So., 15.12.2019

Handball: Bezirksliga Sendenhorst beschenkt sich selbst: 32:22-Auswärtserfolg bei HSG Lohne/Lengerich

Erneut Sendenhorsts erfolgreicher Schütze: Jannik Neumann (am Ball) steuerte gegen die HSG elf Treffer bei.

Sendenhorst - Mit einem Kantersieg, fanden am gestrigen Abend die Sendenhorster Handballer in die Erfolgsspur zurück und beenden somit mit zwei wichtigen Pluspunkten das Spieljahr 2019. Nach einem tollen Auftritt feierten die Rot-Weißen einen 32:22-Sieg bei der HSG Hohne /Lengerich. Von Dirk Vollenkemper

So., 15.12.2019

Fußball: Kreisliga A Beckum Winterdepression abgewendet: Fortuna Walstedde schafft 4:4 nach 1:4-Rückstand

Lars Paschko (schwarz) brachte die Fortuna in Führung.

Walstedde - Im letzten Spiel vor der Winterpause bekamen die Zuschauer in Walstedde noch einmal ein Torspektakel serviert – allerdings ohne Sieger. Zwar holten die Gastgeber einen Drei-Tore-Rückstand auf, zu mehr genügte es jedoch nicht mehr. Der Vergleich mit Germania Stromberg endete für die Fortuna mit einem 4:4 (2:4)-Unentschieden. Von Simon Beckmann


Sa., 14.12.2019

Fußball Fortuna Walstedde und Germania Stromberg – zwei Aufgebote im Aufwind

Ähnlich umkämpft könnte es auch am Sonntag in Walstedde zugehen, wenn die Fußballer aus Stromberg zu Gast sind.

Walstedde - Einmal müssen sie noch ran, die Fußballer von Fortuna Walstedde. Dabei hoffen sie auf eine Wiederholung des Hinspielergebnisses. Von Simon Beckmann


Sa., 14.12.2019

Reiten RV Albersloh schlägt neue Wege bei Nachwuchsförderung ein

Reiten: RV Albersloh schlägt neue Wege bei Nachwuchsförderung ein

Albersloh - Seit einigen Wochen können die Kleinsten die Grundlagen des Pferdesports beim Reit- und Fahrverein Albersloh im Longenunterricht auf dem Vereinsgelände erlernen. Doch wie geht es dann weiter?


Fr., 13.12.2019

Handball: Bezirksliga Kapitän Lukas Schmitz von der SG Sendenhorst: „Vorne viel zu harmlos“

Tizian Behrens hat sich in der gegnerischen Abwehr festgelaufen. Am Sonntag in Lengerich wollen es die Sendenhorster Handballer besser machen als in den zurückliegenden Wochen.

Sendenhorst - Seit fünf Spielen warten die Handballer der SG Sendenhorst in der Bezirksliga auf einen Erfolg. Inzwischen sind sie auf Platz zehn abgerutscht. Die Westfälischen Nachrichten sprachen mit Kapitän Lukas Schmitz über den ersten Saisonteil und die Aussichten für sein Team. Von Karl-Heinz Kock


Fr., 13.12.2019

Volleyball: Landesliga Sendenhorsts Trainer Raphael Klaes: „Brauchen manchmal ’nen Tritt“

Spielertrainer Raphael Klaes (Mitte) im Kreise seiner Mannschaft. Nicht nur für ihn ist das gute Abschneiden nach dem Landesliga-Aufstieg eine Überraschung. Ohne Druck wollen er und sein Team den momentanen Höhenflug genießen.

Ein kurzer Blick auf den Spielplan genügt und die Volleyball-Teams der Landesliga wissen: Wenn dort neben dem Spiegelstrich der Name SG Sendenhorst auftaucht, brauchen sie sich um ihre Freizeit keine Gedanken mehr zu machen. Die ist nämlich (zumindest am Spieltag) dahin. Allein fünf von sieben Matches gingen über die volle Distanz von fünf Sätzen – der Ligaspitzenwert.


Do., 12.12.2019

Reiten: Aachen Youngstars Fallenberg gelingt weihnachtliche Glanzvorstellung: Rang sechs in Aachen

Sönke Fallenberg und Vescovino steigerten sich in Aachen von Prüfung zu Prüfung und belohnten sich am Ende mit einem Sieg im S*-Springen und dem sechsten Rang im Gesamtklassement.

Sendenhorst - Springreiter Sönke Fallenberg aus Ennigerloh (PSV Wessenhorst) hat bei den Aachen Youngstars, dem wichtigsten Hallenturnier für Nachwuchsreiter aus dem ganzen Bundesgebiet, Rang sechs im Hallenchampionat belegt. Nominiert werden die Teilnehmer durch die jeweiligen Landesverbände.


Mo., 09.12.2019

Fußball: Kreisliga A2 Münster Jungfermann verlässt SV Rinkerode im Sommer in Richtung Warendorf

Nach Ablauf der Spielzeit beendet Trainer Roland Jungfermann sein dreijähriges Engagement beim SV Rinkerode und wechselt zur Warendorfer Sportunion.

Rinkerode - Die Fußball-Abteilung des SV Rinkerode und Cheftrainer Roland Jungfermann gehen ab Sommer getrennte Wege. Das bestätigten beide Seiten auf Anfrage unserer Zeitung. Nach Ablauf der dreijährigen Zusammenarbeit wird der Übungsleiter die A-Liga-Mannschaft der Warendorfer Sportunion übernehmen, die in der A1-Staffel aufläuft. Von Ulrich Schaper


Sa., 07.12.2019

Fußball: Bezirksliga Der SVD siegt und freut sich auf den Bezirksliga-Gipfel

Behielten den Durchblick: Markus Fröchte (r.) und der SVD beim 3:1 gegen das Schlusslicht.

Drensteinfurt - Der SV Drensteinfurt hat sich mit einem guten Gefühl in die Winterpause verabschiedet – und mit einem 3:1-Erfolg über die Hammer SpVg II. Damit beendeten die Stewwerter nicht nur einen herausragenden ersten Saisonsteil. Die Logermann-Elf ist auch für das Topspiel am 16. Februar gerüstet. Von Matthias Kleineidam


Mo., 09.12.2019

Fußball: Kreisliga A Beckum Fortuna Walstedde siegt 3:1 in Ahlen

André Chart (links) von Fortuna Walstedde treibt den Ball mit Wucht nach vorn. 

Walstedde - Im Hinspiel hatte Fortuna Walstedde noch in der letzten Minute den Treffer für eine 2:3-Pleite gegen SK Suryoye Ahlen einstecken müssen. Am Sonntag ist der Mannschaft von Trainer Eddy Chart nun die Revanche geglückt. Denn im zweiten Aufeinandertreffen mit dem Aufsteiger behielt der Tabellensiebte mit 3:1 (2:0) die Oberhand. Von Simon Beckmann


Mo., 09.12.2019

Fußball: Kreisliga A2 Münster Albersloh bezwingt Nienberge 2:0

Die Albersloher Matthias Hecker und Patrick Horstmann bringen einen Nienberger in Bedrängnis.

Albersloh - Die Fußballer von Grün-Weiß Albersloh verabschieden sich mit einem 2:0 (1:0)-Erfolg aus dem Fußballjahr. Gegen den SC Nienberge gewannen die Grün-Weißen vor heimischer Kulisse verdient mit 2:0 Toren. Von Daniel Popp


Mo., 09.12.2019

Handball: Bezirksliga Sendenhorst knickt nach der Pause ein: 21:28-Niederlage gegen Eintracht Hiltrup

Der Abwehrverband der SG Sendenhorst bekam nach dem Seitenwechsel keinen Zugriff mehr auf den Gast aus Hiltrup.

Sendenhorst - Einen mehr als gebrauchten Tag erwischten die Handballer der SG Sendenhorst am Samstag. Im letzten Heimspiel des Jahres wurden sie in eigener Halle von der DJK Eintracht Hiltrup vorgeführt. Mit 28:21 (12:12) gewannen die Gäste und zogen in der Tabelle an der SG vorbei. Von Dirk Vollenkemper


Sa., 07.12.2019

Fußball: Bezirksliga Fortuna Walstedde im Sturzflug durch die Damen-Bezirksliga

Gesprächsbedarf: Trainer Holger Kürpick (M.) und die Fortuna-Spielerinnen sind auf der Suche nach einem Ausweg aus der sportlichen Talfahrt.

Walstedde - Es geht bergab. Ziemlich steil sogar. Denn sieben Niederlagen in Folge – zum Teil heftige – haben Fortuna Walstedde einen Abstiegsplatz eingebracht. Längst hat bei den Spielerinnen und Trainer Holger Kürpick die Ursachenforschung eingesetzt. Und die verlief nicht ohne Erkenntnisse. Von Simon Beckmann


Sa., 07.12.2019

Handball: Kreisliga Schmidteinander bei der HSG Ascheberg/Drensteinfurt

HSG-Dreigestirn: Janine (l.) und Britta Schmidt nehmen Heinz Huhnhold, Coach der Handballspielgemeinschaft, in die Mitte.

Drensteinfurt - „Wenn der Vater mit dem Sohne“ lautete der Titel eines TV-Klassikers im Jahre 1955. Bei der HSG Ascheberg/Drensteinfurt arbeiten sie aktuell auch an einem Highlight. Das trägt derweil den Titel „Wenn die Mutter mit der Tochter“ – Handball spielt. Von Florian Levenig


Do., 05.12.2019

Volleyball: Bezirksliga Sendenhorsts Coach Theis fordert: „Wir müssen zulegen“

Eifrig bei der Aufarbeitung: Dieter Theis hat bei den Bezirksliga-Volleyballerinnen der SG Sendenhorst einige Ansätze ausgemacht, um Spiel und Leistung zu verbessern. An Zuversicht mangelt es dem erfahrenen Coach dabei nicht.

Sendenhorst - Seit rund drei Monaten ist Dieter Theis Trainer des Damen-Bezirksligisten SG Sendenhorst. Mit zwei Siegen fällt die Bilanz nach einem Vierteljahr bislang überschaubar aus. Dennoch glaubt der Coach an eine gute Saison. Ansätze verrät er im Interview. Aber auch Forderungen. Von Uwe Niemeyer


Mi., 04.12.2019

Volleyball Zwei SG-Nachwuchsteams gehen gerne in die Verlängerung

Hat die Qualifikation gebucht: Die weibliche U 20, stehend von links: Jannis Steiling (Co-Trainer), Frieda Schönberner, Amelie Nelle, Malu Glaser, Pauline Rielmann,Emily Koziol, Maresa Börger, Anna Anders, Carla Lütke Harmann; sitzend von links: Dana-Fay Gerwin, Maja Horstrup, Raphael Klaes, Tabea Skerhut, Annika Neuhaus. Es fehlen Gina Karl, Marie Wonschik, Anja Hunkemöller und Kristina Leibig

Sendenhorst - Fortsetzung folgt. Soviel ist schon mal sicher. Denn mit der weiblichen U 20 sowie der U 18-1 haben gleich zwei Mannschaften der Sendenhorster Volleyballabteilung das Ticket für die Qualifikationsrunde A für die Westdeutschen Meisterschaften gebucht. Ganz so einfach, war es aber nicht.


Mo., 02.12.2019

Fußball: Frauen-Bezirksliga Fortunas Frauen rutschen in den Keller ab

Aussichtslos wie dieser Zweikampf: Mareike Venjakob und Fortuna Walstedde hatten beim 0:10 nicht den Hauch einer Chance.

Walstedde - Jetzt ist es passiert. Nach der achten Niederlage findet sich Fortuna Walstedde in der Abstiegszone wieder. Mit 0:10 gab es gegen den TuS Recke eine empfindliche Klatsche. Dennoch konnte Trainer Holger Kürpick dem Spiel positive Aspekte abgewinnen. Von Simon Beckmann


Mo., 02.12.2019

Handball: Kreisliga Handballerinnen der SG Sendenhorst öffnen Tür und Tor

Seltene Szene: Eine Spielerin der SG Sendenhorst, hier Sarah Koker, setzt sich am Warendorfer-Kreis erfolgreich durch.

Sendenhorst - Das hatten sich die Handballerinnen der SG Sendenhorst ganz anders vorgestellt. Zuversichtlich reisten sie zur Warendorfer SU. Die Heimreise traten sie dann aber geknickt und mit einem 18:29 im Gepäck an. Von Uwe Niemeyer


Sa., 30.11.2019

Fußball: Bezirksliga Logermann sieht den SVD für den Titelkampf gerüstet

Einer der drei Leader im SVD-Ensemble: Diogo Castro, auf dessen Tore der Tabellenzweite auch am Sonntag hofft. Ein anderer fehlt mit Christoph Lübke zum Rückrundenauftakt in Freckenhorst.

Drensteinfurt - Der SV Drensteinfurt hat in dieser Saison noch viel vor. Jedenfalls unterstreicht Trainer Oliver Logermann im Interview die Ansprüche der Stewwerter. Einer Nagelprobe muss sich der SVD gleich zum Rückrundenstart beim Tabellenvierten TuS Freckenhorst stellen. Nicht ohne Probleme. Von Uwe Niemeyer


Fr., 29.11.2019

Fußball: Kreisliga A Edmund Chart und Fortuna Walstedde stellen sich den Veränderungen

Weichen von ihrem Saisonziel, Platz fünf bis sechs, nicht ab: Trainer Edmund Chart (r.) und sein Sohn und Co-Trainer Andre.

Walstedde - Die Liga startet in die zweite Saisonhälfte. Doch Fortuna Walstedde hatte längst nichts mehr mit dem Titelrennen zu tun. Der Vizemeister des Vorjahres hat längst andere Ziele. Was für Trainer Edmund Chart vor dem Rückrundenstart gegen RW Vellern nicht unerwartet kommt. Von Uwe Niemeyer


Do., 28.11.2019

Fußball: Kreisliga B Lukas Noga bringt die SG Sendenhorst II auf Vordermann

Aufmerksamer Beobachter am Spielfeldrand: Lukas Noga, der die SG-Zweite erneut in die Spitzengruppe geführt hat.

Sendenhorst - Lukas Noga tut der SG Sendenhorst II gut. Wie schon in seinem ersten Amtsjahr hat der 39-Jährige das Team auf Vordermann gebracht – und wieder auf Rang drei. Doch der ambitionierte Trainer hat nicht nur einen Tabellenplatz im Visier. Von Daniel Langen


Di., 26.11.2019

Volleyball: Landesliga SG-Volleyballer machen das halbe Dutzend voll

Sie haben nichts anbrennen lassen: Axel Vosshans (l.), Hubert Hagen und die Landesliga-Volleyballer der SG Everswinkel-Sendenhorst.

Sendenhorst - Läuft bei den Herren der Spielgemeinschaft. Im sechsten Spiel verbuchte der Tabellenführer der Landesliga den sechsten Sieg, machte das halbe Dutzend voll. Und doch war etwas anders, als sonst.


Di., 26.11.2019

Tischtennis 108 Jahre Begeisterung für Tischtennis bei Fortuna Walstedde

Ausgezeichnet: Hermann Tecklenborg (Mitte) und Hans May (Zweiter von rechts), die gemeinsam 108 Jahre Tischtennissport aufweisen, wurden geehrt- Es gratulieren (von links) Axel Brocke, Kreisvorstand Südmünsterland, Abteilungsleiter Michael Zeisler und der Fortuna-Vorsitzende Clemens Kuhn

Walstedde - Das war eine außergewöhnliche Ehrung. Denn Hermann Tecklenborg und Hans May kommen zusammen auf 108 Jahre für den Sport. Grund genug, um ihnen auf der Mitgliederversammlung der DJK Fortuna Walstedde einen besonderen Moment einzuräumen.


Mo., 25.11.2019

Fußball: Kreisliga A2 SV Rinkerode und GW Albersloh müssen zulegen

Gleichauf zur Halbzeit: Marc Düker (M.) und der SV Rinkerode sowie Alpha Sow (l.), Matthias Hecker (r.) und GW Albersloh sind auch in der Tabelle nach der Hinrunde Nachbarn.

Rinkerode/Albersloh - Durchatmen! Für den SV Rinkerode und GW Albersloh bot das vergangene und spielfreie Wochenende die Gelegenheit dazu. Schließlich ist schon Halbzeit in der Liga. Beide Teams finden sich im unteren Tabellendrittel wieder. Auch, weil in der Hinrunde einiges nicht rund lief. Von Manfred Krieg


So., 24.11.2019

Fußball: Kreisliga A1 – Hinrundenbilanz Der Frust spielt mit - SC Münster 08 ist ein Thema

Auch das gehörte zur Hinrunde: Rassige Zweikämpfe, wie hier zwischen WSU-Akteur Niklas Steinkamp und Steffen Kötter vom SV Ems Westbevern.

Kreis Warendorf - Der Frust sitzt tief, vor allem bei den ambitionierten A-Ligisten der Staffel 1. Die Reserve von Münster 08 dominiert das Geschehen in dieser Liga nach Belieben. Niemand zweifelt, dass diese Truppe durchmarschieren wird. Der Rückzug der Ersten aus der Landesliga bescherte einen übermächtigen Gegner. Von Manfred Krieg


1 - 25 von 1926 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Fußball - Bezirksliga 7

S Pkt.
1. SG Bockum-Hövel 17 44
2. SV Drensteinfurt 17 40
3. RW Westönnen 17 37
4. TuS Freckenhorst 17 34
5. Spielverein Westfalia Soest 16 33
6. RW Mastholte 18 31
7. TuS Germania Lohauserholz 17 26
8. TuS SG Oestinghausen 17 26
9. TuS Viktoria Rietberg 16 23
10. SC Sönnern 16 19
11. SuS Cappel 16 18
12. TuS Allagen 17 16
13. SW Hultrop 17 13
14. Westfalen Liesborn 17 12
15. BW Sünninghausen 18 12
16. Hammer SpVg. II 17 1

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga A 1 Münster

S Pkt.
1. SC Münster 08 II 17 49
2. Grün-Weiß Gelmer 17 38
3. VfL Sassenberg 17 35
4. Warendorfer SU 17 35
5. FC Greffen 17 30
6. TSV Handorf 17 29
7. SC Westfalia Kinderhaus II 17 28
8. SG Sendenhorst 17 24
9. FC Münster 05 17 24
10. SV BW Beelen 17 22
11. SV Ems Westbevern 17 18
12. DJK SV Mauritz 1906 17 15
13. Eintracht Münster 17 13
14. SC Hoetmar 17 13
15. SC DJK Everswinkel 17 11
16. SC Füchtorf 17 9

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.