So., 23.12.2018

Billerbeck Mit dem Rad an Heiligabend nach Holland

Billerbeck: Mit dem Rad an Heiligabend nach Holland

Billerbeck. Der Weihnachtsduft riecht verdammt nach Schweiß: heute Training, morgen Training und übermorgen auch. Fröhliche Festtage? Fehlanzeige. „Das macht nichts“, sagt Michel Heßmann und lacht, „Heiligabend ist doch ideal. Nachmittags sind da die Straßen nahezu leer. Da ist kaum einer unterwegs.“ Von Ulrich Hörnemann


So., 23.12.2018

Billerbeck Abitur, Studium und vielleicht ein Profivertrag

Billerbeck: Abitur, Studium und vielleicht ein Profivertrag

Billerbeck (uh). An den Feiertagen hat er genug um die Ohren. Ruhe und Besinnlichkeit? Ach was! Michel Heßmann muss trainieren – und auch noch pauken. „Ich mach’ im nächsten Jahr mein Abitur.“ Er geht aufs Gymnasium Nepomucenum in Coesfeld. Deutsch und Englisch sind seine beiden Leistungskurse. Von Ulrich Hörnemann


Di., 18.12.2018

Billerbeck VfL Billerbeck II mit neuen Anzügen

Billerbeck: VfL Billerbeck II mit neuen Anzügen

Billerbeck. Die zweite Fußballmannschaft von der DJK-VfL Billerbeck freut sich über die neuen Präsentationsanzüge, die von den Sponsoren der Fa. Maler und Lackierer Thomas Hertz, vertreten durch Thomas und Ingrid Hertz, sowie dem Bauunternehmen Menke, vertreten durch Stephan Menke, an die Mannschaft überreicht wurden. Zusätzlich gab es neue Aufwärmshirts an das Team. Von Allgemeine Zeitung


Di., 11.12.2018

Billerbeck Borussia Darup liegt voll im Soll

Billerbeck: Borussia Darup liegt voll im Soll

Darup. In der Hinrunde der Fußballsaison 2018/19 hatten es die Daruper E-Junioren überwiegend gegen sehr starke Mannschaften aus dem Fußballkreis Coesfeld zu tun. Mit viel Elan und großem Kampfgeist wurde das Minimalziel, nicht Tabellenletzter in einer sehr starken Gruppe zu werden, klar erreicht. Von Allgemeine Zeitung


Di., 11.12.2018

Billerbeck Shona Benner in Aachen erfolgreich

Billerbeck: Shona Benner in Aachen erfolgreich

Billerbeck. Mit dem hervorragenden 2. Platz beim Internationalen Dressur-Turnier in Aachen kehrte Shona Benner (links) nach Billerbeck zurück und beendet gegen die europäische Pony-Dressur-Elite eine äußerst erfolgreich Saison. Zahlreiche Teilnehmer der Pony-Dressur-Europameisterschaften hatten sich auf den Weg in die pferde-begeisterte Stadt im Dreiländereck gemacht. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 10.12.2018

Billerbeck Walter „Iceman“ Okon hat seine gute Laune verloren

Billerbeck: Walter „Iceman“ Okon hat seine gute Laune verloren

Billerbeck (uh). Eisig war sein Gesichtsausdruck. Walter Okon, der „Iceman“ aus Billerbeck, hatte seine gute Sonntagslaune verloren. „I’m not amused“, meinte er in astreinem Englisch, „ich bin nicht erfreut.“ Ja, das überraschende 3:3-Unentschieden gegen den SV Hohemlimburg 1910 ging ihm gewaltig gegen den Strich. Von Ulrich Hörnemann


Fr., 07.12.2018

Billerbeck Zurück in die richtige Spur

Billerbeck: Zurück in die richtige Spur

Billerbeck (fw). Nicht nur als Trainer ist er gefragt, sondern auch als Psychologe. Denn die Stimmung fühlt sich beim VfL Billerbeck nach zuletzt drei deutlichen Niederlagen nicht wirklich überragend an. „Wir tragen die Köpfe nicht unter dem Arm“, versichert Steffen Szymiczek. Von Frank Wittenberg


Mo., 03.12.2018

Billerbeck VfL Billerbeck dominiert in Borchen

Billerbeck: VfL Billerbeck dominiert in Borchen

Billerbeck (uh). Walter Okon muss sich keinerlei Gedanken machen, dass ihm Thomas Knipper den Trainerstuhl streitig machen wird. Oder doch? Von Ulrich Hörnemann


So., 02.12.2018

Billerbeck Belohnung verpasst und klar verloren

Billerbeck: Belohnung verpasst und klar verloren

Billerbeck. Die Hoffnung, das Ding selbst in Unterzahl noch biegen zu können, hielt bis in die 80. Minute. Von Frank Wittenberg


Fr., 30.11.2018

Billerbeck Vollgas-Veranstaltung vor heimischer Kulisse

Billerbeck: Vollgas-Veranstaltung vor heimischer Kulisse

Billerbeck (uh). Am liebsten würde er die Rückserie genauso erfolgreich beginnen wie die Hinrunde. „Das Auftaktspiel in Reken haben wir 2:2 gewonnen – ein tolles Erlebnis“, erzählt Steffen Szymiczek, Trainer vom Bezirksliga-Aufsteiger VfL Billerbeck, die erste Halbzeit war unterirdisch, da hatten wir riesige Probleme und 0:1 zur Pause hinten gelegen. Von Ulrich Hörnemann


191 - 200 von 654 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.