Fußball: Kreisliga A 2 Münster
SV Herbern 2 geht bescheiden in Partie gegen SV Rinkerode

Der Kader ist klein, die 1:8-Klatsche in Altenberge noch in den Hinterköpfen von Trainer und Spielern des SV Herbern 2. Gegen den SV Rinkerode sieht sich der SVH 2 beileibe nicht als Favorit.

Samstag, 06.05.2017, 05:05 Uhr

Ausgangslage

Anpfiff ist am Sonntag um 13 Uhr am Herberner Siepenweg. Der SVH 2 ist Siebter, Rinkerode steht auf dem fünften Platz. Das Hinspiel endete torlos.

Personal

Die Gastgeber müssen auf die verletzten Simon Schwert und Simeon Uhlenbrock verzichten. Vier Herberner Spieler werden die dritte Mannschaft in der Kreisliga B unterstützen.

O-Ton

„Aufgrund unseres kleinen Kaders muss ich diesmal wohl eher kleine Brötchen backen, zumal wir letzte Woche in Altenberge acht Stück kassiert haben“, sagt SVH-Spielertrainer Björn Christ.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4813288?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35330%2F
Nachrichten-Ticker