Fußball: Landesliga
SV Drensteinfurt weiterhin außer Betrieb

Drensteinfurt -

Nach dem Bekanntwerden eines Corona-Falles bei einer Gastmannschaft ist die Mannschaft des SV Drensteinfurt unter Quarantäne gestellt. Dass die Gesundheitsämter Warendorf und Münster unterschiedlich beurteilten sorgte für viel Wirbel. Die Folgen für die Mannschaft sind kaum zu überblicken. Von Ulrich Schaper
Dienstag, 29.09.2020, 18:33 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 29.09.2020, 18:33 Uhr
Die Situation beim SV Drensteinfurt ist derzeit zum Haareraufen.
Die Situation beim SV Drensteinfurt ist derzeit zum Haareraufen. Foto: Ulrich Schaper
Waren es 700? Oder vielleicht doch eher 800? Oliver Logermann kann es nicht genau sagen. „Seit einer Woche steht mein Telefon praktisch nicht mehr still. Das Gesundheitsamt, meine Spieler, Eltern besorgter Jugendlicher, und viele andere mehr“, zählt er auf. Auch Bürgermeister Carsten Grawunder habe sich besorgt an den Club gewendet und seine Unterstützung zugesichert.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7608777?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57551%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7608777?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57551%2F
Nachrichten-Ticker