Fußball: Landesliga 4
Cabrera kehrt zum SVH zurück

Herbern -

Der SV Herbern hat einen zusätzlichen Spieler für die Rückrunde verpflichtet. Der neue Mann ist ein alter Bekannter.

Montag, 03.02.2020, 13:40 Uhr
Bald wieder in Herbern: Oscar Franco Cabrera (r.).
Bald wieder in Herbern: Oscar Franco Cabrera (r.). Foto: flo

Fußball-Landesligist SV Herbern vermeldet einen weiteren „Neuzugang“ für die zweite Saisonhälfte: Mitte Februar kehrt Oscar Franco Cabrera aus seiner spanischen Wahlheimat nach Deutschland zurück.

Cabrera spielte bis zum Ende der vergangenen Saison drei Spielzeiten lang bei den Blau-Gelben und war dabei absoluter Leistungsträger im defensiven Mittelfeld. „Er wird den Kader interessanter machen“, sagt SVH-Coach Holger Möllers über den 25-Jährigen. Cabrera war zuletzt in Andalusien bei Arenas de Armilla am Ball – „dort aber als Innenverteidiger“, weiß Herberns Co-Trainer Jens Kalpein. Fit dürfte der Rückkehrer in jedem Fall sein, da in Spanien auch im Winter gekickt wird.

Der SV Herbern hatte rechtzeitig zum Stichtag (31. Januar) die Spielberechtigung für den Rückkehrer bekommen. „Ich hatte immer mit Oscar Kontakt“, erklärt Möllers. Cabrera fängt zudem wieder in Ascheberg als Lagerist bei jener Firma an, für die er bereits bis zu seinem Abschied 2019 gearbeitet hatte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7236508?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35330%2F
Nachrichten-Ticker