So., 27.10.2019

Fußball: Landesliga 4 Julius Höring: Mit Erfolg im Zweitjob

Die Ahauser ließen den Herbernern nur selten einen solchen Freiraum wie hier Luis Krampe (l.).

Herbern - Julius Höring musste am späten Sonntagnachmittag eine Menge Glückwünsche entgegennehmen. Der Innenverteidiger des SV Herbern hatte im Heimspiel gegen Eintracht Ahaus wieder einen ausgezeichneten Job in der Viererkette hingelegt. Doch nicht nur das . . . Von Christian Besse

So., 27.10.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Wieder späte Tore – Davaria Davensberg gewinnt 2:1

Jahja Raed (r.), hier im Duell mit dem Hohenholter Mario Boonk, trieb seine Mannen unermüdlich an.

Davensberg - Davaria Davensberg hat sich im Tabellenkeller Luft verschafft. Das Team von Masen Mahmoud bezwang GS Hohenholte mit 2:1 (0:1). Besonders sehenswert: der Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1. Von Florian Levenig


Fr., 25.10.2019

Fußball: Landesliga 4 SV Herbern will Negativlauf von Eintracht Ahaus nutzen

Lag in der Woche flach: der Brasilianer Whitson (am Ball).

Herbern - An der 1:3-Niederlage beim Nachbarn VfL Senden hatten Trainer wie Spieler des SV Herbern einige Tage zu knabbern. Aber was soll das Team von Eintracht Ahaus, am Sonntag, 15 Uhr, im Ascheberger Ortsteil zu Besuch, da erst sagen? Von Florian Levenig


Do., 24.10.2019

Fußball: Kreispokal Münster Davaria Davensberg gegen Werner SC – Ende mit Elfmeterdrama

Vor dem Anpfiff: Davensbergs Kapitän Jahja Raed (l.) und sein Werner Kollege Furkan Cirak bei der Begrüßung. In der Mitte Schiedsrichter Henrik Schuschel.

Davensberg - Als klarer Außenseiter ging Davaria Davensberg in die Partie gegen den Werner SC. Was die Zuschauer dann sahen, war eine Partie auf Augenhöhe – mit einem glücklichen Sieger und einem bitteren Verlierer am Ende. Von Christian Besse


Mi., 23.10.2019

Fußball: Kreispokal Bonuspartie unter Flutlicht: Davaria Davensberg vs. Werner SC

Feinfuß Anas Lotfi (2.v.l.) fehlt im Pokalspiel am Donnerstagabend daheim gegen Werne.

Davensberg - Davaria Davensberg empfängt im Achtelfinale am Donnerstag, 19 Uhr, den Werner SC. Die Gäste sind aktuell Tabellenerster der Landesliga. Na und?, fragt Davaren-Coach Masen Mahmoud. Von Florian Levenig


So., 20.10.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster TuS Ascheberg geht bei Dauerregen baden

Christopher Frede (r.)

Ascheberg - Was für eine deprimierende Klatsche: Der TuS Ascheberg hat beim SV Bösensell mit 0:8 (0:6) verloren. Der Trainer der Besucher kündigte umgehend Konsequenzen an. Von Florian Levenig


So., 20.10.2019

Fußball: Landesliga 3 Empfindliche Heimschlappe – SV Herbern verliert 0:6

Der SVH (am Ball: Celine Lutter) brach nach der Pause ein.

Der SV Herbern hat daheim gegen GW Amelsbüren mit 0:6 verloren. Dabei hatte es bei Halbzeit aus Sicht der Blau-Gelben gar nicht so übel ausgesehen.


So., 20.10.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Davaria Davensberg punktet in Albersloh

Traf zum 1:1 Jerome Willocks (r.)

Davensberg - Keinen Sieger fand die Partie des SV Davaria Davensberg bei GW Albersloh, 1:1 (1:1) hieß es nach 90 Minuten. Das, was das Spiel der Blau-Weißen üblicherweise ausmacht, klappte nicht recht auf dem glitschigen Boden.


So., 20.10.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster SV Herbern 2 siegt klar bei Fortuna Schapdetten

Rechtsaußen Mirco Kortendick (links) zählte zu den besten SVH-Akteuren beim Auswärtssieg in Schapdetten.

Herbern - Ausgeglichenes Spiel, klares Ergebnis: Der SV Herbern 2 hat bei Fortuna Schapdetten mit 3:0 (0:0) gewonnen. Der Schlüssel zum Sieg war trotz schwieriger Platzverhältnisse die spielerische Überlegenheit der Gäste. Von Bastian Becker


So., 20.10.2019

Fußball: Landesliga 4 Senden, wer sonst? – Nächster VfL-Derbysieg über den SV Herbern

Philip Just, hier im Duell mit VfL-Kapitän Joshua Dabrowski (Nr. 19), hatte sich die Rückkehr in den Sportpark etwa anders vorgestellt.

Senden - In der Vorsaison hatte der SV Herbern in beiden Altkreis-Derbys wenig zu bestellen. Und auch diesmal hieß der Sieger VfL Senden. 3:1 (0:1) stand es nach 90 Minuten im Sportpark. Dabei sah es lange so aus, als würden die Blau-Gelben im Sportpark triumphieren. Von Florian Levenig


Fr., 18.10.2019

Fußball: Landesliga 4 Zurück zu alter Stärke – VfL Senden und SV Herbern in Derby-Form

Felix Berning (M.) und Co. kauften den Blau-Gelben (hier: Marcel Scholtysik) in der Vorsaison beide Male den Schneid ab.

Senden - Der VfL Senden hat am Sonntag den SV Herbern zu Besuch. In der Vorsaison gewann die Elf von André Bertelsbeck beide Derbys. Dafür waren die Blau-Gelben zuletzt beeindruckend stabil. Von Florian Levenig


Do., 17.10.2019

Fußball: Westfalenpokal SV Herbern bezwingt Steinhagen

Auflaufen zum Pokalsieg: SVH-Keeper Sven Freitag (v.l.) sowie seine Teamkollegen Görkem Cangül, Luis Krampe und Eric Sabe

Herbern - Landesligist SV Herbern steht im Viertelfinale und empfängt nun den SV Rödinghausen, der unter anderem schon Preußen Münster aus dem Wettbewerb gekegelt hat. Verdient haben sich die Herberner die Partie durch den Sieg gegen die Spvg Steinhagen. Von Christian Besse


Mi., 16.10.2019

Fußball: Westfalenpokal Träumen ausdrücklich erlaubt – SV Herbern empfängt Spvg. Steinhagen

Hütet am heutigen Donnerstag im Pokalspiel gegen Steinhagen das SVH-Tor: Sven Freitag.

Lüdinghausen - Am heutigen Donnerstag (17. Oktober), 20 Uhr, empfängt Landesligist SV Herbern in Runde drei des Wettbewerbs auf Verbandsebene die klassengleiche Spvg. Steinhagen. Gewinnt der SVH, wird‘s richtig lustig. Von Florian Levenig


So., 13.10.2019

Fußball: Frauen-Landesliga 3 Schwache Vorstellung des SV Herbern in Telgte

Bedient: SVH-Coach Frank Große-Budde.

Herbern - Der SV Herbern hat das Auswärtsspiel bei der SGTelgte mit 2:4 (1:1) verloren. Noch mehr als die Niederlage ärgerte SVH-Coach Frank Große-Budde etwas anderes.


So., 13.10.2019

Fußball: Landesliga 4 SV Herbern gewinnt Kampfspiel gegen TuS Altenberge

Den ersten Zugriff auf den Ball reklamiert hier Altenberges Keeper Jan Winter gegen Whitson für sich. Der Herberner traf am Ende dennoch.

Herbern - Kein schönes, aber ein spannendes Spiel bekamen die Zuschauer der Partie zwischen dem SV Herbern und dem TuS Altenberge zu sehen. Am Ende hatte das Schlusslicht wieder einmal das Nachsehen, es dem Gastgeber aber richtig schwer gemacht. Von Christian Besse


So., 13.10.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Davaria Davensberg verschenkt zwei Punkte

Auffälligster Davensberger: Jahja Raed.

Davensberg - Davaria Davensberg musste sich bei Wacker Mecklenbeck mit einem 4:4 begnügen. Dabei hatten die Besucher lange wie die sicheren Sieger ausgesehen. Von Florian Levenig


So., 13.10.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Ärgerliche 1:2-Pleite des SV Herbern 2

Sehenswertes Tor: Luis Krampe (r.).

Herbern - Die U 23 des SV Herbern hat ihr Heimspiel gegen den SV Rinkerode mit 1:2 (1:2) verloren. Es war eine von diesen Niederlagen, die in die Kategorie „vermeidbar“ fallen. Von Florian Levenig


Fr., 11.10.2019

Fußball: Länderspiel Mittendrin statt nur dabei – Mini-Kicker des SV Herbern treffen Reus und Co.

Klatschten Marco Reus und Co. ab: die Mini-Kicker aus Herbern.

Herbern - Ein Traum ging für die Mini-Kicker des SV Herbern jetzt in Erfüllung. Sie waren Einlaufkinder beim Länderspiel-Klassiker zwischen Deutschland und Argentinien im Signal-Iduna-Park – und gingen auf Tuchfühlung mit den Stars. Von Isabel Schütte


Fr., 11.10.2019

Fußball: Landesliga 4 Gegner des SV Herbern trifft die Bude nicht mehr

Vor gut einem Jahr löste der SVH dank eines 2:0-Erfolges über Altenberge den TuS an der Tabellenspitze ab.

Herbern - Der SV Herbern hat am Sonntag, 15 Uhr, den TuS Altenberge zu Besuch. Eine der beiden Mannschaften ist aktuell im Krisenmodus. Von Florian Levenig


Do., 10.10.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster TuS Ascheberg gegen SC Nienberge: Bitteres Menü – süßer Nachgeschmack

TuS-Trainer Martin Ritz (l.) durchlebte ein Wechselbad der Gefühle. Alles andere als angetan vom Spiel seiner Mannschaft, freute er sich am Ende über drei Punkte.

Ascheberg - Trainer Ritz hätte nach dem Sieg des TuS Ascheberg gegen den SC Nienberge am Donnerstagabend eigentlich rundum zufrieden sein müssen. War er aber nicht. Von Christian Besse


Do., 10.10.2019

Fußball: Talent bei DFB-Lehrgang Nachwuchsfußballer Mats Feckler für Deutschland?

Will auch die Nachwuchs-Bundestrainer von seinem Können überzeugen: der Herberner Mats Feckler.

Herbern - Für Mats Feckler läuft es sportlich gerade richtig rund. Das 14-jährige Fußballtalent aus Herbern, Nachwuchsverteidiger bei Borussia Dortmund, hat Post vom DFB erhalten. Nun absolviert er einen Lehrgang mit der U 15-Nationalmannschaft in Thüringen. Von Isabel Schütte


Mi., 09.10.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster „Ganz anderes Spiel“ – TuS Ascheberg vs. SC Nienberge

Können auch mit Ball was anfangen: Dennis Heinrich (l.) und Co. Am Donnerstag, 19 Uhr, hat der TuS den SC Nienberge zu Besuch.

Ascheberg - Bereits am Donnerstagabend, 19 Uhr, hat der TuS Ascheberg den SC Nienberge zu Besuch. Beide Teams haben eine ähnliche Spielidee – der TuS kann aber auch anders. Von Florian Levenig


Di., 08.10.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Davaria Davensberg lässt Mike Raed lange leiden

Laufduell: Davaren-Spielertrainer Masen Mahmoud (l.) verfolgt den Torschützen zum 0:1, Justin Ziepke.

Davensberg - Vier Niederlagen am Stück hatte Davaria Davensberg zuletzt kassiert. Und auch in der Partie gegen Fortuna Schapdetten sah es lange nicht gut aus für die Blau-Weißen. Was dann passierte . . . Von Florian Levenig


So., 06.10.2019

Fußball: Frauen-Landesliga 3 SV Herbern bringt sich gegen Ibbenbüren 2 noch um den Lohn

Julia Rummler

Herbern - Hochverdient führte der SV Herbern gegen Arminia Ibbenbüren 2. Dann kam die Nachspielzeit – und nachher war SVH-Trainer Große-Budde wieder einmal nicht gut auf den Schiedsrichter zu sprechen.


So., 06.10.2019

Fußball: Landesliga 4 SV Herbern dominiert bei Viktoria Heiden und knipst erst spät

Philipp Just (l.) war neben Julius Höring einer der besten Herberner in der Partie gegen Heiden.

Herbern - Der SV Herbern machte es bei Viktoria Heiden lange, sehr lange spannend. Erst kurz vor Schluss sorgten die dominanten Gäste für die Entscheidung. Von Christian Besse


101 - 125 von 1405 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Fußball - Landesliga 4

S Pkt.
1. SC Westfalia Kinderhaus 17 35
2. SV Mesum 17 33
3. SV Rot-Weiß Deuten 17 31
4. SV Herbern 17 31
5. Werner SC 17 29
6. BSV Roxel 17 29
7. Westfalia Gemen 17 21
8. VfL Senden 16 21
9. SC Altenrheine 17 19
10. SG Borken 17 19
11. Viktoria Heiden 16 19
12. SV Eintracht Ahaus 17 18
13. TuS Altenberge 16 15
14. TuS Wiescherhöfen 17 14
15. SV Dorsten-Hardt 17 14

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga A2 Münster

S Pkt.
1. SV Bösensell 17 43
2. BSV Roxel II 17 38
3. DJK Wacker Mecklenbeck 17 36
4. SW Havixbeck 17 26
5. TuS Ascheberg 18 26
6. TuS Altenberge II 17 26
7. SV Herbern II U23 17 25
8. SG Selm 17 24
9. SV Davaria Davensberg 17 23
10. SC Nienberge 17 22
11. SV Rinkerode 17 21
12. DJK GW Albersloh 17 20
13. VfL Wolbeck II 17 20
14. SV Fort. Schapdetten 17 15
15. SV BW Aasee II 18 14
16. SV GS Hohenholte 17 10

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.