Fr., 20.09.2019

Die Liebe zu Adler wächst weiter USC Münster spielt am Dienstag in Buldern gegen Paris

Der USC Münster und Paris treffen am Dienstag erneut in Buldern aufeinander.

Buldern. Eine Liebe tut sich offenbar auf: Volleyball-Bundesligist USC Münster gastiert immer gerne bei der DJK Adler Buldern. Am Dienstag, 24. September, ab etwa 18.30 Uhr bestreitet die Bundesliga-Mannschaft aus Münster in der Mehrzweckhalle Buldern ein weiteres Vorbereitungsspiel unmittelbar zum Saisonstart. Von Jürgen Primus

Do., 19.09.2019

Jugend 70 Merfeld empfängt Borussia Münster II Gegner gibt Heimrecht freiwillig ab

Mathias Hemmer (Jugend 70 Merfeld) muss aufgrund einer Fußverletzung mehrere Wochen pausieren und kann sein Team so nicht sportlich unterstützen.

Merfeld. In der TT-Landesliga genießt Jugend 70 Merfeld gegen Borussia Münster II am Samstag Heimrecht. Die Münsteraner hatten darum gebeten, in Merfeld antreten zu dürfen. Die Gastgeber, die mit einem Sieg und einer Niederlage in die Saison gestartet sind, müssen die nächsten Wochen auf Mathias Hemmer verzichten.


Mi., 18.09.2019

Zwei Spiele am Donnerstag TSG will nachlegen, GWH oben dranbleiben

Zwei Spiele am Donnerstag: TSG will nachlegen, GWH oben dranbleiben

Dülmen. Gleich zwei vorgezogene Meisterschaftsspiele finden heute Abend statt. Bezirksligist TSG Dülmen erwartet Aufsteiger VfB Alstätte. Im Kreispokal waren die Blau-Gelben gegen den VfB erfolgreich. In der A-Liga erwartet GW Hausdülmen Turo Darfeld. Von Patrick Hülsheger


Di., 17.09.2019

Tänzerin qualifiziert sich für die DM Unerwartete Erfolge für Nina Malek

Tänzerin qualifiziert sich für die DM: Unerwartete Erfolge für Nina Malek

Dülmen. Die Dülmener Tänzerin Nina Malek hat sich am Wochenende für die Deutsche Meisterschaft im Modern Dance qualifiziert. „Der Wettkampf war mehr als erfolgreich“, freute sich die 21-Jährige. Von Beena Shaikh


Mo., 16.09.2019

TT-Kreismeisterschaft Roruper bekommen Lob für Ausrichtung

In der Herren-F-Konkurrenz waren am Ende die Dülmener unter sich und der Merfelder Nico Brockmeier (2.v.l.) stand ganz oben auf dem Treppchen.

Dülmen. Mit Stolz und Zufriedenheit blicken die Mannen der Tischtennisabteilung des SV Brukteria Rorup auf die dreitägigen Kreismeisterschaften des TT-Kreises Westmünsterland zurück. Anlässlich des 40 -jährigen Abteilungsjubiläums richteten die Roruper erstmals ein Turnier dieser Größenordnung aus. Von Jürgen Primus


So., 15.09.2019

So lief es auf den Fußballplätzen Flossbach-Ausstand mit drei Punkten

So lief es auf den Fußballplätzen: Flossbach-Ausstand mit drei Punkten

Dülmen. Eine 1:9-Klatsche gab es für A-Ligist Brukteria Rorup bei Vorwärts Lette. In der Bezirksliga konnte die TSG Dülmen nach drei sieglosen Spielen wieder gewinnen. Die Sportfreunde Merfeld verabschiedeten Trainer Holger Flossbach mit einem Sieg. Von Patrick Hülsheger


Fr., 13.09.2019

Handball-Damen des TV Dülmen starten mit Trainer Peter Ay in die Saison Mit Tempo-Spiel ins obere Drittel

Handball-Damen des TV Dülmen starten mit Trainer Peter Ay in die Saison: Mit Tempo-Spiel ins obere Drittel

Dülmen. Mit dem Heimspiel gegen den VfL Bochum starten die Kreisliga-Handballdamen des TV Dülmen am Sonntag in die neue Saison. Auf der Bank nimmt dann ein neuer, aber beim TV nicht unbekannter Trainer Platz. Peter Ay möchte mit den Damen ins obere Tabellendrittel der Kreisliga kommen. Von Patrick Hülsheger


Mi., 11.09.2019

Nina Malek nimmt an Qualifizierungen für Deutsche und Weltmeisterschaft teil Tänzerin will hoch hinaus

Nina Malek aus Dülmen nimmt die nächsten Sprossen der Karriereleiter im Tanzsport ins Visier.

Dülmen. Die Dülmenerin Nina Malek geht die nächsten Schritte in ihrer Sport-Karriere. Am 14. und 15. September wird sie an der ersten Qualifizierung für die Deutsche Meisterschaft in Modern Dance in Recklinghausen teilnehmen. Von Beena Shaikh


Di., 10.09.2019

Jugend 70 Merfeld gewinnt Heimauftakt deutlich Rheine ohne Chance

Jugend 70 Merfeld gewinnt Heimauftakt deutlich: Rheine ohne Chance

Merfeld. Nur eine Woche nach dem verpatzten Saisonstart beim Spitzenreiter SC Union 08 Lüdinghausen II (5:9) holten die Spieler des Tischtennis-Landesligisten Jugend 70 Merfeld die ersten Punkte. Das Team von Kapitän und Spitzenspieler Raphael Schwaag behauptete sich vor heimischem Publikum gegen die DJK TTR Rheine II überraschend deutlich mit 9:1. Von Marco Steinbrenner


So., 08.09.2019

So lief es auf den Fußballplätzen TSG enttäuschend, Merfeld kämpferisch überragend

So lief es auf den Fußballplätzen: TSG enttäuschend, Merfeld kämpferisch überragend

Dülmen. Zwei Punkte aus drei Spielen ist die magere Bilanz der TSG Dülmen der letzten Wochen. Gegen den VfL Billerbeck zeigte die Mannschaft beim 1:1 erneut eine schwache Leistung. Erst in der Schlussphase erspielten sich die Blau-Gelben Chancen. Von Patrick Hülsheger


Fr., 06.09.2019

Zweite Mannschaft von DJK Adler Buldern hat jetzt eigene Social-Media-Kanäle Digitales Archiv für alle

Zweite Mannschaft von DJK Adler Buldern hat jetzt eigene Social-Media-Kanäle: Digitales Archiv für alle

Buldern. Fußball kann man heutzutage nicht mehr nur auf dem Platz (und im TV, sofern relevant genug) verfolgen. Auch auf jeglichen Social-Media-Kanälen kann man sich über seinen Lieblingsverein informieren. Meist findet man jedoch nur die ersten Mannschaften der jeweiligen Sportklubs auf Social-Media-Plattformen. Von Beena Shaikh


Mi., 04.09.2019

Trainerwechsel bei den Sportfreunden Merfeld Wölpper übernimmt für Flossbach

Trainerwechsel bei den Sportfreunden Merfeld: Wölpper übernimmt für Flossbach

Merfeld. Die Bezirksliga-Fußballer der Sportfreunde Merfeld bekommen einen neuen Trainer. Noch bis zum 15. September wird Holger Flossbach die Geschicke lenken, und gibt den Stab dann weiter an einen alten Bekannten in der Dülmener Fußball-Szene: Manfred Wölpper. Von Patrick Hülsheger


Di., 03.09.2019

Jugend 70 Merfeld verliert zum Auftakt der TT-Landesliga Keine Bestleistung abgerufen

Jugend 70 Merfeld verliert zum Auftakt der TT-Landesliga: Keine Bestleistung abgerufen

Merfeld. Mit einer 5:9-Niederlage gegen Union Lüdinghausen II ist Tischtennis-Landesligist Jugend 70 Merfeld in die Saison gestartet. Dabei kam keiner der sechs Akteure der Merfelder an seine Bestleistung heran. Schon nach den Doppeln stand es 0:3. Von Marco Steinbrenner


Mo., 02.09.2019

Frauen-Fußball im Überblick Erster Punkt für Adler-Damen

Frauen-Fußball im Überblick: Erster Punkt für Adler-Damen

Buldern. Die Bezirksliga-Fußballerinnen von Adler Buldern haben beim 2:2 in Seppenrade den ersten Punkt der Saison geholt. Die Teams von GW Hausdülmen (Kreisliga A) und TSG Dülmen (Kreisliga B) konnten jeweils drei Punkte einfahren. Von Patrick Hülsheger


So., 01.09.2019

So lief es auf den Fußballplätzen Adler zeigt Reaktion

So lief es auf den Fußballplätzen: Adler zeigt Reaktion

Dülmen. In der Kreisliga A gelang nur Adler Buldern ein Sieg am vierten Spieltag. Die übrigen Teams mussten in Niederlagen einwilligen, die teilweise durchaus heftig ausfielen. Besser lief es da bei den Mannschaften in der B- und C-Liga. Hier konnten alle Teams als Sieger vom Platz gehen. Von Patrick Hülsheger und Marco Steinbrenner


Do., 29.08.2019

Tischtennis-Landesliga startet für Jugend 70 Merfeld Im Tabellen-Mittelfeld etablieren

Tischtennis-Landesliga startet für Jugend 70 Merfeld: Im Tabellen-Mittelfeld etablieren

Merfeld. Für Jugend 70 Merfeld startet am Wochenende die Landesliga-Saison. Die Merfelder um Kapitän Raphael Schwaag wollen erneut mit dem Abstieg nichts zu tun haben. Zum Auftakt geht es gegen den Verbandsliga-Absteiger U. Lüdinghausen II. Von Marco Steinbrenner


Mi., 28.08.2019

Vorgezogene Partie TSG-Reserve als Außenseiter bei der SG Coesfeld

Vorgezogene Partie: TSG-Reserve als Außenseiter bei der SG Coesfeld

Dülmen. Zum Spitzenreiter der Kreisliga A2, der SG Coesfeld, geht es heute Abend für die TSG Dülmen II. Co-Trainer Tobias Kollenberg sieht sein Team als klaren Außenseiter. Zumal auch der Personaldecke der Blau-Gelben sehr dünn geworden ist. Von Patrick Hülsheger


Di., 27.08.2019

Turnier soll für die Jubiläumsauflage im kommenden Jahr wachsen Titel-Hattrick für Niehues/Jeising

Turnier soll für die Jubiläumsauflage im kommenden Jahr wachsen: Titel-Hattrick für Niehues/Jeising

Dülmen. Erneut ein voller Erfolg war das 66er-Doppelturnier bei der DJK TC Dülmen. Da die DJK im kommenden Jahr 100 wird und das 66er in die 30. Auflage geht, wird aktuell Zuwachs für das Orga-Team gesucht. Denn das Turnier soll noch größer werden. Von Patrick Hülsheger


So., 25.08.2019

So lief es auf den Fußballplätzen Hausdülmen behält die weiße Weste

So lief es auf den Fußballplätzen: Hausdülmen behält die weiße Weste

Dülmen. A-Ligist GW Hausdülmen hat auch das dritte Saisonspiel gewonnen. Gegen die DJK Coesfeld gab es einen 2:1-Erfolg. Die TSG Dülmen bleibt in der Bezirksliga ebenfalls ungeschlagen, musste beim 0:0 gegen Vreden II aber erstmals Punkte lassen. Von Patrick Hülsheger


Fr., 23.08.2019

Festakt am Sonntag beschließt Jubiläums-Feierlichkeiten Adler lässt es noch einmal krachen

Mit dem Gewinn der Vizemeisterschaft im Jahr 2011 haben diese Bezirksliga-Fußballer der DJK Adler Buldern Vereinsgeschichte geschrieben. Es ist der bislang größte Erfolg in der Clubhistorie. Die erfolgreichen Ex-Kicker sind alle zum Festakt eingeladen worden.

Buldern. Nach der rauschenden Party am Freitagabend wird es am Samstag wieder sportlich bei der DJK Adler Buldern. Die Breitensportabteilung organisiert ab 14 Uhr eine große Familienolympiade auf dem Sportgelände der DJK Adler Buldern. Dabei werden wieder eine große Anzahl verschiedener Stationen aufgebaut, an denen sich die Kinder, aber auch Erwachsene, messen können.


Di., 20.08.2019

Fußballschule gastiert bis Donnerstag am Wido bei Vorwärts Hiddingsel Tricks von den Profis lernen

Trainer wie Marco Jedlicka (Bild oben) zeigen den 50 Teilnehmern der Fußballschule Hiddingsel die Tricks am Ball.

Hiddingsel. Der Ball ist immer dabei, wenn die fünf Trainer um Mario Beeke und dem ehemaligen Spieler der TSG Dülmen, Marco Jedlicka, den 50 Kindern im Alter zwischen sechs und 14 Jahren in der Fußballschule Hiddingsel die Tricks rund um den Fußball zeigen. „Wir wollen hier Spaß haben, wir wollen aber auch was lernen“, achtet Jedlicka durchaus auf Disziplin. Von Jürgen Primus


Mo., 19.08.2019

66er-Tennis-Turnier beginnt Donnerstag Feld schnell ausgebucht

Hans Kollenberg (l.) und Ralf Limke freuen sich über das große Interesse am 66er-Turnier. 132 Anmeldungen liegen vor.

Dülmen. In wenigen Tagen beginnt das 66. Damen- und Herren-Doppelturnier - das größte Tennisturnier für Breitensportler und Mannschaftsspieler seiner Kategorie im Münsterland. „Wir sind sehr glücklich darüber, dass unser Turnier so gut angenommen wird - bereits im Mai war das Teilnehmerfeld komplett“, erklärt Hans Kollenberg als Mitglied des Organisationsteams. Von Jürgen Primus


So., 18.08.2019

So lief es auf den Fußballplätzen Clevere TSG-Kicker mit weißer Weste

Top-Torjäger Alexander Kock erzielte alle drei Treffer der Blau-Gelben in Olfen.

Dülmen. Die Bezirksliga-Fußballer der TSG Dülmen bleiben mit einer tadellosen Leistung an der Tabellenspitze. Die Blau-Gelben spielten beim SuS Olfen clever und gewannen mit 3:0. Alle drei Treffer erzielte Alexander Kock. Von Jürgen Primus


Fr., 16.08.2019

Soccerwatch-Übertragung beginnt DZ bietet einen Link für alle Spiele

Gebündelt finden die DZ-Leser und Fußball-Fans auf der DZ-Homepage alle Spiele der Dülmener Mannschaften, die live im Internet zu sehen sind. Am zweiten Spieltag sind es erst noch zwei. In den kommenden Wochen werden es noch mehr.

Dülmen (jp). Die Soccerwatch-Kamera bei den Sportfreunden Merfeld ist einsatzbereit: Die Kalibrierung der Technik, die mit Unterstützung der Sparkasse Westmünsterland angeschafft und betrieben wird, hat funktioniert, sodass am Wochenende die ersten Spiele der Merfelder Senioren-Fußballer live im Internet zu sehen sein werden. Von Jürgen Primus


Mi., 14.08.2019

Dülmener zurück von der Europameisterschaft der Bogenschützen Der vierfache Robin Hood

Christian Schob präsentiert einen von vier „Robin Hood-Schüssen“, einen Pfeil, der einen anderen aufspießt.

Dülmen. Unvergessliche Eindrücke sammelten die Dülmener Christian Schob und Thomas Wensing bei der Europameisterschaft der Bogenschützen in Holland. Von Jürgen Primus


26 - 50 von 1508 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.