Fr., 19.10.2018

Umfrage zur Nations League Firlefanz oder zündende Uefa-Idee?

Philipp Plöger 

Bezirk Lüdinghausen - Es ist das jüngste „Kind“ der Uefa – die Nations League. Ganz unabhängig davon, dass der deutschen Nationalmannschaft dort der Abstieg droht, können sich viele, aber längst noch nicht alle Fans mit dem Wettbewerb anfreunden. Firlefanz oder zündende Uefa-Idee? Wir haben heimische Fußball-Trainer gefragt. Von Kristian van Bentem

Do., 18.10.2018

Fußball: Der Ascheberger Henning Schubert trainiert in der 3. Liga Lottes Torleute Fast ein Freundschaftsdienst

Mit Mütze im Kasten: 2012 war Henning Schubert noch als Torwart beim SV Herbern im Einsatz. Knieprobleme sorgten für das Ende der aktiven Karriere des Keepers, der sein Wissen jetzt als Torwarttrainer weitergibt.

Ascheberg - Henning Schubert hat einen neuen Nebenjob. Der Ascheberger trainiert zweimal wöchentlich das Torwart-Trio des Fußball-Drittligisten Sportfreunde Lotte. Schuld daran ist Sven Hozjak, mit dem Schubert vor Monaten noch bei Oberligist Hammer Spielvereinigung zusammenarbeitete. Von Thomas Austermann


Mi., 17.10.2018

Badminton: Denmark Open Prämien in weiter Ferne, Weltranglistenpunkte im Blick

Josche Zurwonne von Union Lüdinghausen (r.) und sein Doppelpartner Jones Ralfy Jansen.

Lüdinghausen - Es ist eines der wichtigsten und höchstdotierten Badmintonturniere der Welt. Und es findet in Dänemark statt – dem mit Abstand erfolgreichsten Badminton-Land in Europa. Seit Dienstag messen sich dort die besten Spieler der Welt bei den „Denmark Open“ in Odense und kämpfen um wertvolle Weltranglistenpunkte und insgesamt 775 00 Dollar Preisgeld. Darunter sind auch drei Lüdinghauser. Von Markus Kleymann


Di., 16.10.2018

Badminton: Studentenweltmeisterschaften in Kuala Lumpur Schnaase-Team auf Erfolgskurs

Das deutsche Team, das bislang bei der Studentenmeisterschaft in Malaysia sehr erfolgreich unterwegs ist unbd im Viertelfinale steht.

Lüdinghausen - Während sich die besten Badminton-Spieler der Welt – unter Beteiligung dreier Unionisten – derzeit bei den Denmark Open messen (Bericht folgt), finden in Kuala Lumpur die Studentenweltmeisterschaften statt. Mit dabei ist auch Union Lüdinghausens Trainer Christoph Schnaase, der nach der Universiade im vergangenen Jahr abermals die deutsche Studenten-Nationalmannschaft coachen darf. Von Markus Kleymann


Di., 16.10.2018

Fußball: Kreisliga B BWO geht leer aus nach 2:0-Führung

Usama Khazneh (li.) gab die Vorlage zur 2:0-Führung durch Tobias Welp – ein Vorsprung, der überraschend weder zum Sieg noch für ein Remis reichte.

Ottmarsbocholt - Die dritte Saisonniederlage in der Kreisliga B3 Münster hat BW Ottmarsbocholt auf Platz sechs zurückfallen lassen. Dass die Gäste bei der 2:3-Pleite beim Tabellendreizehnten Werner SC III zur Pause noch mit 2:0 geführt hatten, machte das Ergebnis besonders ärgerlich. Von Kristian van Bentem


Mo., 15.10.2018

Basketball: WBV-Pokal Union Lüdinghausen beim SC Borchen ausgeschieden

Felix Wentzel (re.), mit 14 Punkten zweitbester Union-Werfer, tat sich mit seiner Mannschaft in Borchen unerwartet schwer und musste im Pokal nach der zweiten Runde die Segel streichen.

Lüdinghausen - Auch am Tag nach der Partie war Georg Kremerskothen noch bedient. „Es gibt Spiele, da sollte man besser den Mantel des Schweigens drüberlegen“, kommentierte der Trainer der Oberliga-Basketballer von Union Lüdinghausen die 63:72-Niederlage seines Teams beim Landesligisten SC Borchen und damit das Ausscheiden in der zweiten Runde des WBV-Pokals.


So., 14.10.2018

Fußball: Landesliga 4 „Willkommen im Abstiegskampf“ – 0:2-Heimpleite des SV Herbern

Brand vom Vorabend? Nein, nur eine bei bestem Sommerwetter willkommene Trinkpause, die der Referee Dennis Idczak (l.), Marcel Scholtysik und Co. gewährte.

Herbern - Der SV Herbern hat bereits zum vierten Mal daheim verloren. Besonders bitter: Beim 0:2 (0:0) gegen Viktoria Heiden hatte ausgerechnet der beste Blau-Gelbe entscheidenden Anteil am zweiten Gegentor.


Mo., 15.10.2018

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Äußerst schmerzhaftes Ende für den TuS Ascheberg

Tut das weh: Henrik Wiggermann (r.) klärt in dieser Szene per Kopf. Die Niederlage konnte der TuS-Verteidiger nicht verhindern.

Ascheberg - Der TuS Ascheberg hat das Kellerduell gegen BW Aasee 2 mit 0:2 (0:0) verloren. Die Partie an der Nordkirchener Straße nahm erst spät Fahrt auf. Von Luca Wobbe


Mo., 15.10.2018

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Der dreifache Tia – Davaria Davensberg setzt Erfolgsserie fort

Matchwinner Maurice Tia (M.) schnürte am Sonntagnachmittag einen Dreierpack.

davensberg - Davaria Davensberg bleibt am Drücker. Ein Hausherr hatte vor dem 4:1 (2:1)-Erfolg über den SC Nienberge besonders viel Zielwasser getrunken. Von Malte Greshake


So., 14.10.2018

Fußball: Kreisliga A 2 Münster SV Herbern 2 setzt Lars Zymner drei Mal in Szene

Mann des Tages: Lars Zymner (r.), hier verfolgt von Lennart Pinnekämper, traf drei Mal.

Herbern - Lars Zymner ist ein Ausnahmestürmer. Beim 4:1 (2:0) des neuen Spitzenreiters Concordia Albachten in Herbern unterstützten die Hausherren den dreifachen Torschützen allerdings nach Kräften. Von Florian Levenig


Mo., 15.10.2018

Fußball: Frauen-Landesliga 3 Totalausfall in Scheidingen – SV Herbern verliert mit 0:5

Erst machtlos, dann unglücklich: Janine Dartmann.

Herbern - Der bis dato so starke Neuling SV Herbern hat bei SuS Scheidingen mit 0:5 (0:2) verloren. Es war aber weniger die Niederlage an sich, sondern vielmehr deren Zustandekommen, das SVH-Coach Andreas Weber fuchste.


So., 14.10.2018

Fußball: Kreispokal SV Herbern siegt, TuS Ascheberg gewinnt

Einen beherzten Fight lieferte der TuS Ascheberg (r.: Isabel Olbrich) Sara Große-Budde und Co.

Ascheberg - Der TuS Ascheberg (Kreisliga B) ist in Runde zwei des Kreispokals trotz einer famosen Leistung am Landesligisten SV Herbern gescheitert. 0:4 (0:1) hieß es nach 90 umkämpften Minuten. Eine Blau-Gelbe machte den Unterschied. Von Florian Levenig


Di., 09.10.2018

Fußball: Kreispokal Frauen TuS Ascheberg und SV Herbern nur geografisch nah beieinander

Julia Rummler (l.) kickte bis 2015 beim TuS Ascheberg, dann wechselte sie zum Pokalgegner SV Herbern.

Ascheberg - In Runde zwei empfängt der TuS Ascheberg am Mittwoch, 19 Uhr, den SV Herbern. Für den TuS ist es das Spiel des Jahres, für den SVH eine Pflichtnummer. Die familiären Verstrickungen sind vielfältig. Von Florian Levenig


So., 14.10.2018

Handball: Kreisliga HSG Ascheberg/Drensteinfurt endlich wieder auf der Höhe

Traf bei seiner Rückkehr elf Mal: Matthias Lohmann.

Ascheberg - Geht doch: Nach drei Niederlagen am Stück ist die HSG Ascheberg/Drensteinfurt wieder in der Spur. Einer hatte besonders großen Anteil am 39:31 (22:14)-Heimsieg über die DJK Everswinkel 2. Von Florian Levenig


So., 07.10.2018

Fußball: Landesliga 4 SV Herbern: „Blutleerer Auftritt“ wird in Stadtlohn bestraft

Whitson (2.v.r.) hatte den Ausgleich auf dem Fuß, konnte die Chance aber nicht nutzen.

Herbern - Alles andere als zweikampfstark präsentierte sich der SV Herbern beim SuS Stadtlohn. Die Konsequenz: eine deutliche Niederlage. Von Christian Besse


So., 14.10.2018

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Schwacher Beginn, versöhnliches Ende – Davaria siegt 3:1 bei Fortuna Schapdetten

Traf zum 1:1: Davaria-Spielertrainer Masen Mahmoud.

Davensberg - Davaria Davensberg hat schon wieder gewonnen, diesmal mit 3:1 (0:1) bei Aufsteiger Fortuna Schapdetten. Allerdings sah es lange nicht nach dem fünften Saisonsieg aus. Von Florian Levenig


So., 07.10.2018

Fußball: Kreisliga A 2 Münster SV Herbern 2: Blöd gelaufen beim BSV Roxel 2

Bedient: Christian Adamek.

Herbern - Die U 23 des SV Herbern hat bei der Landesligareserve des BSV Roxel mit 0:3 (0:1) verloren. Was die Zahlen nicht verraten: Zumindest an zwei Gegentoren waren die Blau-Gelben schuldlos Von Florian Levenig


So., 14.10.2018

Fußball: Frauen-Landesliga 3 SSV Rhade ist für SV Herbern eine Nummer zu groß

Neuer Co-Trainer der SVH-Frauen: Björn Christ.

Herbern - Rückschlag für Aufsteiger SV Herbern: Spitzenreiter Rhade war für die SVH-Frauen eine Nummer zu groß. Positives gibt es dennoch: Der Trainerstab erhält prominente Unterstützung.


So., 07.10.2018

Fußball: Kreisliga A 2 Münster TuS Ascheberg punktet in Hohenholte – und keiner weiß warum

Erzielte in der Nachspielzeit das 3:3: Dennis Heinrich.

Ascheberg - 3:3 (1:1) endete das vorgezogene A-Liga-Spiel zwischen GS Hohenholte und dem TuS Ascheberg am Freitagabend. Der Punktgewinn war aus Gästesicht das einzig Positive. Von Florian Levenig


So., 14.10.2018

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Davaria Davensberg besiegt Vizemeister Rinkerode

Einer der besten Davaren in einem überzeugenden Team: Anas Lotfi (r.), hier gegen Rinkerodes Janik Bruland.

Davensberg - Dank einer geschlossen starken Mannschaftsleistung hat Davaria Davensberg gegen den SV Rinkerode gewonnen. Eine Rote Karte fast mit dem Schlusspfiff war der einzige Wermutstropfen. Von Marian Tüns


Di., 02.10.2018

Fußball: Kreisliga A 2 Münster SV Herbern 2 entscheidet Derby beim TuS Ascheberg für sich

Begrüßung der Kapitäne: Johannes Sandhowe (l.) vom TuS Ascheberg und Sebastian Adamek vom SVH 2 vor dem Anpfiff.

Ascheberg - Der Aufreger des Spiels ereignete sich schon kurz nach dem Anpfiff. Gerade acht Minuten waren im Derby zwischen TuS Ascheberg und SV Herbern 2 gespielt, als Lukas Lohmann die Rote Karte sah. Und es kam noch schlimmer für die Gastgeber. Von Christian Besse


Mo., 01.10.2018

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Kampfstark gegen ausgeruht – TuS Ascheberg empfängt SV Herbern 2

Wieder vereint an der Linie: TuS-Coach Martin Ritz (l.) und Co-Trainer Markus Mersmann.

Ascheberg - Der TuS Ascheberg hat am Vorabend des Tages der Deutschen Einheit die U 23 des SV Herbern zu Gast. Die Gastgeber haben ein paar Personalsorgen, die Gäste ein ganz anderes Problem. Von Florian Levenig


So., 14.10.2018

Fußball: Landesliga 4 SV Herbern rehabilitiert sich gegen BSV Roxel

Der Ball bleibt hier: SVH-Spieler Johannes Richter (r.) sorgt für klare Verhältnisse.

Herbern - Mit einem Sieg gegen den BSV Roxel hat sich der SV Herbern vor den eigenen Zuschauern für den desaströsen Heimauftritt gegen Kinderhaus rehabilitiert.


So., 14.10.2018

Frauen-Fußball: Landesliga 3 Aufsteiger SV Herbern schon Vierter

„Unheimlich“: SVH-Coach Andreas Weber.

Der SV Herbern hat auch die Auswärtshürde BSV Brochterbeck genommen. 3:1 (2:0) hieß es aus Sicht des Neulings nach 90 Minuten.


So., 14.10.2018

Fußball: Kreisliga A 2 Münster TuS Ascheberg schlägt sich wacker – 2:2 gegen Mecklenbeck

Erschöpft, aber nicht unglücklich: die Spieler des TuS Ascheberg nach dem Schlusspfiff.

Ascheberg - 2:2 (2:1) hieß es nach 90 Minuten zwischen dem TuS Ascheberg und Wacker Mecklenbeck. Ein Hausherr hatte besonders viel Zielwasser getrunken. Von Luca Wobbe


1 - 25 von 911 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Fußball - Landesliga 4

S Pkt.
1. SV Borussia Emsdetten 30 64
2. SV Mesum 30 60
3. SV Herbern 30 51
4. TuS Altenberge 30 48
5. Grün-Weiß Nottuln 30 48
6. VfL Senden 30 48
7. SV Eintracht Ahaus 30 41
8. SC Münster 08 30 40
9. SG Borken 30 38
10. Westfalia Gemen 30 37
11. SV Dorsten-Hardt 30 37
12. FC Viktoria Heiden 30 36
13. Werner SC 30 35
14. SC Preußen Lengerich 30 35
15. SV Burgsteinfurt 30 33
16. DJK Eintr. Coesfeld 30 16

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga A2 Münster

S Pkt.
1. SV Rinkerode 30 66
2. SV Bösensell 30 66
3. DJK Wacker Mecklenbeck 30 55
4. TuS Altenberge II 30 54
5. SV Herbern II U23 30 53
6. SV Conc. Albachten 30 52
7. SC Nienberge 30 44
8. TuS Hiltrup II 30 43
9. TuS Ascheberg 30 43
10. DJK GW Albersloh 30 38
11. SV Davaria Davensberg 30 34
12. BSV Roxel II 30 33
13. SV GS Hohenholte 30 31
14. SG Selm 30 31
15. Werner SC II 30 30
16. SC Capelle 30 11

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter