Di., 27.10.2020

Fußball: VfL-Frauen verlieren gegen Arminia Ibbenbüren mit 0:4 Blockade im Kopf lösen

Fußball: VfL-Frauen verlieren gegen Arminia Ibbenbüren mit 0:4: Blockade im Kopf lösen

Billerbeck. An der Einstellung lag es diesmal nicht, wohl aber an der Blockade im Kopf, die Frank Averesch bei seinen Spielerinnen ausgemacht hat. „Uns fehlt das Vertrauen, mit dem die Mannschaft in der Vorbereitung aufgetreten ist“, weiß der Trainer der Westfalenliga-Fußballerinnen des VfL Billerbeck um das aktuell größte Problem. Von Frank Wittenberg


Do., 22.10.2020

Fußball: SW Beerlage muss sich aus dem Kreispokal verabschieden Raus mit einem halben Dutzend

Fußball: SW Beerlage muss sich aus dem Kreispokal verabschieden: Raus mit einem halben Dutzend

Beerlage. Der „kürzeste Weg ins internationale Geschäft“, wie Andreas Medding den Krombacher-Kreispokal so treffend beschrieben hatte, endete für SW Beerlage gestern Abend in einer Sackgasse: Im Heimspiel gegen GW Lünten zerplatzte der Traum von der nächsten Runde – und das sogar mit einem halben Dutzend. „In der Höhe war das nicht gerechtfertigt“, versicherte der Trainer. Von Frank Wittenberg


Di., 20.10.2020

Fußball: Schwache Leistung der VfL-Frauen beim 0:4 in Berghofen Zu keiner Zeit auf der Höhe

Fußball: Schwache Leistung der VfL-Frauen beim 0:4 in Berghofen: Zu keiner Zeit auf der Höhe

Billerbeck. Selbst eine Nacht Schlaf brachte keine schnelle Linderung. Nein, der Frust saß tief bei Frank Averesch. Denn Niederlagen können passieren – aber bitteschön nicht auf diese Art und Weise. Von Frank Wittenberg


Mo., 19.10.2020

Bezirksliga: VFL Billerbeck verliert 0:2 gegen den Favoriten SuS Stadtlohn eine Nummer zu groß

Bezirksliga: VFL Billerbeck verliert 0:2 gegen den Favoriten: SuS Stadtlohn eine Nummer zu groß

Billerbeck. Bisher stand die Angriffsreihe des VfL Billerbeck immer für ein Spektakel, aber gegen den SuS Stadtlohn schaffte es auch die bis dahin beste Offensive der Liga nicht, erfolgreich zu sein. So verlor das Team von Yannick Gieseler mit 0:2 gegen den neuen Tabellenführer. Von Mats Wittenberg


Di., 13.10.2020

Frauenfußball: VfL Billerbeck gewinnt souverän mit 5:1 beim SV Höntrop Nicht gut, aber erfolgreich

Frauenfußball: VfL Billerbeck gewinnt souverän mit 5:1 beim SV Höntrop: Nicht gut, aber erfolgreich

Billerbeck. Mit der Leistung war er nicht zufrieden, umso mehr aber mit dem Ergebnis. „Gegen Freudenberg vor einer Woche haben wir gut gespielt und keine Punkte geholt, jetzt zeigen wir kein gutes Spiel und holen drei Punkte“, staunte Frank Averesch, Trainer der Fußballerinnen vom VfL Billerbeck. Letztlich setzten sich die Domstädterinnen mit 5:1 beim SV Höntrop durch. Von Leon Eggemann


Mo., 12.10.2020

Bezirksliga: Irres 4:4-Remis gegen FC Epe VfL zwischen Frust und Stolz

Bezirksliga: Irres 4:4-Remis gegen FC Epe: VfL zwischen Frust und Stolz

Billerbeck. Die Helden vom Helker Berg wähnten sich bereits am Ziel ihres nächsten Gipfelsturms. Verständlich, denn die Nachspielzeit war eigentlich schon abgelaufen. Von Frank Wittenberg


Di., 06.10.2020

Fußball: Spiele des VfL Billerbeck mutieren regelmäßig zum Spektakel Erst Minimalisten, jetzt Feuerwerker

Fußball: Spiele des VfL Billerbeck mutieren regelmäßig zum Spektakel: Erst Minimalisten, jetzt Feuerwerker

Billerbeck. Ganz unschuldig ist der Chef ja nicht an dieser Entwicklung. Schließlich hatte sich Yannick Gieseler durchaus mal mehr Feuerwerk gewünscht, nachdem seine VfL-Kicker sich in der vergangenen Saison meist als Minimalisten entpuppt hatten. „Vor einem Jahr wäre das Spiel wahrscheinlich 0:0 ausgegangen“, zuckte er nach dem 4:4 gegen den FC Epe mit den Schultern. Von Frank Wittenberg


Di., 06.10.2020

Fußball: VfL-Frauen verlieren gegen den Tabellenführer mit 1:3 Freudenberg bringt keinen Spaß

Fußball: VfL-Frauen verlieren gegen den Tabellenführer mit 1:3: Freudenberg bringt keinen Spaß

Billerbeck. Ganz weit weg von einem Punktgewinn waren sie gegen den aktuellen Spitzenreiter nicht. „Leider haben wir aus unseren Möglichkeiten die Tore nicht gemacht“, bedauerte Frank Averesch, der seinen Spielerinnen aber keinen Vorwurf machen wollte: Ein ordentliches Spiel hat Frauen-Westfalenligist VfL Billerbeck gegen Fortuna Freudenberg hingelegt, am Ende aber mit 1:3 verloren. Von Frank Wittenberg


Di., 29.09.2020

Fußball: VfL Billerbeck mit Torjäger-Instinkt und Comeback-Qualitäten Bei „Leimi“ läuft’s wie geschmiert

Fußball: VfL Billerbeck mit Torjäger-Instinkt und Comeback-Qualitäten: Bei „Leimi“ läuft’s wie geschmiert

Billerbeck. Die Quote aus dem Vorjahr hat er schon locker verdreifacht. Und das nach nur vier Spieltagen! „Es läuft so wie früher“, lacht Felix Leimkühler. Zwei Buden gegen den SC Reken, dann zwei im Spiel bei Adler Weseke, jetzt erneut zwei gegen die SG Coesfeld – drei Doppelpacks in Folge, die maßgeblich dazu beigetragen haben, dass der VfL Billerbeck auch drei Siege in Serie eingefahren hat. Von Frank Wittenberg


Di., 29.09.2020

Fußball: Nichts zu bestellen für die VfL-Frauen Hauenhorst spielt Katz und Maus

Fußball: Nichts zu bestellen für die VfL-Frauen: Hauenhorst spielt Katz und Maus

Billerbeck. Das Spiel fing höchst unglücklich mit einem Eigentor an und wurde in der Folge auch nicht besser. „Nichts zu machen“, fasste Frank Averesch kurz und knapp die 90 Minuten zusammen, an deren Ende eine deutliche 0:4-Niederlage bei Germania Hauenhorst stand. Von Frank Wittenberg


1 - 10 von 639 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.