Fußball: Kreisliga A 2 Münster
Neuzugang Nummer acht – Davaria holt Issam Benasaid

Davensberg -

Davaria Davensberg präsentiert einen weiteren neuen Mann für die kommende Saison. Von B-Ligist IG Bönen 2 kommt Angreifer Issam Benasaid. Der passe genau ins Profil der Blau-Weißen, glaubt sein künftiger Trainer.

Montag, 03.05.2021, 10:42 Uhr aktualisiert: 03.05.2021, 10:50 Uhr
Mischung aus Torgefahr und Technik
Mischung aus Torgefahr und Technik Foto: IG Bönen

Und weiter arbeiten sie beim Fußball-A-Ligisten Davaria Davensberg an einem konkurrenzfähigen Kader für die kommende Saison. Neuzugang Nummer acht heißt Issam Benasaid und kommt von der Reserve des ambitionierten Landesligisten IG Bönen. In der.

annullierten Spielzeit erzielte der 22-Jährige in drei Begegnungen vier Treffer in der Kreisliga B 1 Unna/Hamm und werde somit auch am Rinkeroder Weg für Torgefahr sorgen, glauben die Verantwortlichen des SV Davaria .

Neu-Coach David Wendel bezeichnet Benasaid via Facebook als „einen weiteren Wunschspieler – was zeigt, dass wir unsere Pläne relativ gut umsetzen können.“ Der neue Mann könne in der Offensive jeden Part bekleiden „und eröffnet uns daher weitere taktische Möglichkeiten. Mit seinen 22 Jahren passe er perfekt ins künftige Profil der Davensberger. „Die Mischung aus Torgefahr und Technik“, so der künftige Trainer, „wird ihn zu einem wichtigen Akteur machen.“

Benasaid selbst äußerst sich wie folgt zum Transfer: „Berufliche Gründe führen mich momentan in den Raum Münster. Und dank des Interesses der Davaren habe ich die Möglichkeit, meine sportlichen Ambitionen damit zu verknüpfen. Mein Ziel ist nicht nur der Aufstieg in den nächsten Jahren, sondern auch, innerhalb der Mannschaft erfolgreich zu sein.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7946977?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35330%2F
Nachrichten-Ticker