Fußball: Bezirksliga 7
SV Drensteinfurt empfängt den SC Wiedenbrück II

Gegen die Regionalliga-Reserve des SC Wiedenbrück tritt der SV Drensteinfurt an. Dieser ist bisher noch ohne Niederlage.

Samstag, 26.08.2017, 09:08 Uhr

Dominik Heinsch (r.) 
Dominik Heinsch (r.)  Foto: mw

Ausgangslage

Die Gastgeber haben aus den beiden ersten Spielen vier Punkte gesammelt, die Regionalliga-Reserve des SC Wiedenbrück einen Zähler weniger.

Personal

Auf Sven Wiebusch (Urlaub) müssen die Drensteinfurter am Sonntag verzichten – ebenso wie auf Dominik Heinsch und Jan Wiebusch (beide verletzt), Nico Weichenhain (krank) sowie auf Alexander Pankok und Sven Grönewäller (beide Trainingsrückstand).

Oliver Logermann

„Die zweite Mannschaft von Wiedenbrück ist immer eine Wundertüte, zumal die Erste schon am Samstag spielt“, sagt der SVD-Coach.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5101963?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57551%2F
Neue Ausstellung im Stadtmuseum zu Münsters Fahrradgeschichte
Ob Steherrad, Schrittmachermaschine für Radrennen oder Klapprad – sie zeigen einen Querschnitt aus Münsters Fahrradgeschichte (v.l.): Museumsleiterin Dr. Barbara Rommé, Kuratorin Dr. Edda Baußmann und Alexander Dahlhaus, Vorsitzender Leezenkultur e.V.
Nachrichten-Ticker