Di., 17.11.2020

Reiten: Corona-Schutzverordnung Ist Einzelunterricht im Freien verboten?

Selbst bei 20 oder gar 30 Metern Entfernung zwischen Reiter und Trainer soll der Einzelreitunterricht angeblich nach der Corona-Schutzverordnung verboten sein.

Kreis Warendorf - Nach der Corona-Schutzverordnung soll selbst der Einzelreitunterricht im Freien verboten sein. Der Pferdesportverband Westfalen war bisher vom Gegenteil ausgegangen. Die Reitszene reagiert mit Unverständnis. Nicht nur Thomas Haddenhorst, Vorsitzender des Kreisreiterverbandes Warendorf, kann die Auslegung nicht nachvollziehen. Von tha

Di., 17.11.2020

Neuer Trainer bei RW Ahlen Zeit der Bewährung

Sechs Punkte aus 13 Spielen – RW Ahlens Bilanz ist die eines potenziellen Absteigers. Das Regionalliga-Schlusslicht hat darauf mit der Entlassung von Björn Mehnert reagiert. Ein Schritt, der angesichts der niederschmetternden Zahlen nachvollziehbar ist. Von Cedric Gebhardt


Mo., 16.11.2020

Fußball: Regionalliga West RW Ahlen entlässt Björn Mehnert: Andreas Zimmermann neuer Cheftrainer

Andreas Zimmermann

Ahlen - Rot-Weiß Ahlen hat sich von Björn Mehnert getrennt. Der Tabellenletzte der Regionalliga West traut die Trendwende nur einem neuen Trainer zu. Der ist mit Andreas Zimmermann auch bereits gefunden. Von Cedric Gebhardt


Mo., 16.11.2020

Fußball: Kreisliga A Münster Warendorfer SU bindet Roland Jungfermann bis 2023

WSU-Trainer Roland Jungfermann bleibt bis Juni 2023 im Amt. Der Verein hat den Kontrakt vorzeitig ausgedehnt.

Warendorf - Nach nur viereinhalb Monaten im Amt hat Roland Jungfermann vollauf überzeugt. Die Warendorfer SU hat deshalb den Vertrag ihres Trainers frühzeitig bis Juni 2023 verlängert. Der Übungsleiter bedankt sich dafür mit der Formulierung ehrgeiziger Ziele. Von hav


Mo., 16.11.2020

Fußball: Schiedsrichter Jürgen Meller Noch lange kein Schlusspfiff

Jürgen Meller hat das Geschehen auf dem Feld immer im Blick.

Kreis Warendorf - Jürgen Meller ist der wohl bekannteste Fußball-Schiedsrichter im Kreis Warendorf. Mehr als 2000 Spiele hat er geleitet. Eines ist dem 50-Jährigen dabei ganz besonders im Gedächtnis geblieben. Von Christian Havelt


Fr., 13.11.2020

Handball HV Westfalen setzt Spielbetrieb bis Ende des Jahres aus

Der Verbrauch von Harz in den Hallen dürfte gen Null sinken. Handball darf bis Ende 2020 nicht mehr gespielt werden.

Ahlen - Die Handballer im HV Westfalen können einen Haken ans Jahr 2020 machen. In diesem Jahr werden keine Spiele mehr stattfinden. Das hat das HVW-Präsidium nun beschlossen. Es existieren allerdings diverse Szenarien, wie es weitergeht. Deshalb hat der Verband virtuelle Staffeltage angesetzt. Von Cedric Gebhardt


Do., 12.11.2020

Volleyball: 2. Bundesliga Nord Frauen Corona-Virus erwischt Skurios Volleys Borken und BSV Ostbevern

Die BSV-Volleyballerinnen hatten am Samstagabend bei den Skurios Volleys Borken unglücklich mit 2:3 verloren, hier das Team nach dem letzten Ballwechsel.

Ostbevern/Borken - Die Pandemie hat auch den BSV Ostbevern voll erwischt: Bei den Skurios Volleys Borken, BSV-Gastgeber am vergangenen Samstag, sind sechs Spielerinnen mit Covid-19 infiziert. Jetzt gibt es auch positive Fälle in Ostbevern. „Wir sind alle geschockt von der Größenordnung“, sagt Trainer Dominik Münch. Von Ralf Aumüller und Dirk Rodenbusch


Do., 12.11.2020

Fußball: Kreisliga A Beckum Von laissez faire bis zur strengen Kontrolle: Wie sich die Ahlener Vereine im Lockdown fit halten

Davin Wöstmann (am Ball) und seine Teamkollegen von der TuS Westfalia halten sich eigenständig fit. Das gilt auch für Ismail Gemec (re.) und die ASG, die regelmäßig laufen gehen soll.

Ahlen - Der Ball ruht wieder. Sowohl im Trainings- als auch im Spielbetrieb. Ahlens A-Ligisten versuchen sich dennoch, fit zu halten. Jeder auf seine Weise. Die Trainer jedenfalls gehen ganz unterschiedliche Wege, um den Fitnesszustand ihrer Mannschaften sicherzustellen. Von Simon Beckmann


Mi., 11.11.2020

Peter Huerkamp ist seit Jahrzehnten begeisterter Läufer Aus Schmerz wird Passion

Der 62-jährige Peter Huerkamp ist Läufer aus Passion. Dreimal wöchentlich ist er derzeit in und um Warendorf unterwegs.

Kreis Warendorf - Er läuft und läuft und läuft. Der 62-jährige Peter Huerkamp ist sicher einer der bekanntesten Ausdauersportler im Kreis Warendorf. Nicht, weil er mit einer Bestleistung nach der anderen glänzt, sondern vielmehr, weil das Laufen für ihn längst zur Passion geworden ist. Viel Aufmerksamkeit bekommt er zudem wegen eines besonderen Kopfschmucks. Von Christian Havelt


Mi., 11.11.2020

Handball: 3. Liga Nord-West Zwangspause für die Ahlener SG: DHB setzt Spielbetrieb der 3. Liga bis Jahresende aus

Bis Ende Dezember wird in der Friedrich-Ebert-Halle bestenfalls Training stattfinden. Die ASG-Handballer haben den Spielbetrieb auf Anordnung des DHB ausgesetzt.

Ahlen - Das war‘s für dieses Jahr. Der DHB hat den Spielbetrieb der 3. Liga und der Jugend-Bundesliga bis Ende Dezember ausgesetzt. In einer Videokonferenz tauschte sich die Verbandsspitze mit Vereinsvertretern aus. Ziel: Die Wiederaufnahme der Meisterschaft. Ein erstes Datum dafür gibt es bereits. Von Cedric Gebhardt


Di., 10.11.2020

Fußball: Kreisliga A: Trainer Jungfermann vermisst „seine“ Jungs

SV Rinkerode gegen GW Albersloh, Fußball-Kreisliga A2, Fußball, Kreisliga, Saison 2018/2019

Kreis Warendorf - Drei Jahre, von 2017 bis 2020, war Roland Jungfermann Trainer beim SV Rinkerode. In der ersten Saison verpasste er den Aufstieg mit den Kreisliga-A-Fußballern um Haaresbreite. Nun will der 54-Jährige den Sprung in die Bezirksliga endlich schaffen – allerdings mit dem SVR-Konkurrenten Warendorfer SU. Von Matthias Kleineidam


Di., 10.11.2020

Handball: Herren-Landesliga Olympioniken in der Warteschleife: So nutzt Eintracht Dolberg die Zwangspause

Fleißig in der Vorbereitung: (v.l.) Julian Lauf, Simon Krabus und Carsten Funke.

Dolberg - Eintracht Dolbergs Landesliga-Handballer sind zum Nichtstun verdammt. Zumindest in der Gruppe. Individuell trainieren die Jungs von Trainer Andreas Schwartz. Was das weitere Saison-Geschehen in diesem Jahr angeht, hat er eine klare Meinung. Von Cedric Gebhardt


Mo., 09.11.2020

Tennis: Hallenmodernisierung beim TCD Moderne LED-Technik mit Strahlkraft

Übergabe der Beleuchtung von Weluma-Geschäftsführer Lukas Lomberg (2.vl) an TCD-Geschäftsführer Gerhard Herrmann (3.vl) und Sport- und Platzwart Manfred Dresenkamp (links).

Drensteinfurt - Die neue Beleuchtung in der Halle des Tennisclubs Drensteinfurt ist nicht nur heller sondern auch wesentlich energieeffizienter als die vorherige. Mit den Geldern aus dem Fördertopf des Landes NRW wurde auch eine neue Heizung verbaut. Viele Interessenten haben bereits signalisiert, in der modernisierten Sportstätte aufschlagen zu wollen.


Mo., 09.11.2020

Tennis: WTV streicht November-Begegnungen ersatzlos Konsequente Linie des Verbandes

Wann sich die heimischen Tennis-Cracks wieder Grundlinienduelle liefern können, ist noch nicht ausgemacht.

Kreis Warendorf - Der Westfälische Tennis-Verband (WTV) eiert nicht herum. Jetzt schon haben die Funktionäre aus Kamen weitreichende Entscheidungen über die Hallenrunde getroffen. Fest steht, so teilt der WTV auf seiner Homepage mit, dass alle im November angesetzten Mannschaftsspiele ersatzlos gestrichen werden. Von Ralf Aumüller, Henning Tillmann und Ulrich Schaper


Mo., 09.11.2020

Handball: Ahlener SG vor möglicher Saison-Fortsetzung in der 3. Liga Videokonferenz mit dem DHB soll Klarheit bringen

Fürs Training

Ahlen - Die Ahlener SG könnte womöglich ihre Saison in der 3. Liga fortsetzen. Das jedenfalls soll am Dienstag im Rahmen einer Videokonferenz zwischen dem DHB und Vereinsvertretern entschieden werden. Unabhängig davon stellt sich der ASG aber noch eine weitere drängende Frage. Von Cedric Gebhardt


Fr., 06.11.2020

Volleyball: 2. Bundesliga Nord Frauen Borken gegen Ostbevern: Sophia Eggenhaus „mit einem mulmigen Gefühl“

15 Jahre hat Sophia Eggenhaus für den BSV Ostbevern gespielt. Jetzt jubelt die 25-Jährige für die Skurios Volleys Borken und trifft am Samstag auf ihren Ex-Club.

Ostbevern - Borken gegen Ostbevern, der neue Verein gegen den Ex-Club – für Sophia Eggenhaus ist dieses Zweitliga-Spiel ein ganz besonderes. Vor dem Wiedersehen spricht die 25-Jährige über die Corona-Saison, die Erwartungen in Borken, über Insiderwissen und über das Duell mit ihren Freundinnen. Von Ralf Aumüller


Fr., 06.11.2020

Volleyball: 2. Bundesliga Nord Frauen Borken gegen Ostbevern: Sophia Eggenhaus „mit einem mulmigen Gefühl“

15 Jahre hat Sophia Eggenhaus für den BSV Ostbevern gespielt. Jetzt jubelt die 25-Jährige für die Skurios Volleys Borken und trifft am Samstag auf ihren Ex-Club.

Ostbevern - Borken gegen Ostbevern, der neue Verein gegen den Ex-Club – für Sophia Eggenhaus ist dieses Zweitliga-Spiel ein ganz besonderes. Vor dem Wiedersehen spricht die 25-Jährige über die Corona-Saison, die Erwartungen in Borken, über Insiderwissen und über das Duell mit ihren Freundinnen. Von Ralf Aumüller


Fr., 06.11.2020

Volleyball: 2. Bundesliga Nord Frauen Borken gegen Ostbevern: Sophia Eggenhaus „mit einem mulmigen Gefühl“

15 Jahre hat Sophia Eggenhaus für den BSV Ostbevern gespielt. Jetzt jubelt die 25-Jährige für die Skurios Volleys Borken und trifft am Samstag auf ihren Ex-Club.

Ostbevern - Borken gegen Ostbevern, der neue Verein gegen den Ex-Club – für Sophia Eggenhaus ist dieses Zweitliga-Spiel ein ganz besonderes. Vor dem Wiedersehen spricht die 25-Jährige über die Corona-Saison, die Erwartungen in Borken, über Insiderwissen und über das Duell mit ihren Freundinnen. Von Ralf Aumüller


Fr., 06.11.2020

Rollstuhlbasketball: 1. Bundesliga Rollis des BBC Münsterland sagen weitere Spiele ab

Philipp Schorp gehört zum A-Nationalkader.

Warendorf - Die Rollis des BBC Münsterland haben fünf weitere Partien, die im November angesetzt waren, abgesagt. Der Erstligist aus Warendorf will erst wieder spielen, wenn die Infektionszahlen gesunken oder Tests möglich sind. Theoretisch kann der BBC in dieser Saison noch alle Begegnungen austragen. Von hav


Do., 05.11.2020

Fußball: Kreisvorsitzender kritisiert Fortsetzung der Regionalliga West Wiethaup: „Ich komme da nicht mehr mit“

Mitte Oktober hat die ASG (in orange) ihr letztes Spiel in der Kreisliga A Beckum bestritten. Danach wurden die Ahlener Partien vom Kreisvorsitzenden Peter Wiethaup wegen der Infektionszahlen abgesagt, bald darauf der Spielbetrieb in der kompletten Liga ausgesetzt.

Kreis Warendorf - Wegen gestiegener Infektionszahlen hat der Vorsitzende des Fußball-Kreises Beckum schon vor dem allgemeinen Lockdown Partien abgesagt. In dieser Entscheidung sieht sich Peter Wiethaup nun bestätigt. Dass andernorts - zum Beispiel in der Regionalliga West – der Spielbetrieb fortgesetzt werden soll, kann er nicht nachvollziehen. Von Henning Tillmann


Do., 05.11.2020

Galopp: Erfolg für Rennverein Drensteinfurt Gaja im Endspurt nicht zu stoppen

Gaja war im Einlauf das schnellste Pferd.

Drensteinfurt - Lange Zeit war es ruhig geworden um den Stall Drensteinfurt. Aufgrund des coronabedingten Ausfalls sämtlicher Rennveranstaltungen im Frühjahr gab es nur wenige bis gar keine Startmöglichkeiten für die letztjährige Stuten-Derby-Vierte Gaja oder für den neunfachen Vorjahressieger Etorix.


Do., 05.11.2020

Volleyball: Verbandsliga Klaes: „Sind wie ein großes Trainerteam“

Kopfsache: Raphael Klaes weiß, dass seine Mannschaft mental enorm stark ist. In der vergangenen Saison spielte sie zehn Tie-Breaks – und gewann alle.

Man könnte den Eindruck gewinnen, dass Raphael Klaes fast alle Sendenhorster Volleyball-Teams trainiert. Das ist natürlich Unsinn. Zumindest aber bei der 1. Herren steht er an der Seitenlinie, und bei der 2. Damenmannschaft, und, ach ja, bei der U 20-Jugend auch, und...


Do., 05.11.2020

Corona-Schutzmaßnahmen Reitsport kommt fast zum Erliegen

Thomas Eikenkötter und Quirano S sicherten sich in Oldenburg unter anderem Platz drei in einem internationalen Springen. Auch in weiteren Prüfungen konnte sich der Oelde platzieren.

Kreis Warendorf - Der für den Reitverein Geisterholz startende Thomas Eikenkötter (Oelde) dürfte so ziemlich der letzte Aktive aus dem Gebiet des Kreisreiterverbandes Warendorf gewesen sein, der am vergangenen Wochenende beim Internationalen Spring- und Dressurturnier in Oldenburg noch Erfolge erringen konnte. Von Thomas Hartwig


Do., 05.11.2020

Fußball: Spielunterbrechung in den Amateurligen Krevert: „Ich glaube, dass wir zumindest die Hinrunde spielen“

Wann sich die Fußballer wieder in die Zweikämpfe werfen dürfen, ist bislang noch nicht ausgemacht.

Kreis Warendorfdie - Plötzlich ging dann alles doch ganz schnell: Der Spielbetrieb in den Amateurligen kam mit Beginn des Novembers vollständig zum Erliegen. Der Fußballkreis Münster-Warendorf und sein Vorsitzender Norbert Krevert haben für die Wiederaufnahme der Meisterschaftsrunde einige denkbare Szenarien entwickelt – je nachdem ab wann wieder gespielt werden darf. Von hav, Auf


Mi., 04.11.2020

Reiten: Corona-Schutzmaßnahmen Reitsport kommt im KRV Warendorf fast zum Erliegen

Thomas Eikenkötter und Quirano S sicherten sich in Oldenburg unter anderem Platz drei in einem internationalen Springen. Auch in weiteren Prüfungen konnte sich der Oelde platzieren.

Kreis Warendorf - Der neuerliche Lockdown sorgt dafür, dass der Reitsport im KRV Warendorf nahezu eingestellt wird. Das hat Auswirkungen auf den Turnierplan. Und es sorgt dafür, dass die Verantwortlichen umplanen müssen. Erste Ideen haben sie bereits. Von Thomas Hartwig


301 - 325 von 2586 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.