So., 21.07.2019

Torreiche Testspiele Schwere Beine bei Adler-Kickern

Torreiche Testspiele: Schwere Beine bei Adler-Kickern

Dülmen. Viele Tore gab es in den Testspielen der heimischen Mannschaften. Richtig erfolgreich waren die Auftritte dabei allerdings nicht. Einzig die DJK Dülmen konnte gegen den SC Reken III deutlich siegen. Das zweite Spiel der Rot-Weißen am Sonntag wurde kurzfristig abgesagt. Bei Adler Buldern gingen nach zwei Spielen und drei Trainingseinheiten in drei Tagen die Kräfte aus. Von Patrick Hülsheger

Fr., 19.07.2019

Kurz vorm Saisonstart trennen sich TV Dülmen und Gerd Terveer „Coole Truppe“ sucht neuen Trainer

Handball-Trainer Gerd Terveer hat sich vom TV Dülmen getrennt. Sechs Wochen vor dem Saisonstart stehen die Blau-Weißen plötzlich ohne Übungsleiter da und sind auf der Suche nach einem neuen Coach.

Dülmen. Gerd Terveer ist nicht mehr Trainer der Handball-Damen des TV Dülmen. Sechs Wochen vor dem Saisonstart schmiss der Ascheberger hin, nachdem Kritik aus der Mannschaft laut wurde. Diese wünschte sich mehr Teamgeist und Soziales. Von Jürgen Primus


Do., 18.07.2019

Neben Recklinghausen wünschen sich auch Steinfurt und Tecklenburg Kooperation im Mädchenbereich Fußballkreis ist als Partner beliebt

Gedanken um den Mädchen-Fußball (das Bild zeigt eine Spielszene vom Tag des Mädchenfußballs bei der TSG Dülmen) machen sich derzeit die Fußball-Funktionäre. Es wird über weitergehende Kooperationen mit den Fußballkreisen Recklinghausen, Steinfurt und Tecklenburg nachgedacht.

Dülmen. Mit dem Fußball-Kreis Recklinghausen gibt es für den hiesigen Fußballkreis Ahaus/Coesfeld schon seit Jahren eine gut funktionierende Kooperation im Bereich Mädchenfußball. Von Jürgen Primus


Mi., 17.07.2019

Zwei Soccerwatch-Kameras hängen bei den Sportfreunden Merfeld Die Spiele können beginnen

Monteur OIliver Jughard dreht die letzte Schraube fest. Damit hängen zwei Kameras der Firma Soccerwatch in Merfeld. Die Spiele der Senioren sind demnächst im Internet zu sehen.

Merfeld. Die ersten beiden Kameras von Soccerwatch im Kreis Coesfeld, mit der Amateur-Fußball live im Internet zu sehen ist, hängen seit Mittwoch bei den Sportfreunden Merfeld. Die Kameras liefern gestochen scharfe Bilder, sagt Monteur Oliver Jughard. Von Jürgen Primus


Di., 16.07.2019

Stadtsportring nimmt „Moderne Sportstätte 2022“ ins Visier Richtlinien werden erarbeitet

Der neuformierte Vorstand des Stadtsportringes Dülmen kam am Montagabend zusammen. Carsten Hövekamp (2.v.r.) ist der Schriftführer.

Dülmen. Der neugewählte Vorstand des Stadtsportringes (SSR) Dülmen hat sich am Montagabend getroffen und hat gleich die Arbeit aufgenommen. Von Jürgen Primus


Mo., 15.07.2019

U23-Europameisterschaft in Schweden Goldmedaille für Manuel Sanders

Manuel Sanders (M.) holte sich mit seinen Nationalmannschaftskollegen den Titel des U23-Europameisters mit der Vier-Mal-400-Meter-Staffel.

Dülmen. Den größten Erfolg in seiner noch jungen Sportlerlaufbahn holte sich jetzt der Dülmener Manuel Sanders. Am Sonntagabend sprintete er mit der deutschen Nationalmannschaft bei der U23-Europameisterschaft in Gävle in Schweden zum Titel über vier Mal 400 Meter. Von Jürgen Primus


So., 14.07.2019

33. Roruper Abendlauf Mehr als 1000 Läufer im Ziel

Nicht optimal war das Wetter für die Teilnehmer beim 33. Roruper Abendlauf.

Rorup. Mehr als 1000 Läufer, genau 1021 Sportler, zählte der SV Brukteria Rorup bei der 33. Auflage des traditionellen Abendlaufs im Ziel. Entsprechend zufrieden waren die Organisatoren um Rene Bertelsbeck nach der Veranstaltung. Von Jürgen Primus


Fr., 12.07.2019

Dülmenerin wechselt in die Bundesliga zum USC Noch ein Luther-Jahr?

Binnen drei Jahren von der Bezirksliga in die Beletage: „Irre“ findet das Doreen Luther.

Dülmen. Doreen Luther wechselt vom ASV Senden (Dritte Liga) zum Damen-Volleyball-Bundesligisten USC Münster. 2019 könnte ihr Jahr werden. Die Dülmenerin hat in den letzten drei Jahren eine unglaubliche Entwicklung genommen. Von Jürgen Primus


Do., 11.07.2019

Christian Schob und Thomas Wensing bei der EM der Bogenschützen „Die Vorfreude ist riesengroß“

Christian Schob tritt in der Compound-Wertung an. DZ-Fotos: privat

Dülmen. Christian Schob und Thomas Wensing starten Anfang August bei der freien Europameisterschaft der Bogenschützen. Die Vorfreude auf den Wettkampf im niederländischen Doorwerth ist bei den beiden Dülmenern naturgemäß riesengroß. Von Jürgen Primus


Mi., 10.07.2019

U23-Europameisterschaft in Schweden Sanders will Staffelerfolg

Manuel Sanders (M.) ist mit seinen Nationalmannschaftskameraden in Schweden angekommen.

Dülmen. Leichtathlet Manuel Sanders weilt bei der U23-Europameisterschaft in Schweden. Der Dülmener hofft auf einen Einsatz in der Staffel. Weil kein deutscher Läufer die Einzelnorm erfüllt hat, rechnet sich das Quartett Chancen aus. Von Jürgen Primus


Di., 09.07.2019

Damen und Herren 40 steigen auf Doppelter Aufstiegsjubel beim TC Rot-Weiß

Damen und Herren 40 steigen auf: Doppelter Aufstiegsjubel beim TC Rot-Weiß

Dülmen. Gleich zwei Aufstiege konnte der TC Rot-Weiß Dülmen feiern. Die Damen ließen im letzten Saisonspiel dem TC Legden beim 9:0 keine Chance. Und auch die Herren 40 konnten nach einem Sieg zum Saisonabschluss über den Aufstieg jubeln. Von DZ


Mo., 08.07.2019

Westernturnier beim ZRuFV Buldern Cowboys, Pferde und Hunde

Die großen und kleinen Westernreiter zeigten in der Reithalle in Buldern ihr Können.

Buldern. Beim großen Western-Turnier des Bulderner Reitvereins war viel los. 110 Pferde sowie zahlreiche Reiter und Hunde sorgten für viel Trubel auf der Anlage am Samsonsee. Vereinschefin Anna Hille war mit dem Turnier mehr als zufrieden. Von Jürgen Primus


So., 07.07.2019

Viel Arbeit für „Schwester“ Helmut Wiedersehen beim Legendenspiel

Viel Arbeit für „Schwester“ Helmut: Wiedersehen beim Legendenspiel

Dülmen. Auch Petrus hatte Gefallen an dem großen Wiedersehen der ehemaligen TSG-Fußballer im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten. Es blieb bis zum Ende trocken. Dass die Ahlefelder-Elf das Spiel mit 6:2 gewann, war am Ende nebensächlich. Von Jürgen Primus


Fr., 05.07.2019

Legendenspiel bei der TSG zum Vereinsjubiläum „Alle haben richtig Bock“

Profi-Trainer Michael Oenning war zuletzt in Magedeburg tätig. Er hat seine Teilnahme in Dülmen zugesagt.

Dülmen. Heute um 16 Uhr kommt es zum „Legendenspiel“ bei der TSG Dülmen. Im Rahmen des Jubiläums treffen die „Wölpper“- und die „Ahlefelder“-Elf u.a. mit Michael Oenning aufeinander. Die Spieler sorgten in den 90er-Jahren für Furore. Von Jürgen Primus


Do., 04.07.2019

100 Jahre TSG: 140 geladene Gäste kamen zum Festakt Sportplaketten für fünf TSGler

Annette Holtrup (r.) und Klaus Viktor Kleerbaum (5.v.l.) ehrten Hans-Joachim Kablau (l.), Hansi Meincke (2.v.l.), Gerd Wagner (4.v.r.) sowie Herbert Bühn (3.v.r.) und Helmut Spangenberg (2.v.r.) mit der Sportplakette der Stadt Dülmen. Die besonderen Leistungen der Leichtathletin Klara Koppe (4.v.l.) beim Cross-Cup wurden gewürdigt. Zweiter Vorsitzender Ralf Hehemann (3.v.l.) gehörte zu den ersten Gratulanten.

Dülmen. Die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen der TSG Dülmen haben am Donnerstagabend mit einem Festakt begonnen. Besondere Überraschung: Fünf verdiente Mitglieder, wie TSG-Chef Gerd Wagner, erhielten die Sportplakette der Stadt. Von Jürgen Primus


Mi., 03.07.2019

Staffeleinteilung für Kreisliga-Fußballer Keine Überraschung

Florian Fliß, Meistertrainer der DJK Rödder II, wurde mit seinem Team erwartungsgemäß in die Kreisliga C2 eingruppiert.

Dülmen. Ohne Überraschungen erfolgte jetzt die Staffeleinteilung für die Kreisliga-Fußballer. Schöppingen hat die Dülmener A-Liga wieder verlassen. Aufsteiger DJK Rödder II mit Meistertrainer Florian Fliß wurde in der Kreisliga C2 eingruppiert. Von Jürgen Primus


Di., 02.07.2019

Interview mit TSG-Chef Gerd Wagner zum 100. Geburtstag Die Verbundenheit ist groß

An die Oberliga-Zeit der TSG-Fußballer, das Bild zeigt den Empfang auf dem Rathausbalkon, erinnert sich TSG-Chef Gerd Wagner gerne zurück.

Dülmen. Im Vorfeld der Festwoche anlässlich des 100-jährigen Bestehens der TSG Dülmen unterhielt sich DZ-Sportredakteur Jürgen Primus mit Gerd Wagner, dem Vorsitzenden der Blau-Gelben. Von Jürgen Primus


Mo., 01.07.2019

Hitzeschlacht bei Qualifikation zur Deutschen Jugend-Mehrkampfmeisterschaft Feier mit dem Rasensprenger

Die U12-Leichtathleten der TSG Dülmen verbrachten jede freie Minute auf der Tribüne im Schatten.

Dülmen. Die Nachwuchs-Leichtathleten der TSG Dülmen haben in Coesfeld trotz Hitze Dank ordentlicher Leistungen gute Chancen auf die Deutschen Jugend Mehrkampfmeisterschaften. Gefeiert wurde die Qualifikation unterm Rasensprenger.


So., 30.06.2019

Sportwoche Merfeld ist eine schweißtreibende Angelegenheit Feldweg ist erster Dorfmeister

Immer wieder mussten sich die Spieler gestern aufgrund der Hitze abkühlen.

Merfeld. Eine schweißtreibende Angelegenheit war die Sportwoche der SF Merfeld. Das Brennball-Turnier fiel hitzebedingt aus. Am Ende sicherte sich das Team „Feldweg“ um Reinhold Göckener verdient den ersten Titel des Dorfmeisters in Merfeld. Von Jürgen Primus


Fr., 28.06.2019

Trainingstag für Herbst-Marathons Roruper Abendlauf am 12. Juli

Trainingstag für Herbst-Marathons: Roruper Abendlauf am 12. Juli

Rorup. Der Abendlauf in Rorup am 12. Juli wird derzeit von den Organisatoren vorbereitet. Viele Zuschauer werden wieder an der Strecke die Läufer unterstützen. Für diese ist der Abendlauf ein gutes Training für die anstehenden Marathons im Herbst. Von DZ


Do., 27.06.2019

Open-Air-Festival in Hausdülmen Nächster Schritt zum Kunstrasen

Open-Air-Festival in Hausdülmen: Nächster Schritt zum Kunstrasen

Hausdülmen. Rund 75.000 Euro hat der Förderverein Kunstrasen Hausdülmen bereits gesammelt. Nächstes Jahr soll der Ascheplatz umgewandelt werden. Weiteres Geld soll beim Musikfestival „Hausdülmen Live 2.0“ zusammenkommen. Von Patrick Hülsheger


Mi., 26.06.2019

Lokalsport Dortmunds Altherren beim TSG-Jubiläum

Die Altherren der TSG Dülmen holten sich zuletzt souverän den Stadtmeistertitel und treffen im Rahmen der 100-Jahr-Feier nun auf Borussia Dortmund.

Dülmen. Zum Abschluss des Jubiläums-Wochenendes bei der TSG Dülmen gastiert am Sonntag, 7. Juli, die Altherren-Mannschaft von Borussia Dortmund. Gegner wird die neuformierte Spielgemeinschaft von TSG Dülmen und GW Hausdülmen sein. Von Patrick Hülsheger


Di., 25.06.2019

Kreis-Staffelmeisterschaften Weltrekordler springt bei TSG Dülmen

Die Mädchen der TSG Dülmen feierten in der Altersklasse U16 den Sieg und den Kreismeistertitel.

Dülmen. Die Kreis-Staffelmeisterschaften richtete die TSG Dülmen aus. Hannah Lennartz, Katharina Pelz, Marleen Wolterung und Lejla Majdankic holten sich den Titel. In einem Einlagewettbewerb sprang Weltrekordler Wolfgang Ritte mit dem Stab. Von Jürgen Primus


Mo., 24.06.2019

Wasserfreunde Dülmen in Rheine zu Gast 200 Meter erfordern viel Mut

Wasserfreunde Dülmen in Rheine zu Gast: 200 Meter erfordern viel Mut

Dülmen. Zum ersten Freibad-Wettkampf der Saison traten die Wasserfreunde Dülmen beim internationalen Freistiltreffen in Rheine an. Gerade für einige jüngeren Wettkampfschwimmer waren es die ersten Einsätze über die lange 200-Meter-Distanz. Von Jürgen Primus


So., 23.06.2019

Vollgas-Sport in heißer Halle Badminton-Tag in Buldern

Vollgas-Sport in heißer Halle: Badminton-Tag in Buldern

Buldern. Kräftig ins Schwitzen kamen am Sonntag die Teilnehmer beim Badminton-Tag von Adler Buldern. In Trainingseinheiten und Show-Matches unter Federführung von Bundesligist Union Lüdinghausen wurde trotz tropischer Temperaturen mit Hochgeschwindigkeit gespielt. Von Patrick Hülsheger


1 - 25 von 1440 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Folgen Sie uns auf Twitter