Fußball: Kreisliga A 2 Münster
SVH 2 siegt beim Nachbarn

Herbern -

„Es gab Chancen auf beiden Seiten, aber der Sieg ist verdient“, äußerte sich der zufriedener Trainer Björn Christ nach dem 2:1 (0:1)-Sieg in der Kreisliga A beim SC Capelle.

Montag, 17.10.2016, 00:10 Uhr

Nach dem Rückstand in der 13. Minute durch den Capeller Simon Walter drehten die Herberner das Spiel nach der Pause. Vor dem Seitenwechsel ließ Stefan Roters die Chance auf die Führung liegen. Er verschoss in der 45. Minute einen Foulelfmeter.

Simeon Uhlenbrock konnte aber nach der Pause per Kopf ausgleichen. Den Siegtreffer erzielte wenig später Lars Bußkamp. Die Verletzung von Mittelfeldmann Marcel Pottmeier am Handgelenk gibt dem Sieg allerdings einen faden Beigeschmack. Er wird den Fortunen mehrere Wochen fehlen.

SVH 2: S. Adamek - Hüttermann, Lübke, C. Adamek, Närdemann, Heitmann, Krieter, Pottmeier, Roters - Kortendick , Bußkamp. Tore: 1:0 Walter (13.), 1:1 Uhlenbrock (52.), 1:2 Bußkamp (64.). Beste Spieler: Bußkamp, Kortendick BV : Roters verschießt Foulelfmeter (45.)

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4374480?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35330%2F4845998%2F4846001%2F
Nachrichten-Ticker