Fußball
U 13-Juniorinnen von Fortuna Walstedde sind Hallenkreismeister

Walstedde -

Im Gruppenspiel mussten die D-Juniorinnen von Fortuna Walstedde den Mädchen aus Verl noch den Vortritt lassen, im Finale der Hallenkreismeisterschaft drehten sie den Spieß dann um.

Dienstag, 04.02.2020, 16:38 Uhr aktualisiert: 06.02.2020, 21:28 Uhr
Fußball: U 13-Juniorinnen von Fortuna Walstedde sind Hallenkreismeister
Foto: Simon Beckmann

Die U 13-Juniorinnen Fortuna Walsteddes sind neuer Hallenkreismeister. Nachdem die Nachwuchsfußballerinnen aus dem Lambertusdorf ihr erstes Gruppenspiel gegen Verl noch deutlich mit 0:3 verloren, startete das Team von Übungsleiterin Annika Kuhn und Co-Trainer Martin Mittelberg seine große Aufholjagd. Zwei Siege – 1:0 gegen Neubeckum und 4:0 gegen Lette – bescherten den Fortuninnen einen zweiten Platz in der Gruppe und somit das Ticket ins Halbfinale. Dort schlugen die Walstedderinnen ihre Konkurrentinnen von RW Ahlen in einer hart umkämpften Partie mit 1:0. Im Finale mussten sie dann ein zweites Mal gegen Verl antreten. Beim zweiten Anlauf ging der Fortuna-Nachwuchs mit mehr Schwung in das Duell. Jana Linnebank sorgte früh für die Führung. Katrin Venjakob machte mit dem 2:0 dann den Deckel drauf. „Das war ein gelungenes Wochenende“, freute sich Co-Trainer Mittelberg über den Titelgewinn.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7239120?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57551%2F
Darknet-Prozess - ein juristisches Kammerspiel
Drogenhandel: Darknet-Prozess - ein juristisches Kammerspiel
Nachrichten-Ticker