Di., 28.07.2020

Handball: Landesliga SC DJK Everswinkel:„Uns ist nicht bange“

EverswinkeL - Nach zwei Jahren Abstinenz kehren die Handballer des SC DJK Everswinkel im Oktober in die Landesliga zurück. Für eine gute Saison wird in der Vorbereitung jetzt der Grundstein gelegt.

Di., 28.07.2020

Tischfußball: Junioren-Bundestrainer besucht offene Turniere in Telgte Weit weg vom Kneipensport

Telgte - Natürlich ist Kurbeln strengstens verboten. Ansonsten: Ball kontrollieren, stoppen, Spiel aufbauen, ruhig bleiben und ab mit der Kugel ins Tor. Beim Tischfußball passiert vieles von dem, was auch auf dem Rasen passiert – nur eben im Kleinformat. Manuel Gallardo hat sich diesem Sport ehrenamtlich verschrieben – und erhält eine Würdigung von höchster Stelle. Von Ralf Aumüller


Sa., 25.07.2020

Fußball: Nur noch Spiel-Sperren Trickser haben schlechte Karten

Die Gelbe Karte, die Spieler bisher provozierten, um ihre Sperre an einem spielfreien Wochenende abzusitzen, hat künftig deutlichere Konsequenzen. Statt der Wochen- gilt eine Spielsperre.

Kreis Warendorf - Am Trikot des Gegners ziehen, den Ball wegschlagen oder lamentieren, nur um eine Gelbe Karte zu provozieren und dann eine Sperre in einer Spielpause abzusitzen: Dieser Unsitte hat der Westdeutsche Fußballverband nun einen Riegel vorgeschoben. Von Christian Havelt


Fr., 24.07.2020

Fußball: Kreisliga A Butz forciert Aufbruchstimmung beim SC Füchtorf

Die Neuen beim SC Füchtorf: (hinten von links) Trainer Thorsten Butz, Tobias Knollmeier, Andre Justus, Physiotherapeutin Anja Feidieker, Christian Boltz, Christopher Storck, Co-Trainer James Missall sowie Hamza Alahmad (vorne von links), Lukas Krallmann, Lukas Markfort und Frederic Beile.

Füchtorf - Thorsten Butz sprüht vor Tatendrang: „Der Akku ist wieder aufgeladen.“ Zwei Jahre nach dem Ende der Tätigkeit als Co-Trainer des TuS Freckenhorst hat seine Ägide beim Fußball-A-Ligisten SC Füchtorf nun begonnen.


Mo., 20.07.2020

Fußball: Testspiel RW Ahlen mit Remis beim TuS Freckenhorst

Ein munteres Testspiel lieferten sich bei 30 Grad Celsius Stefan Kaldewey (Mitte) und der Bezirksligist TUS Freckenhorst sowie Romario Wiesweg (l.) und Mike Pihl vom Regionalligisten RW Ahlen.

Ahlen - Bezirksligist TuS Freckenhorst hat Regionalligist RW Ahlen in einem Testspiel ein respektables Unentschieden abgetrotzt. Angesichts monatelanger Wettkampfpause und heißer Temperaturen war das Ergebnis zweitrangig. Die Erkenntnisse der Trainer aber waren es nicht. Von hav


Mo., 20.07.2020

Fußball: Testspiel RW Ahlen mit Remis beim TuS Freckenhorst

Ein munteres Testspiel lieferten sich bei 30 Grad Celsius Stefan Kaldewey (Mitte) und der Bezirksligist TUS Freckenhorst sowie Romario Wiesweg (l.) und Mike Pihl vom Regionalligisten RW Ahlen.

Ahlen - Bezirksligist TuS Freckenhorst hat Regionalligist RW Ahlen in einem Testspiel ein respektables Unentschieden abgetrotzt. Angesichts monatelanger Wettkampfpause und heißer Temperaturen war das Ergebnis zweitrangig. Die Erkenntnisse der Trainer aber waren es nicht. Von hav


So., 19.07.2020

Reiten: Turniere unter Corona-Bedingungen „Es gibt einen Run auf Startplätze“

Die beiden Figuren auf dem Hindernis waren die einzigen Zuschauer, die bei dem Turnier in Drensteinfurt zugelassen waren.

Monatelang hat die Coronakrise jegliches Turniergeschehen im heimischen Reitsport verhindert. Nun hat der RV Drensteinfurt wieder eins ausgerichtet. Vorsitzender Andreas Kurzhals verrät, wo die Herausforderungen waren und was andere Vereine bei künftigen Turnieren berücksichtigen sollten.


So., 19.07.2020

Reiten: Turniere unter Corona-Bedingungen „Es gibt einen Run auf Startplätze“

Monatelang hat die Coronakrise jegliches Turniergeschehen im heimischen Reitsport verhindert. Nun hat der RV Drensteinfurt wieder eins ausgerichtet. Vorsitzender Andreas Kurzhals verrät, wo die Herausforderungen waren und was andere Vereine bei künftigen Turnieren berücksichtigen sollten.


Fr., 17.07.2020

Fußball: A-Junioren aus Warendorf, Freckenhorst und Hoetmar bilden Spielgemeinschaft Rivalität ade: Verschworene Gemeinschaft aus drei Clubs

Eine echte Mannschaft mit Zusammenhalt sind die A-Junioren-Fußballer aus Freckenhorst, Hoetmar und Warendorf geworden, die formell als JSG Freckenhorst/Hoetmar firmieren und Erste in der Kreisliga wurden.

Warendorf - Der demografische Wandel macht auch vor dem Münsterland nicht Halt. Deshalb haben drei Vereine eine A-Junioren-Spielgemeinschaft gebildet, die sich eigentlich nicht gut riechen können. Die Chemie aber passte und so setzten die Jungs einige Duftmarken. Von sbr


Do., 16.07.2020

Fußball: Freundschaftsspiel in Corona-Zeiten Corona macht’s möglich: TuS Freckenhorst meldet ausverkauft

Kontaktsport unter freiem Himmel ist erlaubt: Hier bekommt es Freckenhorsts Max Schuler (l.) mit Beelens Riccardo Itzek zu tun.

Freckenhorst - Das erste Fußballspiel seit dem Lockdown hat der TuS Freckenhorst nun gegen BW Beelen bestritten. Die Durchführung der Partie stellte den Vereine vor einige ungekannte Herausforderungen – und bescherte ihm ein Novum. Von hav


Do., 16.07.2020

Reiten: U25-Springreiter beim DOKR Julius Ehninger bucht Final-Ticket

Mit Platz vier im S-Springen*** qualifizierte sich der Warendorfer Sportsoldat Julius Ehninger für das Finale des U25-Pokals. Er musste wegen Zeitüberschreitung im Normalumlauf des anspruchsvollen Parcous einen Strafpunkt hinnehmen.

Warendorf - Beim U25-Turnier für Springreiter auf dem Gelände des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei hat sich Julius Ehninger für das Finale qualifiziert. Der Warendorfer Sportsoldat war gut drauf, musste bei weiteren S-Springen aber der Konkurrenz den Vortritt lassen. Von Thomas Hartwig


Mi., 15.07.2020

Fußballkreise Beckum und Münster kooperieren in der A-Jugend Für alle Beteiligten Neuland

Hat die Kooperation initiiert: Udo Zambo, der Vorsitzende des Kreisjugendausschusses im Fußballkreis Beckum.

Ahlen - Es ist nur eine Kooperation auf Jugend-Ebene. Aber zumindest eine mit viel Symbolik. Die Fußballkreise Münster und Beckum bilden in der A-Jugend gemeinsame Staffeln auf Kreisebene. Von Christian Havelt


Di., 14.07.2020

Rollstuhlbasketball: 1. Bundesliga Tour des BBC Münsterland wird über 5200 Kilometer lang

Auf den deutschen Autobahnen werden sich die Warendorfer Rollstuhlbasketballer um

Warendorf - Das wird eine Mammut-Aufgabe für den BBC Münsterland – sowohl sportlich als auch logistisch. Am letzten Wochenende im September soll die Saison der 1. Rollstuhl-Basketball-Bundesliga (RBBL) starten. Erstmals in der 28-jährigen Geschichte des Vereins spielen die Rollis aus Warendorf nach ihrem Aufstieg nun in der Eliteliga. Von Christian Havelt


Mi., 08.07.2020

Fußball: Warendorfer SU mit zahlreichen Neuen zurück im Training Konkurrenz bringt Qualität

Der Trainingsauftakt bei der Warendorfer Sportunion mit (hinten v. l.) Teambetreuer Christian Schöler-Koch, Trainer Roland Jungfermann, Can Mönnigmann, Tom Kruse, Paul Richter, Torwarttrainer Bernard Garling, Co-Trainer Maik Lauhoff, (vorne v. l.) Jan Hakenes, Jannick Horstmann, Frederic Leve, Linus Austermann und Leander Schöler.

Warendorf - Bei der Warendorfer SU hat Roland Jungfermann nun auch offiziell das Zepter übernommen. Er versammelte seinen Kader für eine erste Trainingseinheit und gab damit den Startschuss zur Vorbereitung auf die kommende Saison in der Fußball-Kreisliga A. Mit dabei waren auch zahlreiche Zugänge. Von Simon Brandt


Fr., 03.07.2020

Handball: Kooperation Einzigartig im Münsterland: Ahlener SG und Freckenhorster Werkstätten planen Inklusionsteam

Den integrativen Handballsport gemeinsam nach vorne bringen wollen (hinten von links) Henner Lammers (Bereichsleiter Freckenhorster Werkstätten), ASG-Co-Trainer Jan Anton, Ahlens Zugang Maximilian Nowatzki, (vorne von links) Spieler Kevin Ögut sowie die beiden Trainer des Werkstätten-Teams Michael Schemskötter und Stefan Grundmeyer.

Ahlen - Die Ahlener SG möchte gemeinsam mit den Freckenhorster Werkstätten eine integrative Mannschaft für Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung an den Start bringen. Es wäre erst die zweite ihrer Art in ganz NRW. Das Ziel ist ambitioniert, das Engagement aber ist es auch. Von Christian Havelt


Fr., 03.07.2020

Leichtathletik: 22. Beckumer Stabhochsprung-Meeting abgesagt „Flugshow“ fällt Corona-Krise zum Opfer

Eine Siegerehrung wie nach dem Stabhochsprung-Meeting 2019 wird es in diesem Jahr nicht geben. Nun hoffen die Veranstalter darauf, 2021 wieder zahlreiche Athleten in Beckum begrüßen zu können.

Beckum - Die 22. Auflage des Internationalen Volksbank-Stabhochsprung-Meetings in Beckum ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden. Die Veranstalter sahen keine Alternative. Ihre Hoffnungen ruhen nun auf 2021.


Mi., 01.07.2020

Fanclub-Vorsitzender sieht Tönnies-Rücktritt bei Schalke zwiespältig „Man wird irgendwann mürbe“

Clemens Tönnies (Mitte), der zurückgetretene Schalke-Boss, war noch im März bei Bernhard Ratermann (2.v.l.) und dem Warendorfer Schalke-Fanclub „Steh auf“ zu Gast.

Warendorf - Clemens Tönnies ist nicht mehr Aufsichtsratschef von Schalke 04. Bernhard Ratermann, Vorsitzender des Warendorfer Fan-Clubs „Steh auf“ weiß nicht so recht, was er davon halten soll. Er findet den Schritt einerseits richtig, steht aber auch nicht auf der Seite derer, die Tönnies schon lange weghaben wollten. Von Henning Tillmann


Sa., 20.06.2020

Fußball: Oberliga Westfalen Christian Britscho schwärmt: „Diese Truppe ist zum Verlieben“

Von Oktober 2018 bis Juni 2020 war Christian Britscho als Trainer von RW Ahlen im Amt. In der ersten Saison gelang ihm der Klassenerhalt in der Oberliga, in der zweiten der Aufstieg in die Regionalliga. In dieser Zeit erwarb sich der 50-Jährige aber auch eine große Wertschätzung im Verein.

Ahlen - Auch wenn es wegen der Coronakrise nur ein stiller Aufstieg geworden ist: Christian Britscho hat RW Ahlen als Trainer in die Regionalliga geführt. Im Interview verrät er, was der große Unterschied zu seiner ersten Saison war und was er persönlich aus seiner Zeit an der Werse gelernt hat. Von Cedric Gebhardt


Do., 18.06.2020

Handball: 3. Liga Nord-West / Verbandsliga Dosiertes Anschwitzen: Ahlener SG nimmt Training wieder auf

ASG-Trainer Sascha Bertow möchte seine Mannschaft so vorbereiten, dass sie ab September spielbereit ist. Vorerst lässt er es aber betont ruhig angehen, um die Spieler keinem erhöhten Verletzungsrisiko auszusetzen.

Ahlen - Richtig in die Vollen geht es zwar noch nicht. Aber für die Handballer der Ahlener SG ist die Zeit des Faulenzens vorerst vorbei. Sowohl Sascha Bertow als auch Uwe Bekston versammeln ihre Teams, um sich allmählich wieder an die Halle zu gewöhnen. Dabei haben beide ein Ziel vor Augen. Von Cedric Gebhardt


Di., 16.06.2020

Handball: 3. Liga Nord-West Ahlener SG holt Dominik Spannekrebs – bleibt Mattes Rogowski doch?

Dominik Spannekrebs (rechts), hier noch im Trikot der SG Menden, im Zweikampf mit Ahlens Ferdi Hümmecke.

Ahlen - Für die neue Saison hat die Ahlener SG jetzt Dominik Spannekrebs verpflichtet. Der 21-Jährige kommt von einem Ligakonkurrenten. Derweil hängt womöglich auch der Kapitän noch eine Saison dran. Von Cedric Gebhardt


Mo., 15.06.2020

Fußball: Regionalliga West Trainingsauftakt bei RW Ahlen: „Wir müssen brutal fit sein“

Neu bei RW Ahlen sind die Spieler (o.v.l.) Veith Walde, Ali Cirak, Duran Turan, (M.v.l.) Leon Benning und Benito Diehl; (u.v.l.) Romario Wiesweg und Robin Hoffmann.

Ahlen - Rot-Weiß Ahlen befindet sich seit Montagabend wieder im Training. Der neue Coach Björn Mehnert startet bewusst frühzeitig in die Vorbereitung – und hat schon recht klare Vorstellungen davon, was auf seine Mannschaft zukommen wird. Von Cedric Gebhardt


Fr., 12.06.2020

Handball: Herren-Landesliga Vorbereitung auf die Vorbereitung: Kein Kaltstart für Eintracht Dolberg

Trainer Andreas Schwartz steigt mit Eintracht Dolberg zunächst moderat wieder ins Training ein.

Dolberg - Drei Monate lang haben sie nichts getan. In etwa drei Monaten aber geht die neue Saison los. Darum legen Eintracht Dolbergs Landesliga-Handballer wieder los. Vollgas ist jedoch nicht angesagt. Und dafür gibt es gute Gründe. Von Cedric Gebhardt


Di., 09.06.2020

Fußball: Außerordentlicher Verbandstag des FLVW Deutliches FLVW-Votum: RW Ahlen steigt in die Regionalliga auf

Nach einer furiosen Saison erntet Rot-Weiß Ahlen mit dem Aufstieg in die Regionalliga den verdienten Lohn für erfolgreiche Arbeit. Damit hat der Verein nun Planungssicherheit. Der neue Trainer Björn Mehnert hat unterdessen bereits mit der Vorbereitung begonnen.

Ahlen - Jetzt hat Rot-Weiß Ahlen endlich Planungssicherheit. Der Verein steht nach dem außerordentlichen Verbandstag des FLVW als Aufsteiger fest. Die Arbeit für die neue Saison ist schon angelaufen. Der neue Trainer Björn Mehnert hat bereits übernommen. Seine erste Amtshandlung war schweißtreibend. Von Cedric Gebhardt


Do., 04.06.2020

Handball: Damen-Verbandsliga Der Blick geht nach oben: ASG möchte in zwei Jahren in die Oberliga

Mit den Rückkehrerinnen Celina Tschiedel, Marie Deventer und Franziska Baer (vl.) will Trainer Uwe Landau

Ahlen - Die Handballerinnen der Ahlener SG sind nicht in die Verbandsliga aufgestiegen, um sich dort mit dem Kampf um den Klassenerhalt zu begnügen. Trainer Uwe Landau kündig zum Beginn der Vorbereitung gleich das nächste große Ziel an. Von Cedric Gebhardt


Do., 04.06.2020

Fußball: Oberliga Westfalen Allrounder Robin Hoffmann verstärkt RW Ahlen

RWA-Manager Joachim Krug freut sich über die Verpflichtung von Robin Hoffmann.

Ahlen - Rot-Weiß Ahlen arbeitet am personellen Aufgebot für die neue Saison. Nun hat der angehende Regionalligist mit Robin Hoffmann einen erfahrenen Akteur verpflichtet. Der Sportliche Leiter Joachim Krug verteilt schon mal Vorschusslorbeeren an den 29-Jährigen.


126 - 150 von 2256 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.