So., 22.12.2019

Schwimmen: Kreismeisterschaft Elf Kreismeistertitel für Sendenhorster Nachwuchs

Die Teilnehmer an den Kreismeisterschaften im Schwimmen zusammen mit Trainerin Franziska Pälmke.

Sendenhorst - Mit tollen Platzierungen und Zeiten bei den Kreismeisterschaften beendete die zweite Mannschaft der Sendenhorster Schwimmabteilung das Sportjahr 2019. Gleich elf Kreismeistertitel erschwamm sich der Sendenhorster Nachwuchs auf der Beckumer Kurzbahn. Von Dirk Vollenkemper

Sa., 21.12.2019

Hallenfußball: 28. Ligapokal Teilnehmerfeld bei der SG Sendenhorst breiter aufgestellt

Bernd Petry (l.), Filialleiter bei der Volksbank, und Stefan Nordhoff vom SGS-Jugendvorstand agierten als Glücksfeen. In der Mitte sind A- und B-Jugendspieler aus Sendenhorst zu sehen.

Sendenhorst - Vom 3. bis 5. Januar treffen sich die Nachwuchsfußballer in Sendenhorst zur 28. Auflage des Ligapokals. Das Teilnehmerfeld hat sich in den zurückliegenden Jahren durchaus verändert. Von Daniel Popp


Fr., 20.12.2019

Fußball: Kreisliga A Beckum Mangelnde Fitness und kaum Konstanz bei Fortuna Walstedde

Alessandro Nieddu (l.) überwintert mit Fortuna Walstedde auf dem sechsten Platz.

Walstedde - Coach Eddy Chart hatte schon vor Saisonbeginn darauf hingewiesen, dass die A-Liga-Fußballer von Fortuna Walstedde nach der Vizemeisterschaft im Frühjahr diesmal kleinere Brötchen backen müssten. Als Tabellensechster in der Weihnachtspause sieht er sich bestätigt und kennt auch die Gründe dafür. Von Simon Beckmann


Fr., 20.12.2019

Weihnachtsfeier Bewusster Gegenpart zur hektischen Adventszeit beim SV Rinkerode

Mehrere Vereinsangehörige wurden für 25-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Rinkerode - Schon seit einem Vierteljahrhundert trifft sich der SV Rinkerode in der Vorweihnachtszeit zu einem besinnlichen Beisammensein. Weihnachtslieder, eine Weihnachtsgeschichte und Ehrungen für langjährige Mitglieder stehen dabei im Mittelpunkt.


Fr., 20.12.2019

Hallenfußball: Ausber-Cup SG Sendenhorst ohne Punktgewinn ausgeschieden

Auch wenn sich der Everswinkeler Jonah Serries (l.) hier durchsetzt, reichte es am Ende nur zu Gruppenplatz vier.

Sendenhorst - Beim zweiten Vorrundenspieltag des Ausber-Cups gingen die Fußballer der SG Sendenhorst leer aus. Bei den Endrundenteilnehmern sind sie nicht dabei.


Do., 19.12.2019

Fußball: Hallenturnier Ein Punkt für GW Albersloh beim Ausber-Cup

Sebastian Hustert (l.) und der TuS Freckenhorst trennten sich beim Ausber-Cup 2:2 von GW Albersloh, hier mit Jannick Horstmann.

Albersloh - Für die Fußballer von GW Albersloh war beim Ausber-Cup in der Vorrunde Endstation: In einer schweren Gruppe holten sie einen Zähler.


Mi., 18.12.2019

Reitsport: Nachrichten aus dem Verband Entlastung für Turnierveranstalter

Auch die heimischen Reiter wie hier auf dem Archivbild Reinhard Lütke-Harmann (RV Albersloh) werden künftig zusätzlich 52 Cent als Turniersport-Förderbeitrag pro Startplatzreservierung entrichten müssen.

Kreis Warendorf - Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) hat zum 1. Januar 2020 eine finanzielle Entlastung von Turnierveranstaltern beschlossen. Das bedeutet, dass die FN-Gebühr für das Veranstalten von Turnieren halbiert wird.


Di., 17.12.2019

Volleyball: Landesliga Sie können auch anders: Sendenhorst schlägt Epe im Schnelldurchgang mit 3:0

Fokussiert und konzentriert: Zwar blieb dieser Angriff von Jose Manatosa im Block hängen. Im Liga-Gipfel gegen Westfalia Epe aber zeigte sich das Sendenhorster Team in allen Bereichen stark verbessert und feierte einen glatten und überzeugenden 3:0-Erfolg.

Sendenhorst - Mit einem 3:0-Erfolg haben die Landesliga-Volleyballer der SG Sendenhorst die Kräfteverhältnisse in der Tabelle wieder zurecht gerückt. Das Team von Trainer Raphael Klaes zeigte im Gipfeltreffen mit Westfalia Epe eine konzentrierte Leistung und eroberte die Tabellenspitze zurück. Von Raphael Klaes


Mo., 16.12.2019

Fußball: Frauen-Bezirksliga Ende der Durststrecke: Fortuna schlägt Gremmendorf II mit 6:2

Franzi Homann (am Ball) traf doppelt für die Fortuna.

Walstedde - Mehr als zwei Monate mussten sich die Fußballerinnen Fortuna Walsteddes in Geduld üben, nun endlich ist dem Bezirksliga-Team der langersehnte Erfolg geglückt. Trotz des 6:2 (3:1)-Sieges über SC Gremmendorf II jedoch überwintert die Mannschaft von Trainer Holger Kürpick auf einem Abstiegsplatz. Von Simon Beckmann


So., 15.12.2019

Handball: Bezirksliga Sendenhorst beschenkt sich selbst: 32:22-Auswärtserfolg bei HSG Lohne/Lengerich

Erneut Sendenhorsts erfolgreicher Schütze: Jannik Neumann (am Ball) steuerte gegen die HSG elf Treffer bei.

Sendenhorst - Mit einem Kantersieg, fanden am gestrigen Abend die Sendenhorster Handballer in die Erfolgsspur zurück und beenden somit mit zwei wichtigen Pluspunkten das Spieljahr 2019. Nach einem tollen Auftritt feierten die Rot-Weißen einen 32:22-Sieg bei der HSG Hohne /Lengerich. Von Dirk Vollenkemper


So., 15.12.2019

Fußball: Kreisliga A Beckum Winterdepression abgewendet: Fortuna Walstedde schafft 4:4 nach 1:4-Rückstand

Lars Paschko (schwarz) brachte seine Fortuna in zunächst in Führung.

Walstedde - Im letzten Spiel vor der Winterpause bekamen die Zuschauer in Walstedde noch einmal ein Torspektakel serviert – allerdings ohne Sieger. Zwar holten die Gastgeber einen Drei-Tore-Rückstand auf, zu mehr genügte es jedoch nicht mehr. Der Vergleich mit Germania Stromberg endete für die Fortuna mit einem 4:4 (2:4)-Unentschieden. Von Simon Beckmann


Sa., 14.12.2019

Fußball Fortuna Walstedde und Germania Stromberg – zwei Aufgebote im Aufwind

Ähnlich umkämpft könnte es auch am Sonntag in Walstedde zugehen, wenn die Fußballer aus Stromberg zu Gast sind.

Walstedde - Einmal müssen sie noch ran, die Fußballer von Fortuna Walstedde. Dabei hoffen sie auf eine Wiederholung des Hinspielergebnisses. Von Simon Beckmann


Sa., 14.12.2019

Reiten RV Albersloh schlägt neue Wege bei Nachwuchsförderung ein

Reiten: RV Albersloh schlägt neue Wege bei Nachwuchsförderung ein

Albersloh - Seit einigen Wochen können die Kleinsten die Grundlagen des Pferdesports beim Reit- und Fahrverein Albersloh im Longenunterricht auf dem Vereinsgelände erlernen. Doch wie geht es dann weiter?


Fr., 13.12.2019

Handball: Bezirksliga Kapitän Lukas Schmitz von der SG Sendenhorst: „Vorne viel zu harmlos“

Tizian Behrens hat sich in der gegnerischen Abwehr festgelaufen. Am Sonntag in Lengerich wollen es die Sendenhorster Handballer besser machen als in den zurückliegenden Wochen.

Sendenhorst - Seit fünf Spielen warten die Handballer der SG Sendenhorst in der Bezirksliga auf einen Erfolg. Inzwischen sind sie auf Platz zehn abgerutscht. Die Westfälischen Nachrichten sprachen mit Kapitän Lukas Schmitz über den ersten Saisonteil und die Aussichten für sein Team. Von Karl-Heinz Kock


Fr., 13.12.2019

Volleyball: Landesliga Sendenhorsts Trainer Raphael Klaes: „Brauchen manchmal ’nen Tritt“

Spielertrainer Raphael Klaes (Mitte) im Kreise seiner Mannschaft. Nicht nur für ihn ist das gute Abschneiden nach dem Landesliga-Aufstieg eine Überraschung. Ohne Druck wollen er und sein Team den momentanen Höhenflug genießen.

Ein kurzer Blick auf den Spielplan genügt und die Volleyball-Teams der Landesliga wissen: Wenn dort neben dem Spiegelstrich der Name SG Sendenhorst auftaucht, brauchen sie sich um ihre Freizeit keine Gedanken mehr zu machen. Die ist nämlich (zumindest am Spieltag) dahin. Allein fünf von sieben Matches gingen über die volle Distanz von fünf Sätzen – der Ligaspitzenwert.


Do., 12.12.2019

Reiten: Aachen Youngstars Fallenberg gelingt weihnachtliche Glanzvorstellung: Rang sechs in Aachen

Sönke Fallenberg und Vescovino steigerten sich in Aachen von Prüfung zu Prüfung und belohnten sich am Ende mit einem Sieg im S*-Springen und dem sechsten Rang im Gesamtklassement.

Sendenhorst - Springreiter Sönke Fallenberg aus Ennigerloh (PSV Wessenhorst) hat bei den Aachen Youngstars, dem wichtigsten Hallenturnier für Nachwuchsreiter aus dem ganzen Bundesgebiet, Rang sechs im Hallenchampionat belegt. Nominiert werden die Teilnehmer durch die jeweiligen Landesverbände.


Mi., 11.12.2019

Handball Kreisliga wird zur Bezirksklasse

Die Auswirkungen der Fusion werden sich für die HSG-Handballteams in überschaubaren Grenzen halten.

Sendenhorst/Drensteinfurt - Die Handballkreise Münster und Euregio-Münsterland treffen sich am 20. Dezember in Ladbergen, um zu fusionieren. Die Auswirkungen auf die heimischen Teams werden eher gering sein. Geplant sind allerdings Namensänderungen der Spielklassen, um diese aufzuwerten. Von Karl-Heinz Kock


Di., 10.12.2019

Volleyball: Landesliga High-Five! Wieder ein Tiebreak-Sieg für die SG Sendenhorst/Everswinkel

Der Abwehr steht: Hubert Hagen und Andre Friesen (von rechts) leisten ganze Arbeit im Block.

Sendenhorst - Für die erste Landesliga-Herrenmannschaft der Sendenhorster Volleyballer ist es mittlerweile fast schon Routine, über die volle Distanz zu gehen: Fünf der sieben absolvierten Partien endeten im fünften Satz. Gegen den VC Reken gewann das Team von Spielertrainer Raphael Klaes auswärts mit 3:2 (25:19, 25:20, 25:27, 23:25, 15:9). Von Raphael Klaes


Di., 10.12.2019

Volleyball: Landesliga High-Five! Wieder ein Tiebreak-Sieg für die SG Sendenhorst/Everswinkel

Die Blockabwehr steht: Hubert Hagen (rechts) leistet ganze Arbeit am Netz.

Sendenhorst - Für die erste Landesliga-Herrenmannschaft der Sendenhorster Volleyballer ist es mittlerweile fast schon Routine, über die volle Distanz zu gehen: Fünf der sieben absolvierten Partien endeten im fünften Satz. Gegen den VC Reken gewann das Team von Spielertrainer Raphael Klaes auswärts mit 3:2 (25:19, 25:20, 25:27, 23:25, 15:9). Von Raphael Klaes


Mo., 09.12.2019

Fußball: Kreisliga A2 Münster Jungfermann verlässt SV Rinkerode im Sommer in Richtung Warendorf

Nach Ablauf der Spielzeit beendet Trainer Roland Jungfermann sein dreijähriges Engagement beim SV Rinkerode und wechselt zur Warendorfer Sportunion.

Rinkerode - Die Fußball-Abteilung des SV Rinkerode und Cheftrainer Roland Jungfermann gehen ab Sommer getrennte Wege. Das bestätigten beide Seiten auf Anfrage unserer Zeitung. Nach Ablauf der dreijährigen Zusammenarbeit wird der Übungsleiter die A-Liga-Mannschaft der Warendorfer Sportunion übernehmen, die in der A1-Staffel aufläuft. Von Ulrich Schaper


Mo., 09.12.2019

Handball: Bezirksliga Sendenhorst knickt nach der Pause ein: 21:28-Niederlage gegen Eintracht Hiltrup

Der Abwehrverband der SG Sendenhorst bekam nach dem Seitenwechsel keinen Zugriff mehr auf den Gast aus Hiltrup.

Sendenhorst - Einen mehr als gebrauchten Tag erwischten die Handballer der SG Sendenhorst am Samstag. Im letzten Heimspiel des Jahres wurden sie in eigener Halle von der DJK Eintracht Hiltrup vorgeführt. Mit 28:21 (12:12) gewannen die Gäste und zogen in der Tabelle an der SG vorbei. Von Dirk Vollenkemper


Mo., 09.12.2019

Fußball: Kreisliga A Beckum Fortuna Walstedde siegt 3:1 in Ahlen

André Chart (links) von Fortuna Walstedde treibt den Ball mit Wucht nach vorn. 

Walstedde - Im Hinspiel hatte Fortuna Walstedde noch in der letzten Minute den Treffer für eine 2:3-Pleite gegen SK Suryoye Ahlen einstecken müssen. Am Sonntag ist der Mannschaft von Trainer Eddy Chart nun die Revanche geglückt. Denn im zweiten Aufeinandertreffen mit dem Aufsteiger behielt der Tabellensiebte mit 3:1 (2:0) die Oberhand. Von Simon Beckmann


Mo., 09.12.2019

Fußball: Kreisliga A2 Münster Albersloh bezwingt Nienberge 2:0

Die Albersloher Matthias Hecker und Patrick Horstmann bringen einen Nienberger in Bedrängnis.

Albersloh - Die Fußballer von Grün-Weiß Albersloh verabschieden sich mit einem 2:0 (1:0)-Erfolg aus dem Fußballjahr. Gegen den SC Nienberge gewannen die Grün-Weißen vor heimischer Kulisse verdient mit 2:0 Toren. Von Daniel Popp


Sa., 07.12.2019

Fußball: Bezirksliga Fortuna Walstedde im Sturzflug durch die Damen-Bezirksliga

Gesprächsbedarf: Trainer Holger Kürpick (M.) und die Fortuna-Spielerinnen sind auf der Suche nach einem Ausweg aus der sportlichen Talfahrt.

Walstedde - Es geht bergab. Ziemlich steil sogar. Denn sieben Niederlagen in Folge – zum Teil heftige – haben Fortuna Walstedde einen Abstiegsplatz eingebracht. Längst hat bei den Spielerinnen und Trainer Holger Kürpick die Ursachenforschung eingesetzt. Und die verlief nicht ohne Erkenntnisse. Von Simon Beckmann


Sa., 07.12.2019

Handball: Kreisliga Schmidteinander bei der HSG Ascheberg/Drensteinfurt

HSG-Dreigestirn: Janine (l.) und Britta Schmidt nehmen Heinz Huhnhold, Coach der Handballspielgemeinschaft, in die Mitte.

Drensteinfurt - „Wenn der Vater mit dem Sohne“ lautete der Titel eines TV-Klassikers im Jahre 1955. Bei der HSG Ascheberg/Drensteinfurt arbeiten sie aktuell auch an einem Highlight. Das trägt derweil den Titel „Wenn die Mutter mit der Tochter“ – Handball spielt. Von Florian Levenig


76 - 100 von 2011 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Fußball - Bezirksliga 7

S Pkt.
1. SG Bockum-Hövel 18 44
2. SV Drensteinfurt 18 43
3. Spielverein Westfalia Soest 18 39
4. RW Westönnen 17 37
5. TuS Freckenhorst 18 37
6. RW Mastholte 18 31
7. TuS Germania Lohauserholz 17 26
8. TuS SG Oestinghausen 17 26
9. TuS Viktoria Rietberg 18 24
10. SuS Cappel 17 21
11. SC Sönnern 17 19
12. TuS Allagen 18 17
13. SW Hultrop 17 13
14. Westfalen Liesborn 18 12
15. BW Sünninghausen 18 12
16. Hammer SpVg. II 18 1

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga A 1 Münster

S Pkt.
1. SC Münster 08 II 17 49
2. Grün-Weiß Gelmer 17 38
3. VfL Sassenberg 17 35
4. Warendorfer SU 17 35
5. FC Greffen 17 30
6. TSV Handorf 17 29
7. SC Westfalia Kinderhaus II 17 28
8. SG Sendenhorst 17 24
9. FC Münster 05 17 24
10. SV BW Beelen 17 22
11. SV Ems Westbevern 17 18
12. DJK SV Mauritz 1906 17 15
13. Eintracht Münster 17 13
14. SC Hoetmar 17 13
15. SC DJK Everswinkel 17 11
16. SC Füchtorf 17 9

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.