Fußball: Kreisliga B Beckum
Fehlstart für Walstedde II

Nach der Auftaktniederlage gegen die BSG Eternit kassierte die Zweitvertretung von Fortuna Walstedde auch im zweiten Saisonspiel eine Niederlage. Gegen FSG Ahlen unterlag die Elf des Trainergespanns Peter Janssen/Marcel Schlüter chancenlos mit 1:4 (0:1) und belegt nun den vorletzten Platz in der Kreisliga B Beckum.

Mittwoch, 22.08.2018, 11:20 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 22.08.2018, 10:46 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 22.08.2018, 11:20 Uhr
Tobias Budde und seine Teamkollegen kassierten die zweite Pleite im zweiten Spiel und sind jetzt Vorletzter.
Tobias Budde und seine Teamkollegen kassierten die zweite Pleite im zweiten Spiel und sind jetzt Vorletzter. Foto: Simon Beckmann

Während die Walstedder im ersten Durchgang noch einigermaßen mithalten konnten und „nur“ mit 0:1 hinten lagen (25.), kassierten sie im zweiten Durchgang schnell drei weitere Gegentreffer (50., 55., 63.). Auch Ex-Fortune Patrick Winkler, der für die Walstedder in der letzten Spielzeit noch die Torjäger-Krone in der Kreisliga C geholt hatte, traf dabei für seinen neuen Verein. Peter Nikolic sorgte mit seinem Treffer kurz vor dem Abpfiff nur noch für etwas Ergebniskosmetik.

Walstedde: Kraienhemke – Reuter, T. Budde, Berretz, Schneider (54. Gottschling), L. Buttermann, Paschko, Nikolic, S. Willner, Loermann, P. Junfermann. Tore: 0:1 Dreismann (25.), 0:2 Kodas (50.), 0:3 Kodas (55.), 0:4 P. Winkler (63.), 1:4 Nikolic (87.).

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5991598?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57551%2F
Nachrichten-Ticker