Fußball: Vorbereitungsturnier in Herbern
Fuchs-Cup ohne Titelverteidiger SC Münster 08

Herbern -

Seit der SV Herbern den Fuchs-Cup ausrichtet, hieß der Sieger stets Münster 08. Das wird sich Ende Juli garantiert ändern.

Mittwoch, 26.06.2019, 18:31 Uhr aktualisiert: 26.06.2019, 18:40 Uhr
Der SC Münster 08 wird – nach 2017 und 2018 – definitiv kein drittes Mal den Fuchs-Cup gewinnen.
Der SC Münster 08 wird – nach 2017 und 2018 – definitiv kein drittes Mal den Fuchs-Cup gewinnen. Foto: Florian Levenig

Hubert Fuchs ist persönlich betroffen. Er stellt ja nicht nur mit großem Engagement den Fuchs-Cup auf die Beine, sondern war einst auch sportlicher Leiter beim krisengeplagten SC Münster 08. Bis heute hat der Davensberger beste Kontakte zu den Kanalkickern. Als sich die Kunde vom Abschied sämtlicher Leistungsträger und dem daraus folgenden Rückzug der Nullachter aus der Landesliga verbreitete, da schwante Fuchs mit Blick auf das bestens besetzte Vorbereitungsturnier beim SV Herbern (19. bis 27. Juli) Böses. Fuchs’ erster Gedanke: dass die 08-Reserve – im Winter verdienter Davertpokalsieger, im Frühjahr in souveräner Manier in die A-Liga aufgestiegen – einspringt. Weil die Elf von Julian Wiedenhöft (Fuchs: „eine tolle Truppe mit einem sehr fähigen Coach“) den Trainingsbetrieb indes erst vier Tage vor Fuchs-Cup-Beginn aufnimmt, sagte auch die Reserve ab.

Ersatz schwer zu kriegen

Damit der TuS Hiltrup, VfL Senden und Greven 09 in Gruppe zwei einen halbwegs adäquaten Ersatzgegner für den Titelverteidiger bekommen, glühen seit ein paar Tage die Drähte. „Dass die meisten Vereine ihre Testspiele längst vereinbart haben, macht die Suche nicht leichter“, weiß Fuchs. Zumal das betreffende Team einen Bezug zu der Traditionsveranstaltung haben sollte. Wunschkandidat VfL Wolbeck habe bereits mehr oder weniger abgewunken. Jetzt hofft der Fuchs-Cup-Initiator auf eine Zusage aus Drensteinfurt. Der SVD, im Rennen um den Landesligaaufstieg nur knapp gescheitert, „wäre in Herbern auf jeden Fall konkurrenzfähig“.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6725404?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35330%2F
Grippe-Hochsaison steht bevor: Impfung empfohlen
Weil sich der Erreger von Jahr zu Jahr ändert, sollte die Schutzimpfung alle Jahre wieder im Herbst wiederholt werden.
Nachrichten-Ticker