Reiten: Erfolge des RV Rinkerode
Stark in Form

Rinkerode -

Von ihrer besten Seite präsentierten sich die RVR-Aktiven an den vergangenen zwei Wochenende und setzten die, seit Beginn der Saison andauernde, Erfolgsserie fort.

Donnerstag, 29.06.2017, 15:06 Uhr

Goldene Schleifen? Gab es für die Reiter und Amazonen des RV Rinkerode zu Haus.
Goldene Schleifen? Gab es für die Reiter und Amazonen des RV Rinkerode zu Haus. Foto: Ulrich Schaper

Anja Lechtermann siegte mit „Layla Ask“ in Drensteinfurt in einer Springprüfung der Kl.M*. Eva Dartmann entschied mit „Venya“ die erste Wertungsprüfung zum Oldie-Cup 2017 für sich. Mit „Pontemiro“ sicherte sich Heinrich Große-Dütting den Sieg in einer Springprüfung der Kl.A**. Er konnte sich außerdem mit „Luxus GD “ über den neunten Platz in dieser Prüfung, sowie erneut mit „Pontemiro“ über den vierten Platz in einer Springprüfung der Kl.L freuen. Einen Sieg für die RVR-Ponyabteilung steuerte Melissa Hornert mit „Britania“ bei. Mit der Wertnote 8,0 setzte sie sich in einem Reiterwettbewerb an die Spitze des Feldes. Platz vier gab es für das erfolgreiche Paar zudem im Springreiterwettbewerb (WN 7,5). In einem Stilspringwettbewerb wurde „Britania“ von Jolina Hornert gesattelt. Sie platzierten sich an fünfter Stelle in dieser Prüfung, sowie an zweiter Stelle in einem Geschicklichkeitswettbewerb. Einen Sieg auf dem Dressurviereck sicherte sich derweil Franziska Gemmeke mit „Fritzi“. Die Rinkeroder Amazone entschied eine Dressurprüfung der Kl.E mit der Wertnote 7,6 für sich.

Gemmeke siegt im Viereck

Verena Beckamp stellte „Lahron“ in einer Springprüfung der Kl.A** vor und sicherte sich den fünften Platz. Maximiliane Schwertheim freute sich ebenfalls in einer Springprüfung der Kl.A** mit „Santiago“ über den achten Platz. Katja Stücke stellte „Luxus GD“ in einer Springprüfung der Kl.A mit Stilwertung vor und platzierte sich an fünfter Stelle. Jutta Lackenberg zeigte mit „Peppsi“ eine tolle Runde im Parcours und rangierte in einer Springprüfung der Kl.L an siebter Stelle. Mit „D`Artagnan“ erritt sich Celine Nees den achten Platz in einem Stilspringwettbewerb der Kl.E.

Silber für Katrin Richter

In Milte startete Franziska Gemmeke mit „Fritzi“ in einer Kombinierten Prüfung der Kl.A mit Geländehindernissen, die im Rahmen des diesjährigen Pott´s Pokals ausgetragen wurde. Das Paar platzierte sich mit der Wertnote 7,1 an zehnter Stelle. Auf dem Dressurviereck war Katrin Richter in den Ü40-Prüfungen erfolgreich unterwegs. In der Dressurreiterprüfung der Kl.A belegte sie mit der Wertnote 7,9 den Silberrang, sowie in der Dressurreiterprüfung der Kl.L den vierten Platz (WN 6,9).

Weber räumt ab

Nach Rüthen reiste am vergangenen Wochenende Jule Weber mit „Chocolat GD“ und „Coco GD“. Mit „Chocolat GD“ platzierte sie sich in einer Springprüfung der Kl.A** an dritter Stelle, in einer Springpferdeprüfung der Kl.L an fünfter Stelle (WN 7,4) und einer Punktespringprüfung der Kl.L mit Joker an sechster Stelle. Auch mit „Coco GD“ konnte sie drei Schleifen mit nach Hause nehmen. Das Paar erritt sich den vierten Platz in einer Springpferdeprüfung der Kl.L (WN 7,5), den siebten Platz in der Punktespringprüfung der Kl.L mit Joker und den elften Platz in einer Springprüfung der Kl.M*.

Lükens gewinnt M*-Prüfung mit Stechen

Bereits eine Woche zuvor waren die RVR-Reiter in Oelde, Roxel und Münster-Mauritz am Start. Celine Nees platzierte sich in Oelde mit „D´Artagnan“ an neunter Stelle in einer Dressurprüfung der Kl.E. Charlotte Voß freute sich mit „Shadow“ in Roxel über den vierten Platz in einem Springreiterwettbewerb. Esther Lükens stellte „Lacordiana“ in einer Springprüfung der Kl.L in Münster vor sicherte sich den neunten Platz. Mit „Chutney“ erritt sie sich außerdem den Sieg in einer Springprüfung der Kl.M* mit Stechen. Mit „Coco GD“ platzierte sich Jule Weber an vierter Stelle in dieser Prüfung. Mit ihrem zweiten Pferd „Chocolat GD“ sicherte sie sich den vierten Platz in einer Punktespringprüfung der Kl.A/L mit steigenden Anforderungen und den zwölften Platz in einer Springprüfung der Kl.L. Sophie Richter reihte sich mit „Alazampana“ in der Punktespringprüfung an elfter Stelle ein und rangierte in einer Stilspringprüfung der Kl.L mit Stechen auf dem Silberrang.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4966590?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57551%2F
Maskierte überfallen Tankstelle mit Brechstange
Die Polizei Münster bittet um Hinweise auf zwei Männer nach einem Tankstellenüberfall.
Nachrichten-Ticker