Fußball: Frauen-Bezirksliga
Walstedde unterliegt 0:5: Nur ergebnistechnisch ein Rückschlag

Walstedde -

Das war nichts: Gleich zum Auftakt in die zweite Saisonhälfte kamen die Bezirksliga-Fußballerinnen von Fortuna Walstedde auf heimischem Geläuf gegen SV BW Aasee unter die Räder. Am Ende hatte die Elf von Trainer Holger Kürpick mit 0:5 (0:3) das Nachsehen, gute spielerische Ansätze sah der Übungsleiter von seiner Truppe aber dennoch.

Montag, 02.03.2020, 18:40 Uhr aktualisiert: 03.03.2020, 18:50 Uhr
Klara Kalverkamp (links) traf nur das Aluminium
Klara Kalverkamp (links) traf nur das Aluminium Foto: Simon Beckmann

„Das 0:5 war auf jeden Fall zu hoch“, bilanzierte der Fortuna-Coach. „Aasee hat seine Chancen schon sehr effektiv verwertet. Wir waren dagegen leider mit unseren Möglichkeiten zu nachlässig“, schob er hinterher.

Die Walstedderinnen spielten von Beginn an munter mit, schafften es aber einfach nicht, ihre herausgespielten Gelegenheiten in Zählbares umzumünzen. So setzte sich etwa Torjägerin Jana Strate gut gegen zwei Gegenspielerinnen durch, schloss aber zu spät ab (15.). Auch ein abgefälschter Distanzschuss von Amanda Kock verfehlte das Ziel knapp (29.). Danach scheiterte Strate an der gegnerischen Torfrau (38.).

Anders traten dagegen die Gäste auf, die gleich die erste Unachtsamkeit der Fortuna-Defensive durch Theresa Kohl zur Führung verwerteten (9.). Ihre Teamkolleginnen Roberta Donata Kieser (25.) und Ann-Christin Singer (33.) profitieren von weiteren Lücken in der Abwehr der Gastgeberinnen.

Nach der Pause schraubten Singer (54.) und Kieser (59.) das Ergebnis schnell in die Höhe. Auf der anderen Seite ließen Strate und Kock bei einer Doppelchance (78.) sowie die eingewechselte Klara Kalverkamp bei einem Lattentreffer (84.) Möglichkeiten für etwas Ergebniskosmetik ungenutzt. „Wir haben versucht, spielerische Lösungen zu finden. Das hat teilweise auch gut funktioniert“, sagte Kürpick. Doch nach 90 Minuten zähle das Ergebnis. „Und das hört sich frustrierender an, als die Partie war.“

Walstedde:Gerkamp – Weile (46. Holle), Homann, Rademacker, Kaufmann, Kock, Strate (78. Lysk), Walters, Kalus (46. Kalverkamp), Nowak, Schlotmann (78. Vienhues).Tore:0:1 Kohl (9.), 0:2 Kieser (25.), 0:3 Singer (33.), 0:4 Singer (54.), 0:5 Kieser (59.).

Walstedde:Tore:
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7306969?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57551%2F
Nachrichten-Ticker