurückgezogen
Foto: TuS Altenberge

Die A-Junioren des TuS Altenberge haben sich aus der Bezirksliga zurückgezogen. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht“, sagte Stefan Klapproth vom Jugendvorstand des TuS. Doch nach der jüngsten Niederlage am vergangenen Sonntag (1:11 gegen Senden) haben sich Mannschaft, Trainer und Spieler zusammengesetzt und darüber beraten, wie man die Saison zu Ende spielen könne. „Es war ja nicht nur die Qualität der Spieler, die für die Bezirksliga nicht reichte. Es fehlte ja auch an Quantität“, erläuterte Klapproth, dass sich einige Spieler zurückgezogen hätten und andere verletzt gewesen seien. „Wir haben ganz bewusst die Trainer und Spieler in die Entscheidung mit einbezogen, wobei wir feststellen mussten, dass es durchaus unterschiedliche Meinungen gab. Einige wollten in der Liga bleiben. Am Ende war uns das Risiko aber zu groß, dass wir bei den Spielen überhaupt genügend Spieler auf den Platz bekommen“, erklärte der Jugendvorständler weiter. Nach den Findungsrunden auf Kreisebene hat sich die Mannschaft von Trainer Dennis Brunsmann nunmehr in die 1. Kreisliga eingruppieren lassen und spielt mit Roxel, Mecklenbeck, Drensteinfurt, Hiltrup, Wolbeck und der JSG Hohenholte/Beerlage-Holthausen als Neuner-Mannschaft in einer Gruppe.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7074715?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35340%2F
Das Friedenslicht ist auf dem Weg durchs Münsterland
Das Friedenslicht erreicht am Sonntag Münster und wurde in einem feierlichen Gottesdienst weitergegeben.
Nachrichten-Ticker