Sa., 07.12.2019

Fußball: Bezirksliga Der SVD siegt und freut sich auf den Bezirksliga-Gipfel

Behielten den Durchblick: Markus Fröchte (r.) und der SVD beim 3:1 gegen das Schlusslicht.

Drensteinfurt - Der SV Drensteinfurt hat sich mit einem guten Gefühl in die Winterpause verabschiedet – und mit einem 3:1-Erfolg über die Hammer SpVg II. Damit beendeten die Stewwerter nicht nur einen herausragenden ersten Saisonsteil. Die Logermann-Elf ist auch für das Topspiel am 16. Februar gerüstet. Von Matthias Kleineidam

Do., 05.12.2019

Volleyball: Bezirksliga Sendenhorsts Coach Theis fordert: „Wir müssen zulegen“

Eifrig bei der Aufarbeitung: Dieter Theis hat bei den Bezirksliga-Volleyballerinnen der SG Sendenhorst einige Ansätze ausgemacht, um Spiel und Leistung zu verbessern. An Zuversicht mangelt es dem erfahrenen Coach dabei nicht.

Sendenhorst - Seit rund drei Monaten ist Dieter Theis Trainer des Damen-Bezirksligisten SG Sendenhorst. Mit zwei Siegen fällt die Bilanz nach einem Vierteljahr bislang überschaubar aus. Dennoch glaubt der Coach an eine gute Saison. Ansätze verrät er im Interview. Aber auch Forderungen. Von Uwe Niemeyer


Mi., 04.12.2019

Volleyball Zwei SG-Nachwuchsteams gehen gerne in die Verlängerung

Hat die Qualifikation gebucht: Die weibliche U 20, stehend von links: Jannis Steiling (Co-Trainer), Frieda Schönberner, Amelie Nelle, Malu Glaser, Pauline Rielmann,Emily Koziol, Maresa Börger, Anna Anders, Carla Lütke Harmann; sitzend von links: Dana-Fay Gerwin, Maja Horstrup, Raphael Klaes, Tabea Skerhut, Annika Neuhaus. Es fehlen Gina Karl, Marie Wonschik, Anja Hunkemöller und Kristina Leibig

Sendenhorst - Fortsetzung folgt. Soviel ist schon mal sicher. Denn mit der weiblichen U 20 sowie der U 18-1 haben gleich zwei Mannschaften der Sendenhorster Volleyballabteilung das Ticket für die Qualifikationsrunde A für die Westdeutschen Meisterschaften gebucht. Ganz so einfach, war es aber nicht.


Mo., 02.12.2019

Fußball: Frauen-Bezirksliga Fortunas Frauen rutschen in den Keller ab

Aussichtslos wie dieser Zweikampf: Mareike Venjakob und Fortuna Walstedde hatten beim 0:10 nicht den Hauch einer Chance.

Walstedde - Jetzt ist es passiert. Nach der achten Niederlage findet sich Fortuna Walstedde in der Abstiegszone wieder. Mit 0:10 gab es gegen den TuS Recke eine empfindliche Klatsche. Dennoch konnte Trainer Holger Kürpick dem Spiel positive Aspekte abgewinnen. Von Simon Beckmann


Mo., 02.12.2019

Handball: Kreisliga Handballerinnen der SG Sendenhorst öffnen Tür und Tor

Seltene Szene: Eine Spielerin der SG Sendenhorst, hier Sarah Koker, setzt sich am Warendorfer-Kreis erfolgreich durch.

Sendenhorst - Das hatten sich die Handballerinnen der SG Sendenhorst ganz anders vorgestellt. Zuversichtlich reisten sie zur Warendorfer SU. Die Heimreise traten sie dann aber geknickt und mit einem 18:29 im Gepäck an. Von Uwe Niemeyer


Sa., 30.11.2019

Fußball: Bezirksliga Logermann sieht den SVD für den Titelkampf gerüstet

Einer der drei Leader im SVD-Ensemble: Diogo Castro, auf dessen Tore der Tabellenzweite auch am Sonntag hofft. Ein anderer fehlt mit Christoph Lübke zum Rückrundenauftakt in Freckenhorst.

Drensteinfurt - Der SV Drensteinfurt hat in dieser Saison noch viel vor. Jedenfalls unterstreicht Trainer Oliver Logermann im Interview die Ansprüche der Stewwerter. Einer Nagelprobe muss sich der SVD gleich zum Rückrundenstart beim Tabellenvierten TuS Freckenhorst stellen. Nicht ohne Probleme. Von Uwe Niemeyer


Fr., 29.11.2019

Fußball: Kreisliga A Edmund Chart und Fortuna Walstedde stellen sich den Veränderungen

Weichen von ihrem Saisonziel, Platz fünf bis sechs, nicht ab: Trainer Edmund Chart (r.) und sein Sohn und Co-Trainer Andre.

Walstedde - Die Liga startet in die zweite Saisonhälfte. Doch Fortuna Walstedde hatte längst nichts mehr mit dem Titelrennen zu tun. Der Vizemeister des Vorjahres hat längst andere Ziele. Was für Trainer Edmund Chart vor dem Rückrundenstart gegen RW Vellern nicht unerwartet kommt. Von Uwe Niemeyer


Do., 28.11.2019

Fußball: Kreisliga B Lukas Noga bringt die SG Sendenhorst II auf Vordermann

Aufmerksamer Beobachter am Spielfeldrand: Lukas Noga, der die SG-Zweite erneut in die Spitzengruppe geführt hat.

Sendenhorst - Lukas Noga tut der SG Sendenhorst II gut. Wie schon in seinem ersten Amtsjahr hat der 39-Jährige das Team auf Vordermann gebracht – und wieder auf Rang drei. Doch der ambitionierte Trainer hat nicht nur einen Tabellenplatz im Visier. Von Daniel Langen


Do., 28.11.2019

Fußball: Kreisliga B Lukas Noga bringt die SG Sendenhorst II auf Vordermann

Aufmerksamer Beobachter am Spielfeldrand: Lukas Noga, der die SG-Zweite erneut in die Spitzengruppe geführt hat.

Sendenhorst - Lukas Noga tut der SG Sendenhorst II gut. Wie schon in seinem ersten Amtsjahr hat der 39-Jährige das Team auf Vordermann gebracht – und wieder auf Rang drei. Doch der ambitionierte Trainer hat nicht nur einen Tabellenplatz im Visier. Von Daniel Langen


Di., 26.11.2019

Tischtennis 108 Jahre Begeisterung für Tischtennis bei Fortuna Walstedde

Ausgezeichnet: Hermann Tecklenborg (Mitte) und Hans May (Zweiter von rechts), die gemeinsam 108 Jahre Tischtennissport aufweisen, wurden geehrt- Es gratulieren (von links) Axel Brocke, Kreisvorstand Südmünsterland, Abteilungsleiter Michael Zeisler und der Fortuna-Vorsitzende Clemens Kuhn

Walstedde - Das war eine außergewöhnliche Ehrung. Denn Hermann Tecklenborg und Hans May kommen zusammen auf 108 Jahre für den Sport. Grund genug, um ihnen auf der Mitgliederversammlung der DJK Fortuna Walstedde einen besonderen Moment einzuräumen.


Di., 26.11.2019

Volleyball: Landesliga SG-Volleyballer machen das halbe Dutzend voll

Sie haben nichts anbrennen lassen: Axel Vosshans (l.), Hubert Hagen und die Landesliga-Volleyballer der SG Everswinkel-Sendenhorst.

Sendenhorst - Läuft bei den Herren der Spielgemeinschaft. Im sechsten Spiel verbuchte der Tabellenführer der Landesliga den sechsten Sieg, machte das halbe Dutzend voll. Und doch war etwas anders, als sonst.


Mo., 25.11.2019

Fußball: Kreisliga A2 SV Rinkerode und GW Albersloh müssen zulegen

Gleichauf zur Halbzeit: Marc Düker (M.) und der SV Rinkerode sowie Alpha Sow (l.), Matthias Hecker (r.) und GW Albersloh sind auch in der Tabelle nach der Hinrunde Nachbarn.

Rinkerode/Albersloh - Durchatmen! Für den SV Rinkerode und GW Albersloh bot das vergangene und spielfreie Wochenende die Gelegenheit dazu. Schließlich ist schon Halbzeit in der Liga. Beide Teams finden sich im unteren Tabellendrittel wieder. Auch, weil in der Hinrunde einiges nicht rund lief. Von Manfred Krieg


So., 24.11.2019

Fußball: Kreisliga A1 – Hinrundenbilanz Der Frust spielt mit - SC Münster 08 ist ein Thema

Auch das gehörte zur Hinrunde: Rassige Zweikämpfe, wie hier zwischen WSU-Akteur Niklas Steinkamp und Steffen Kötter vom SV Ems Westbevern.

Kreis Warendorf - Der Frust sitzt tief, vor allem bei den ambitionierten A-Ligisten der Staffel 1. Die Reserve von Münster 08 dominiert das Geschehen in dieser Liga nach Belieben. Niemand zweifelt, dass diese Truppe durchmarschieren wird. Der Rückzug der Ersten aus der Landesliga bescherte einen übermächtigen Gegner. Von Manfred Krieg


So., 24.11.2019

Fußball: Kreispokal-Viertelfinale Aus in Greven: SV Drensteinfurt ist mit 0:5 noch gut bedient

Chancenlos: Der SVD und Alexander Pankok (r.) liefen beim 0:5 im Kreispokal-Viertelfinale dem SC Greven 09 hinterher.

Drensteinfurt - Wenn das reine Resultat eine grundsätzliche Aussagekraft hat, dann ist die Staffel 7 der Fußball-Bezirksliga klar schwächer, als die Staffel 12. Denn im Duell der beiden aktuell Tabellenzweiten hatte der SV Drensteinfurt (Staffel 7) beim SC Greven 09 (Staffel 12) mit 0:5 (0:3) deutlich das Nachsehen. Der SVD kam im Viertelfinale des Kreispokals noch fast glimpflich davon. Von Uwe Niemeyer


So., 24.11.2019

Fußball: Frauen-Bezirksliga Fortuna Walstedde wird von der SG Horstmar/Leer vorgeführt

Für die Fußballerinnen von Fortuna Walstedde (Archivbild) läuft es derzeit alles andere als rund. Sie kassierten bereits die achte Niederlage.

Walstedde - Der Negativlauf hält an! Erneut kamen die Bezirksliga-Fußballerinnen von Fortuna Walstedde unter die Räder. Dieses Mal wurde das Team von Holger Kürpick im Nachholspiel von der SG Horstmar/Leer mit 1:8 (0:2) vorgeführt. Es war die sechste Pleite in Folge und die achte Niederlage insgesamt. Von Simon Beckmann


Fr., 22.11.2019

Fußball: Bezirkliga SV Drensteinfurt zieht eine zufriedene Halbzeitbilanz

Haben die Nase vorn: Christoph Lübke (r.) und der SV Drensteinfurt rangieren zur Halbzeit der Bezirksliga-Saison vor Pierre Jöcker und dem TuS Freckenhorst. Beide Vertreter des Fußballkreises Münster/Warendorf zählen zu den Top-Teams der Liga.

Kreis Warendorf - Nach Ende der Hinrunde pausiert die Bezirksliga Staffel 7 für einen Sonntag. Nicht aber der SV Drensteinfurt, der im Kreispokal-Viertelfinale in Greven (Samstag, 16 Uhr) gefordert ist. Nach Platz zwei und einer vielversprechenden Halbzeitbilanz soll der nächste Coup folgen. Von Manfred Krieg


Do., 21.11.2019

Boule Viel Bewegung auf und neben den Boulebahnen bei Klack`09

Wunschdenken: Solche Spielflächen sollen nach Ansicht der Bouler bald Geschichte sein und durch neue Plätze ersetzt werden. Die Gespräche laufen.

Drensteinfurt - Bewegen - begegnen - begeistern! Unter dieses Motto haben die Boulesportfreunde des SVD-Klack `09 ihre Aktivitäten für das kommende Jahr gestellt. Aktiv sind sie aber schon längst. Allein wegen fehlender Spielfelder. Und da soll sich schon bald etwas bewegen.


Mi., 20.11.2019

Reiten: Springpokal Springpokal ist im Reiterverband eine Erfolgsgeschichte

Kreis Warendorf - Sie war ein würdiger Abschluss – die Siegesfeier in Sendenhorst anlässlich des 40. Springpokals. Mit Stolz und Zufriedenheit blickten die Verantwortlichen auf die Erfolgsgeschichte zurück. Und die soll noch um einige Kapitel erweitert werden. Von Thomas Hartwig


Di., 19.11.2019

Volleyball: Bezirksliga Dieter Theis sieht Fortschritte bei der SG Sendenhorst

Entschlossene Gegenwehr: Der Sendenhorster Block (r.) stemmt sich gegen einen Angriff einer Spielerin der Spielgemeinschaft aus Alverskirchen und Everswinkel.

Sendenhorst - Es geht voran. Da sieht sich Dieter Theis bestätigt. Auch nach dem 2:3 der SG-Volleyballerinnen gegen en SV Ems Westbevern. Beinahe hätte es im Tiebreak sogar zum Sieg gereicht. Auch deshalb macht der Coach für das Rückspiel eine Ansage.


Di., 19.11.2019

Volleyball: Landesliga Das 3:2 wird zum Lieblingsergebnis der SG-Volleyballer

Kraftvoll: Jose Manantsoa wuchtet einen Angriffsball in die Hälfte des SV Blau-Weiß Aasee IV. Nach fünf Durchgängen hatte sich die SG Sendenhorst-Everswinkel ähnlich entschlossen durchgesetzt. Zum vierten Mal mit einem 3:2.

Sendenhorst - Es war das erste Heimspiel der Saison für die Männer der Spielgemeinschaft. Das war neu. Der Ausgang der Partie nicht wirklich. 3:2 hieß es für die SG Everswinkel-Sendenhorst. So wie nun in vier von fünf Matches. Gegen eine Fortsetzung hätte niemand etwas.


Mo., 18.11.2019

Handball: Bezirksliga Thorsten Szymanski wird zum spielenden Trainer der SG Sendenhorst

Mit vereinten Kräften: Jannik Neumann (l.) und Lukas Schmitz packen gegen einen Havixbecker Akteur zu. 

Sendenhorst - Thorsten Szymanski ließ nichts unversucht. Eine Viertelstunde vor dem Spielende wechselte er sich selbst ein, wollte der SG Sendenhorst aktiv helfen. Die 26:33-Niederlage bei SW Havixbeck konnte der 40-Jährige aber auch als spielenden Trainer nicht verhindern. Jetzt heißt es durchatmen.


Mo., 18.11.2019

Handball: Kreisliga Frauen Trainer Westhoff möchte die Handbremse im SG-Spiel lösen

Auch ihre sieben Treffer reichten den SG-Handballerinnen nicht, um die Punkte in Sendenhorst zu behalten: Anna Niestert (l.)

SendenhoRst - Von wegen, zu Hause ist es am schönsten. Die Handballerinnen der SG Sendenhorst denken da nicht so. Sportlich jedenfalls nicht. Denn nach dem 19:26 gegen den TC Hörstel verließen sie nicht zum ersten Mal die eigene Halle als Verliererinnen. Doch der Trainer hat schon eine Idee. Von Dirk Vollenkemper


Fr., 15.11.2019

Fußball: Kreisliga A SV Rinkerode schießt sich beim 4:2 den Frust von der Seele

Erfolgreiche Gegenwehr: Jan Schulze Eißing (r.) – hier im Duell mit Marvin Niemann – und der SVR landeten einen wichtigen 4:2-Sieg im Kellerduell gegen den SV GS Hohenholte.

Rinkerode - Einen Monat musste der SV Rinkerode warten. Exakt sogar 32 Tage. Doch im Nachholspiel gegen den SV GS Hohenholte durfte endlich wieder ein Sieg bejubelt worden. Das 4:2 sorgte zudem für ein dickeres Polster zu den Abstiegsrängen. Doch schon am Sonntag wartet eine hohe Hürde. Von Matthias Kleineidam


Fr., 15.11.2019

Fußball: Kreisliga B Heinsch schwankt beim SVD II zwischen Spielfeld und Spielfeldrand

Spielfeld oder Seitenrand? – Dominik Heinsch ist noch in der persönlichen Entscheidungsphase, was seine künftige Rolle bei der SVD-Reserve anbelangt.

Drensteinfurt - Sie sind auf den Geschmack gekommen. Dominik Heinsch findet Gefallen an seiner Beförderung zum Cheftrainer der SVD-Reserve, kann sich diesen Job auch länger vorstellen. Was auch für die Vereinsführung gilt. Einen Termin für das erforderliche Gespräch zu finden, könnte aber schwierig werden. Von Uwe Niemeyer


Do., 14.11.2019

Reiten: Termine im KRV Warendorf Auf diese Turniere dürfen sich die Reiter des Kreises 2020 freuen

Die Kreismeisterschaften haben bei Aktiven wie Zuschauern im Gegensatz zu manchen anderen Regionen im Kreis Warendorf noch einen sehr hohen Stellenwert. Hier sind unter anderem (v. r.) Jana Strotmann und Leonie Habrock vom RFV Milte-Sassenberg zu sehen.

Warendorf - Der Kreisreiterverband Warendorf hat die Turniere für das nächste Jahr vergeben. Mehr Wettkämpfe denn je warten auf die Aktiven, darunter auch drei Turniere mit bundesweiter Bedeutung. Von Thomas Hartwig


101 - 125 von 2011 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Fußball - Bezirksliga 7

S Pkt.
1. SG Bockum-Hövel 18 44
2. SV Drensteinfurt 18 43
3. Spielverein Westfalia Soest 18 39
4. RW Westönnen 17 37
5. TuS Freckenhorst 18 37
6. RW Mastholte 18 31
7. TuS Germania Lohauserholz 17 26
8. TuS SG Oestinghausen 17 26
9. TuS Viktoria Rietberg 18 24
10. SuS Cappel 17 21
11. SC Sönnern 17 19
12. TuS Allagen 18 17
13. SW Hultrop 17 13
14. Westfalen Liesborn 18 12
15. BW Sünninghausen 18 12
16. Hammer SpVg. II 18 1

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga A 1 Münster

S Pkt.
1. SC Münster 08 II 17 49
2. Grün-Weiß Gelmer 17 38
3. VfL Sassenberg 17 35
4. Warendorfer SU 17 35
5. FC Greffen 17 30
6. TSV Handorf 17 29
7. SC Westfalia Kinderhaus II 17 28
8. SG Sendenhorst 17 24
9. FC Münster 05 17 24
10. SV BW Beelen 17 22
11. SV Ems Westbevern 17 18
12. DJK SV Mauritz 1906 17 15
13. Eintracht Münster 17 13
14. SC Hoetmar 17 13
15. SC DJK Everswinkel 17 11
16. SC Füchtorf 17 9

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.