Fußball: Kreisliga A 2 Münster
Tobias Kofoth kehrt zum TuS Ascheberg zurück

Ascheberg -

Der TuS Ascheberg hat einen bemerkenswerten Fang gemacht. Von Top-Bezirksligist SV Drensteinfurt kommt zur neuen Saison ein sehr fähiger Schnapper. Die künftige Nummer eins an der Nordkirchener Straße ist ein alter Bekannter.

Freitag, 14.02.2020, 20:23 Uhr aktualisiert: 16.02.2020, 22:07 Uhr
Bald wieder bei seinem Stammverein: Tobias Kofoth (l.).
Bald wieder bei seinem Stammverein: Tobias Kofoth (l.). Foto: Kleineidam

An den sieben Gegentoren in Drensteinfurt lag es natürlich nicht, dass der TuS Ascheberg auf der Torhüterposition Handlungsbedarf sah. Im Gegenteil: „ Simon White hat sogar noch Schlimmeres verhindert“, lobte Assistenztrainer Felix Windmeier seine Nummer eins. Trotzdem sind sie beim hiesigen Fußball-A-Ligisten natürlich heilfroh über die Rückkehr ihres langjährigen Keepers Tobias Kofoth. „Tobi bringt eine enorme Qualität mit, die Zeit beim SVD hat ihn richtig vorangebracht“, erklärt Oliver Gellenbeck . Aschebergs sportlicher Leiter muss es wissen, hat er doch bis Ende 2019 die Torleute beim SVD angeleitet.

Dass Kofoth im Sommer an die Nordkirchener Straße zurückkehrt, sei ausdrücklich nicht als Flucht vor dem Zweikampf mit dem regionalligaerprobten Steffen Scharbaum zu verstehen: „Beide haben sich in der Hinrunde im Tor abgewechselt, eine klare Hierarchie gibt es in Drensteinfurt nicht. Tobis Entschluss hat vor allem private und jobtechnische Gründe.“ Der 29-Jährige hat just in Ottmarsbocholt eine Bleibe und einen neuen Arbeitsplatz gefunden.

Aus der A-Jugend stößt zur kommenden Saison mit Justus Sandhowe ein weiterer Torhüter zu den Senioren. „Mit dann vier Schnappern für zwei Mannschaften sind wir gut aufgestellt“, glaubt Gellenbeck. Und falls doch mal einer fehle, „stelle ich mich halt selbst in den Kasten“, lacht der ehemaliger Torsteher.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7260930?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35330%2F
Krisenstab stimmt sich Montag ab
Coronavirus: Krisenstab stimmt sich Montag ab
Nachrichten-Ticker