Landesliga: TuS Altenberge erwartet den SC Altenrheine
Flutlichtspiel im Hügeldorf

Altenberge -

Schon am Freitag geht es für den gut aus der Coronapause gekommenen TuS Altenberge wieder um Punkte. Gegner ist eine Mannschaft, die einen perfekten Start hingelegt hat.

Donnerstag, 17.09.2020, 15:14 Uhr
Luca Jungfermann (r.) war mit einem Tor und einer Vorlage einer der Matchwinner gegen den SV Herbern.
Luca Jungfermann (r.) war mit einem Tor und einer Vorlage einer der Matchwinner gegen den SV Herbern. Foto: Thomas Strack

Der TuS Altenberge hat auf Wunsch des Gegners sein Heimspiel gegen den SC Altenrheine auf Freitag vorgezogen. „Das ist eine Partie, die richtig gut werden könnte“, macht Trainer An­dré Rodine den Fans aus dem Hügeldorf den Mund wässrig.

Für Rodines These spricht vor allem die Tabelle, denn beide Teams sind sehr gut aus der langen Coronapause gekommen. Der gastgebende TuS weist vier Zähler auf, der SCA nach Erfolgen gegen Bockum-Hövel (2:1) und in Borken (4:1) sogar deren sechs. „Das wundert mich nicht, denn Altenrheine ist eine echt starke Truppe mit einer großen Robustheit, ist mit Nick Petlach und Luca Bültel in der Zentrale prima besetzt und kommt mit viel Tempo über die Außenbahnen“, weiß Rodine um die Stärken des Vorjahresaufsteigers.

Davor brauchen sich die Altenberger aber nicht zu verstecken, schließlich bringen auch sie viel Qualität mit. „Wir treten aggressiv und robust auf, zudem passt die Stimmung“, hat Rodine festgestellt. Ein Paradebeispiel dafür ist Felix Kemper, der als Innenverteidiger mehr oder weniger schon an vier Treffern beteiligt war – zwei im eigenen und zwei im gegnerischen Strafraum. Aber auch Angreifer Luca Jungfermann ist ein Typ, der seinen Körper einzusetzen weiß.

Altenrheines Trainer Marc Wiethölter, der im Sommer aus Recke kam, muss zwar auf seinen spielenden Co-Trainer Maik Klostermann verzichten, hat den Kader mit 20 Mann aber proppevoll und somit die Qual der Wahl.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7588920?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35340%2F
Nachrichten-Ticker