Fußball
Trainingsauftakt im Erlfeld

Drensteinfurt -

Rund sechs Wochen nach dem letzten Saisonspiel steigen die Bezirksliga-Fußballer des SV Drensteinfurt am Montagabend wieder ins Training ein. Trainer Oliver Logermann darf zum Auftakt die Neuzugänge Maximilian Groß und Steffen Scharbaum begrüßen.

Sonntag, 07.07.2019, 17:46 Uhr
Daniel Ziegner muss sich einer MRT-Untersuchen unterziehen.
Daniel Ziegner muss sich einer MRT-Untersuchen unterziehen. Foto: Kleineidam

Tim Bothen und Diogo Castro, die beiden Neuzugänge vom TuS Hiltrup , sind noch im Urlaub. Kapitän Daniel Ziegner muss sich einer MRT-Untersuchung unterziehen. „Wir sind ambitioniert und wollen auch in dieser Saison wieder oben mitspielen“, stellt Logermann klar, obwohl die Staffel mit drei Landesliga-Absteigern und einigen weiteren ambitionierten Teams in der kommenden Spielzeit bärenstark sein dürfte. „Ich bin vor allem froh, dass wir eine 16-er Staffel erwischt haben“, betont Logermann, der sich so über ein spielfreies Oster-Wochenende und eine frühere Winterpause freut. Neben dem gefestigten 3-5-2-System plant der Trainer, häufiger auf eine Viererkette zu setzen. Den Feinschliff holen sich die Stewwerter in insgesamt sechs Testspielen. Das erste findet bereits am Donnerstag, 11. Juli gegen Landesligist TuS Wiescherhöfen statt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6759178?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57551%2F
Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Aus für Spezialklinik: Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Nachrichten-Ticker