Handball: 2. Bundesliga
ASV Hamm holt mit Vladimir Božić einen Routinier fürs Tor

Hamm -

Einen Neuzugang für den Sommer hat der ASV Hamm-Westfalen am Wochenende angekündigt. Mit Vladimir Božić hat der Handball-Zweitligist einen Torwartroutinier verpflichtet, der zu dem bisherigen Duo bestehend aus Felix Storbeck und Jan Wesemann stoßen wird.

Montag, 25.01.2021, 12:14 Uhr aktualisiert: 25.01.2021, 16:30 Uhr
Neuzugang Vladimir Božić kennt die Westpress-Arena bereits aus eigener Erfahrung.
Neuzugang Vladimir Božić kennt die Westpress-Arena bereits aus eigener Erfahrung. Foto: Gudat

„Mit Vladimir kommt ein sehr erfahrener Spieler zu uns, der vom Torhüterspiel her noch einmal ein ganz anderer Typ ist“, freute sich Trainer Michael Lerscht über die gelungene Verpflichtung des 37-jährigen ehemaligen kroatischen Nationalspielers. Der in Split geborene Bozic spielt aktuell bei Erstligist Balingen. Zuvor sammelte er in verschiedenen Ligen in Kroatien, Österreich, Polen und der Slowakei Erfahrung und hatte Einsätze im EHF Challenge Cup und im EHF Pokal.

„Ich kenne ihn noch aus seiner Zeit beim Neusser EV beziehungsweise dem Nachfolgeverein HC Rhein Vikings. Bei der Suche nach einem erfahrenen Torwart war er natürlich sofort auf unserem Radar“, erklärt Lerscht weiter. Bozic erhält beim ASV Hamm einen Zwei-Jahres-Vertrag, wie ASV-Geschäftsführer Thomas Lammers bekanntgab. „Ich kenne den ASV und die Westpress-Arena schon aus dem ein oder anderen Spiel, das waren immer tolle Partien. Ich freue mich auf die neue Aufgabe ab Sommer“, erklärte Božić nach der Vertragsunterzeichnung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7783029?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57551%2F
Nachrichten-Ticker