Tennis: Damen 60 Westfalenliga
Perfekter Start in die Saison – Damen 60 der DJK GW Albersloh siegen 5:1

Albersloh -

Besser hätte der Auftakt nicht laufen können. Die Damen 60 der DJK GW Albersloh siegten im ersten Spiel bei BW Ahlen mit 5:1 und stellten ihre Klasse unter Beweis.

Dienstag, 07.05.2019, 17:36 Uhr
Prost: Claudia Mersmann, Christiane Kuhlmann, Kerstin Pöttner und Gela Rosery (von links) waren nach dem Auftakterfolg in Ahlen bester Laune.
Prost: Claudia Mersmann, Christiane Kuhlmann, Kerstin Pöttner und Gela Rosery (von links) waren nach dem Auftakterfolg in Ahlen bester Laune. Foto: DJK GW Albersloh

Das erste Spiel der Sommersaison in der Westfalenliga der Damen 60 bei BW Ahlen begann für die Albersloher Tennisspielerinnen perfekt. Pünktlich standen die an Position zwei spielende Claudia Mersmann und die Nummer vier Gela Rosery bei strahlendem Sonnenschein aber nur acht Grad auf dem Platz und sammelten die ersten beiden Punkte beim 6:1/6:2 und 6:3/6:0 ein.

Christiane Kuhlmann an Position eins und Kerstin Pöttner an drei lösten ihre Mannschaftskameradinnen ab und versuchten die Siegesserie fortzuführen. Während Kerstin Pöttner mit 6:0 und 6:2 ein relativ leichtes Spiel hatte, musste Kuhlmann gegen die Top-Spielerin Ahlens, Ina Sievert, kämpfen. Der erste Satz ging mit 1:6 verloren, den zweiten Durchgang erkämpfte sich die Albersloherin mit 6:4, so dass die Entscheidung im Match-Tiebreak fallen musste. Unter den Augen zahlreicher Fans ging der Punkt schließlich mit 5:10 verloren. Damit ging es mit 3:1 in die Doppel, die über Sieg oder Unentschieden entschieden.

Die eingespielten Mersmann/Pöttner und Kuhlmann/Rosery spielten zeitgleich auf beiden Plätzen und machten ihre Ausaufgaben beim 6:4/6:2 und 6:4/6:4 – 5:1. Am Samstag trifft Albersloh auf Lemgo. Das erste Match beginnt um 11 Uhr.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6595552?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57551%2F
Bahnsteig zu kurz für lange ICE
Zu kurz für lange ICE: Bahnsteig 4 im Hauptbahnhof
Nachrichten-Ticker