Di., 14.01.2020

Schwimmen: Michael Lübke und sein Team bewältigen Mammutaufgabe Enges Rennen bei den Mannschaften

Schwimmen: Michael Lübke und sein Team bewältigen Mammutaufgabe: Enges Rennen bei den Mannschaften

Coesfeld (fw). Nach bereits 34 Stunden auf den Beinen stand noch der Abbau an. Während sich die müden Schwimmer nach der Siegerehrung Richtung eigenes Bett verabschiedeten, mussten Michael Lübke und sein Team von der DJK/VBRS-Triathlonabteilung noch im CoeBad anpacken. „Gegen 17.30 Uhr werde ich zuhause sein“, blickte der Cheforganisator voraus. Von Frank Wittenberg


Mo., 13.01.2020

Teamchef Marc Hellenkamp freut sich über Tabellenplatz drei SG 06 vermöbelt die Preußen

Teamchef Marc Hellenkamp freut sich über Tabellenplatz drei: SG 06 vermöbelt die Preußen

Coesfeld. Dritter wird die SG Coesfeld 06 beim hauseigenen Turnier. „Das ist bislang meine beste Platzierung“, erzählt Marc Hellenkamp zufrieden, „2010 haben wir gewonnen, aber damals war ich als Spieler dabei.“ Doch als Teamchef kann er „nur“ drei vierte Ränge in Folge (2017 – 2019) vorweisen. „Dieses Ergebnis habe ich hier und heute getoppt.“ Von Ulrich Hörnemann


Sa., 11.01.2020

Volleyball: SG Coesfeld 06 tritt morgen in Bielefeld an „Projekt acht“ fest im Blick

Volleyball: SG Coesfeld 06 tritt morgen in Bielefeld an: „Projekt acht“ fest im Blick

Coesfeld. Das ehrgeizige Ziel steht. Acht aus zehn lautet das Motto, aktuell noch sieben aus neun. Kein Lotto, sondern die Marschroute der SG-Volleyballer bis zum Saisonende: So viele Siege sollen noch her. „Da wären drei Punkte in Bielefeld natürlich sehr vorteilhaft“, blickt Philipp Heuermann auf die Auswärtsaufgabe. Von Frank Wittenberg


Sa., 11.01.2020

24-Stunden-Schwimmen gestartet Schlaflos im CoeBad – aber mit ganz viel Spaß

24-Stunden-Schwimmen gestartet: Schlaflos im CoeBad – aber mit ganz viel Spaß

Coesfeld (fw). Ein bisschen verrückt sein, das hilft, gibt Mareen Wiechert gerne zu. „Ist ja nur einmal im Jahr“, zuckt sie mit den Schultern und streift sich die rote Badekappe über, die sie als Mitglied des Teams „DLRG Coesfeld and friends“ ausweist. Einmal im Jahr 24 Stunden am Stück im CoeBad. Nicht ununterbrochen im Wasser, aber immer wieder. Tagsüber, während der Nacht, von 15 bis 15 Uhr. Von Frank Wittenberg


Mi., 08.01.2020

24-Stunden-Schwimmen um den Sparkasse Westmünsterland-Cup Starterfeld knackt Rekordmarke

24-Stunden-Schwimmen um den Sparkasse Westmünsterland-Cup: Starterfeld knackt Rekordmarke

Coesfeld. Ausgebucht! Und das, obwohl die Kapazitäten erhöht wurden – wenn am kommenden Freitag (10. 1.) um 15 Uhr der Startschuss zum 28. Coesfelder 24-StundenSchwimmen um den Cup der Sparkasse Westmünsterland erfolgt, ist im CoeBad volles Haus angesagt. Von Allgemeine Zeitung


Di., 07.01.2020

Jugendfußball: U 12-Stützpunkt Ahaus/Coesfeld Zweiter beim ARAG-Cup Erst im Finale ausgebremst

Jugendfußball: U 12-Stützpunkt Ahaus/Coesfeld Zweiter beim ARAG-Cup: Erst im Finale ausgebremst

Kreis Coesfeld (fw). Am Ende der insgesamt 13 Spiele stand eine einzige Niederlage – die allerdings ausgerechnet im Finale. „Natürlich waren die Jungs im ersten Moment geknickt“, berichtete Guido Wähning, Jahrgangstrainer der U 12-Stützpunktmannschaft Ahaus/Coesfeld II, nach dem knapp verpassten Triumph beim ARAG-Cup 2020. Von Frank Wittenberg


Di., 07.01.2020

Frauenfußball: SG Coesfeld 06, Turo Darfeld und SW Holtwick für Endrunde qualifiziert Favoriten lassen nichts anbrennen

Frauenfußball: SG Coesfeld 06, Turo Darfeld und SW Holtwick für Endrunde qualifiziert: Favoriten lassen nichts anbrennen

Kreis Coesfeld (fw). Die großen Überraschungen sind ausgeblieben – zumindest in der Vorrunde: Die höherklassigen Mannschaften haben sich allesamt für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften 2019/20 im Frauenfußball qualifiziert. Von Frank Wittenberg


Mo., 06.01.2020

Frauenfußball: Die Letteranerin ist Topschützin in der Regionalliga-West Auf bestem Weg Richtung Bundesliga

Frauenfußball: Die Letteranerin ist Topschützin in der Regionalliga-West: Auf bestem Weg Richtung Bundesliga

Lette. Vor 13 Jahren hat alles begonnen – damals noch im Dress von Vorwärts Lette lernte Maike Sicking den Umgang mit dem runden Leder. „Ich spiele seit den Minikickern Fußball“, erklärt die Letteranerin. „Schon damals war ich immer Stürmerin.“ Bereits früh wurde das fußballerische Talent, das in Maike schlummert, erkannt. Von Leon Eggemann


Mo., 06.01.2020

Fußball: Gastgeber DJK-VBRS verpasst trotz Steigerung den Einzug ins Halbfinale Weit weg von der Titelverteidigung

Fußball: Gastgeber DJK-VBRS verpasst trotz Steigerung den Einzug ins Halbfinale: Weit weg von der Titelverteidigung

Coesfeld. Als die besten Vier die Podestplätze und Prämien unter sich ausmachten, blieb dem Gastgeber nur der Platz auf der Tribüne. Nur dabei statt mittendrin – nix war es mit der Titelverteidigung für die DJK Coesfeld-VBRS. „Selbst schuld“, zuckte Denis Koopmann mit den Schultern und wählte klare Worte: „Wir haben schlecht gespielt und zu wenig Engagement gezeigt.“ Von Frank Wittenberg


So., 05.01.2020

Coesfeld Dülmener Festspiele

Coesfeld: Dülmener Festspiele

Coesfeld. Da ist der Pott: Zu Dülmener Festspielen entwickelte sich der 11. VR-Bank Westmünsterland-Cup der DJK Coesfeld-VBRS. Von Allgemeine Zeitung


31 - 40 von 2416 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.