Fußball: Bezirksliga
Schröter verlässt SV Drensteinfurt Richtung Hiltrup

Sendenhorst -

Felix Schröter hat eine Entscheidung getroffen – und die ist ihm nicht leicht gefallen. Der junge Torwart verlässt den SV Drensteinfurt und wechselt zur neuen Saison zum TuS Hiltrup II in die Kreisliga A.

Freitag, 16.04.2021, 14:18 Uhr
Felix Schröter
Felix Schröter Foto: Kleineidam

Aus Sicht von Volker Rüsing, der die erste Mannschaft des SVD vom Sommer an zusammen mit Daniel Stratmann trainieren wird, ist der Abgang ein Verlust: „Er hätte Einsatzminuten bekommen. Das haben wir ihm zugesichert.“

Aktuell steht in Stammkeeper Steffen Scharbaum nur ein Schlussmann zur Verfügung. „Es geht hauptsächlich ums Training, wir wollen mit zwei Schnappern arbeiten“, so Rüsing. Außerdem stehe die zweite Mannschaft nun ohne Torwart da. Beim künftigen Bezirksligisten könnte sich zur Not der erfahrene Stratmann als Ersatzkeeper auf die Bank setzen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7919677?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57551%2F
Nachrichten-Ticker