Do., 18.04.2019

Fußball: Kreispokal SV Herbern wie im Rausch – 4:2-Sieg über TuS Hiltrup

Riesenfreude nach dem Coup (v.l.): Dennis Idczak, Whitson, Johannes Richter und Marcel Scholtysik.

Herbern - Der SV Herbern hat den Westfalenligisten TuS Hiltrup aus dem Wettbewerb gekegelt und steht selbst im Endspiel. Dabei hatte es lange nach einem Sieg des Favoriten ausgesehen. Von Florian Levenig

Do., 18.04.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster David gegen Goliath – TuS Ascheberg vs. Davaria Davensberg

Gibt beim TuS Ascheberg die Richtung vor und freut sich auf das Derby: Cheftrainer Martin Ritz.

Ascheberg - Der TuS Ascheberg bittet am Ostermontag, 15 Uhr, Davaria Davensberg zum Gemeindederby. Aber nicht nur deshalb ist die Begegnung für Martin Ritz eine besondere, wie der TuS-Trainer im Interview verrät.


Mi., 17.04.2019

Fußball: Kreispokal Viel laufen, Fehler vermeiden – SV Herbern hat TuS Hiltrup zu Besuch

Rechtzeitig zum Pokal-Kracher zurück aus Spanien: SVH-Kreativmann Oscar Franco Cabrera (r.).

Herbern - Es ist ein hochattraktives Match an einem hochattraktiven Termin: Unmittelbar vor den Feiertagen gastiert am Donnerstag, 19.30 Uhr, Top-Westfalenligist TuS Hiltrup beim SV Herbern. Dass die Blau-Gelben Kreispokal können, haben sie in der Vergangenheit schon bewiesen. Von Florian Levenig


Mo., 15.04.2019

Fußball: Landesliga 4 SV Herbern hat ein Näschen für Leute mit Stallgeruch

Nun ist es also fix: Offensivmann Dominick Lünemann (r.) kehrt nach nur einer Spielzeit beim Bezirksligisten FC Nordkirchen an die Werner Straße zurück.

Herbern - Der SV Herbern hat am Montag die Namen der acht Neuzugänge für die kommende Spielzeit publik gemacht. Fünf davon sind alte Bekannte. Ihrer Philosophie bleiben die Blau-Gelben treu. Von Florian Levenig


So., 14.04.2019

Fußball: Landesliga 4 SV Herbern: Drei Punkte bei Viktoria Heiden

Doppelpack zum Sieg: SVH-Stürmer Whitson (l.), hier neben Trainer Holger Möllers.

Herbern - Nichts zu meckern hatte Trainer Möllers nach dem Spiel des SV Herbern bei Viktoria Heiden. Eine „geschlossene Mannschaftsleistung“ habe den Erfolg gebracht. Dabei hätte der SVH auch höher gewinnen können – mit etwas weniger Glück aber auch den Ausgleich kassiert. Von Christian Besse


So., 14.04.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Davaria Davensberg siegt spät beim SC Nienberge

Matchwinner für Davensberg: Mehdi Dirani (rechts).

Davensberg - Davaria Davensberg hat mit 3:2 (1:1) beim SC Nienberge gewonnen. Auch wenn der Sieg absolut verdient war, benötigte die Elf von Masen Mahmoud die Mithilfe der Münsteraner.


So., 14.04.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Ein Tor und ein Foul mit „x“ – TuS Ascheberg verliert bei BW Aasee 2

Ärgerte sich über die eigene Chancenverwertung und die Effizienz von BWA: TuS-Trainer Martin Ritz.

Ascheberg - Ein Tor, das „nix Halbes und nix Ganzes“ gewesen sei, und ein Foul, das seinen Namen ebenfalls nicht verdient habe, entschieden Gästetrainer Ritz zufolge die Partie des TuS Ascheberg bei BW Aasee 2. Von Christian Besse


So., 14.04.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster SV Herbern 2 trotz 0:3 bei Concordia Albachten verbessert

Nicht unzufrieden: Christian Adamek.

Herbern - Die U 23 des SV Herbern hat das Auswärtsspiel bei Tabellenführer Concordia Albachten mit 0:3 (0:1) verloren. Unzufrieden war SVH-Coach Christian Adamek nach dem Schlusspfiff indes nicht. Von Florian Levenig


So., 14.04.2019

Fußball: Frauen-Landesliga SV Herbern gelingt der große Coup

Traf drei Mal: SVH-Knipserin Laura Brockmeier (r.). 

Herbern - Nachdem der SV Herbern gegen Tabellenführer Rhade mit viel Einsatzwillen ohne Punkte geblieben war, gelang diesmal der große Coup. Leidtragender war SuS Scheidingen.


Fr., 12.04.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Davaria Davensberg betreibt Chancenwucher – 1:1 gegen Wacker

Traf per Freistoß zum 1:1-Endstand: Jahja Raed.

Davensberg - Keinen Sieger fand die Partie zwischen Davaria Davensberg und Wacker Mecklenbeck (1:1). Sie hätte aber einen Sieger finden müssen, meint Davaren-Co-Trainer Mike Raed. Von Florian Levenig


Fr., 12.04.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster SV Herbern 2 verliert Kellerduell gegen BW Aasee 2

Pechvogel: Timy Schütte.

Herbern - Der SV Herbern 2 unterlag in einer Nachholpartie BW Aasee 2 mit 1:2 (1:2). Und es gab noch eine weitere Hiobsbotschaft für die Blau-Gelben. Von Florian Levenig


Mi., 10.04.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Platz drei für Davaria Davensberg in Griffweite

Nächster Anlass zum Jubeln im Waldstadion?

Davensberg - Davaria Davensberg hat am Donnerstag, 19.30 Uhr, in einem Nachholspiel Wacker Mecklenbeck zu Gast. Die möglichen drei Punkte hätten einen angenehmen Nebeneffekt. Von Florian Levenig


Mi., 10.04.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Hinspiel-5:0 für SV Herbern 2 kein Gradmesser

Fehlt im Kellerduell: Tobias Temmann.

Herbern - Am Donnerstag, 19.30 Uhr (Siepenweg), hat die U 23 des SV Herbern den SV BW Aasee 2 zu Gast. Für beide Teams geht es um viel.


Mo., 08.04.2019

Fußball: U 19-Bezirksliga VfL Senden lässt im Aufstiegsrennen nicht locker – 3:2-Sieg über SV Herbern

Nur in dieser Szene zweiter Sieger: VfL-Mann Nick Bloser (l.) kann SVH-Kapitän Robin Schmitt nicht stoppen.

Senden - Der VfL Senden hat das Derby gegen den SV Herbern mit 3:2 (1:2) gewonnen. Eine mitentscheidende Szene erzürnte SVH-Coach Simeon Uhlenbrock.


Mo., 08.04.2019

Handball: Kreisliga HSG Ascheberg/Drensteinfurt schlägt Adler Münster überraschend deutlich

Das ging ins Auge: Adler-Spieler Conrad Klöcker (l.) hat nicht nur HSG-Mann David Möllers (M.) im Griff, sondern auch seine Finger im Gesicht eines Mitspielers.

Ascheberg - Die HSG Ascheberg/Drensteinfurt hat Vizemeister Adler Münster mit 31:20 (13:8) bezwungen. Drei Dinge waren ausschlaggebend für den klaren Heimsieg. Von Florian Levenig


So., 07.04.2019

Fußball: Landesliga 4 SV Herbern gegen SuS Stadtlohn: „Die Leidenschaft hat gewonnen“

Herberns Görkem Cangül (l.) versucht sich in dieser Szene gegen Durim Feta, den Schützen des goldenen Tores, durchzusetzen. Rechts SVH-Spieler Sebastian Schütte.

Herbern - Dass SuS Stadtlohn mit dem Rücken zur Wand steht, war dem Team im Spiel beim SV Herbern von der ersten Minute an anzumerken. Die Gäste waren bissiger – und effizienter. Von Christian Besse


So., 07.04.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Davaria Davensberg punktet wieder – 3:0 gegen Fortuna Schapdetten

Ist hier nur durch ein Foul zu bremsen: Davaria-Offensivmann Mohamed Morsel.

Davensberg - Davaria Davensberg hat seine Ergebniskrise überwunden und Fortuna Schapdetten mit 3:0 (2:0) bezwungen. Nur eine Sache ärgerte Spielertrainer Masen Mahmoud. Von Leon Sicking


So., 07.04.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster TuS Ascheberg gegen GS Hohenholte: Teilerfolg auf letzten Metern

Florian Zahlten nimmt es hier mit zwei Hohenholtern auf.

Ascheberg - Der TuS Ascheberg hätte gegen GS Hohenholte schon in Hälfte eins eine Vorentscheidung erzielten können. Tat er aber nicht – und musste am Ende einem Rückstand hinterherlaufen. Von Luca Wobbe


So., 07.04.2019

Fußball: Landesliga Frauen SV Herbern beim SSV Rhade unter Wert geschlagen

Vergab die Chance zum 1:1: Laura Brockmeier (r.).

Herbern - Der SV Herbern hat die Partie bei Spitzenreiter SSV Rhade mit 0:1 (0:1) verloren. Sonderlich betrübt war SVH-Coach Heiner Döbbe nach dem Match nicht. Aus Gründen.


So., 07.04.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster SV Herbern 2 gegen Roxeler Reserve: Zwei Punkte zu wenig

Oliver Eckey (am Ball) konnte seine Chancen nicht nutzen. 

Herbern - Mit einem Remis trennte sich der SV Herbern 2 von der Reserve des BSV Roxel. Es war ein bitteres Remis für die Gastgeber, denn gleich drei strittige Szenen legte der Unparteiische zu ihren Ungunsten aus.


Do., 04.04.2019

Reiten: Jugendturnier Nachwuchs heiß auf Turnier des KRV Coesfeld

Den dritten Platz bei der Meisterschaft auf A**-Niveau machte im vergangenen Jahr das kombinierte Team des RV St. Hubertus Ascheberg und des RV Senden mit Mannschaftsführer Martin Fallenberg.

Ascheberg - Der Nachwuchs des KRV Coesfeld sattelt für das traditionelle Jugendturnier auf. Gastgeber ist der RV St. Hubertus Ascheberg. Begeistert sind die Organisatoren von den Nennungszahlen beim Wettbewerb für die jüngeren Reiter. Von Christian Besse


So., 31.03.2019

Fußball: Landesliga 4 SV Herbern bleibt beim BSV Roxel unbeeindruckt

Oscar Franco Cabrera

Herbern - Der SV Herbern bleibt im Aufwind. Auch zwei Rückstände konnten die Blau-Gelben beim BSV Roxel nicht beeindrucken. Von Christian Besse


So., 31.03.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster TuS Ascheberg mit Überraschungserfolg bei Wacker Mecklenbeck

Hatte einen blitzsauberen Tag erwischt – bis zur Nachspielzeit: TuS-Stürmer Dennis Heinrich sah nach zwei Toren noch die Ampelkarte.

Ascheberg - Der TuS Ascheberg hat überraschend mit 3:2 (2:1) bei Wacker Mecklenbeck gewonnen. Dabei hatten die Gastgeber den besseren Start erwischt. Dennis Heinrich drehte mit seinem Doppelpack die Partie, seinen Abgang hatte er sich aber sicherlich anders vorgestellt.


So., 31.03.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Davaria Davensberg nutzt Chancen bei Altenberge 2 nicht

Rassam Hassanzadeh Ashrafi (2.v.r.) ließ die größte Chance für die Gäste aus.

Davensberg - Davaria Davensberg hat beim TuS Altenberge 2 mit 0:2 (0:0) verloren. Die dritte Niederlage in Folge stimmt Trainer Masen Mahmoud hoffnungsvoller. Grund dafür ist vor allem die Leistung der ersten Hälfte.


So., 31.03.2019

Fußball: Frauen-Landesliga SV Herbern: Schwarzer Tag gegen BSV Brochterbeck

Herbern - „Herzlich willkommen im Abstiegskampf“ – so lautete das bittere Fazit von Trainer Döbbe nach der Partie des SV Herbern gegen Schlusslicht BSV Brochterbeck. Nach den ersten 45 Minuten hatte sich der SVH keine einzige Torchance herausgespielt, danach lief es nur bedingt besser.


1 - 25 von 1093 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Fußball - Landesliga 4

S Pkt.
1. SV Borussia Emsdetten 30 64
2. SV Mesum 30 60
3. SV Herbern 30 51
4. TuS Altenberge 30 48
5. Grün-Weiß Nottuln 30 48
6. VfL Senden 30 48
7. SV Eintracht Ahaus 30 41
8. SC Münster 08 30 40
9. SG Borken 30 38
10. Westfalia Gemen 30 37
11. SV Dorsten-Hardt 30 37
12. FC Viktoria Heiden 30 36
13. Werner SC 30 35
14. SC Preußen Lengerich 30 35
15. SV Burgsteinfurt 30 33
16. DJK Eintr. Coesfeld 30 16

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga A2 Münster

S Pkt.
1. SV Rinkerode 30 66
2. SV Bösensell 30 66
3. DJK Wacker Mecklenbeck 30 55
4. TuS Altenberge II 30 54
5. SV Herbern II U23 30 53
6. SV Conc. Albachten 30 52
7. SC Nienberge 30 44
8. TuS Hiltrup II 30 43
9. TuS Ascheberg 30 43
10. DJK GW Albersloh 30 38
11. SV Davaria Davensberg 30 34
12. BSV Roxel II 30 33
13. SV GS Hohenholte 30 31
14. SG Selm 30 31
15. Werner SC II 30 30
16. SC Capelle 30 11

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter