So., 04.10.2020

Fußball: Kreisliga A1 SC Füchtorf macht’s spannend gegen SC DJK Everswinkel

Emir Peci (r.), der sich hier gegen die Everswinkeler Lucas Eickelmann (l.) und Mirco Hentschel durchsetzt, gewann mit dem SC Füchtorf das A-Liga-Derby vor 150 Zuschauern.

Füchtorf/Everswinkel - Der SC Füchtorf darf den Blick weiterhin nach oben richten. Mit 4:2 (2:0) gewannen die Spargeldörfler ihr Heimspiel gegen den SC DJK Everswinkel. Vor allem in der zweiten Hälfte geriet der Sieg allerdings noch in Gefahr. Von Klaus Hartmann

Fr., 02.10.2020

Handball: Saisonstart für Oberligist SC DJK Everswinkel Erster Härtetest wartet gleich am Anfang

Trainerin Franziska Heinz (l.), hier mit ihrer Assistentin Manja Görl, will mit Everswinkel vorne in der Oberliga mitmischen.

Everswinkel - Die Handballerinnen des SC DJK Everswinkel starten am Samstag gegen den TV Eintracht Netphen in die neue Oberliga-Saison. Die wird anders ablaufen als in den Jahren zuvor. Ein Ziel hat Trainerin Franziska Heinz aber dennoch eindeutig definiert. Von hav


Do., 01.10.2020

Reit-Turniere bei ZRFV Ostenfelde-Beelen Premiere für den Stil-Geländeritt

Mit neun Jahren dürfte Paul Suttrop (RFV Alverskirchen-Everswinkel) einer der jüngsten Vielseitigkeitsreiter sein.

Ostenfelde - Lange mussten die Reiter des KRV Warendorf darauf warten, sich zu messen. Nun haben sie dazu Gelegenheit. Der ZRFV Ostenfeld führt am Wochenende sogar gleich zwei Turniere durch – mit ganz unterschiedlichen Herausforderungen. Von Thomas Hartwig, tha


Mo., 28.09.2020

Tennis: 100 Aktive im kreisweiten Vergleich Fünf Titel bleiben in Warendorf

Moritz Ribbert (TV Warendorf) ließ beim Glocke-Kreis-Cup im Finale auf der Anlage am Siechenhorst nichts anbrennen und gewann die U12-Konkurrenz.

Kreis Warendorf - Der TV Warendorf dominierte den Glocke-Kreis-Cup nahezu nach Belieben. Beim beliebten Tennis-Turnier für den Nachwuchs sicherte sich der Gastgeber gleich fünf Titel. Zwei Vereinen aber gelang es, die Vorherrschaft zu durchbrechen. Von Christian Havelt


Fr., 25.09.2020

Fußball: Kreisliga A Duell der Sieglosen in Hoetmar

Mohamed Mara (l.) und BW Beelen wollen ebenso drei Punkte einfahren wie Christopher Storck und der SC Füchtorf.

Kreis Warendorf - Jeweils drei Spiele haben die Warendorfer SU I und II in ihren Staffeln ausgetragen, alle sechs wurden gewonnen. Am Sonntag (27. September) steht aber zumindest der Reserve eine ganz schwere Partie bevor. Hier die Vorschauen in der Kreisliga A. Von Christian Havelt, hav


Fr., 25.09.2020

Fußball: Bezirksliga 7 TuS Freckenhorst gegen Ostinghausen: Ausfälle schmälern Ambition nicht

Stefan Kaldewey (l.) und der TuS Freckenhorst gehen am Sonntag ab 15 Uhr am heimischen Feidiek gegen Ostinghausen als Favoriten in die Bezirksliga-Begegnung.

Freckenhorst - Am vierten Spieltag erwartet der TuS Freckenhorst am Feidiek die Sportfreunde Ostinghausen. Für TuS-Trainer Christian Franz-Pohlmann ist die Lage glasklar: Vor heimischem Publikum muss ein Sieg herausspringen. Von Christian Havelt, hav


Fr., 25.09.2020

Triathlon in Ratingen Starke Leistung von Jann-Paul Jakisch trotz Corona-Pause

Jann-Paul Jakisch überzeugte in Ratingen.

Warendorf - Da der Ratinger Triathlon zu den wenigen Veranstaltungen in diesem Jahr zählte, war das Teilnehmerfeld mit Kaderathleten gespickt. Mit dabei war auch der Warendorfer Jann-Paul Jakisch, der sich am Ende einen Platz auf dem Treppchen holte.


Fr., 25.09.2020

Leichtathletik: André Kaldewei absolviert Running Streak Oh, Sohle mio

Seine Durchlauft: Kopf aus, Beine an. Beim Laufen in der Natur kann André Kaldewei abschalten. Bei der täglichen Bewegung gelingt es dem 34-Jährigen, seine Gedanken zu sortieren und Ideen zu finden.

Ahlen - Seit einem halben Jahr absolviert André Kaldewei einen Running Streak. Der 34-jährige Ahlener folgt damit einem Trend aus den USA. Er läuft seit 183 Tagen ununterbrochen – ohne einen Tag Pause. Warum macht er das? Von Cedric Gebhardt


Do., 24.09.2020

Fußball: Landesliga SV Drensteinfurt muss 14 Tage in Quarantäne

Christoph Lübke führte am Wochenende einen Zweikampf gegen die IG Bönen – noch ist nicht sicher, wann er und seine Teamkameraden wieder in den Meisterschaftsbetrieb zurückkehren.

Drensteinfurt - Für den SV Drensteinfurt ist der Worst Case eingetreten. Am Wochenende spielte der Landesligist gegen die IG Bönen. Dort war ein Spieler mit dem Coronavirus infiziert. Nun müssen beide Mannschaften in Quarantäne. Von Ulrich Schaper


Do., 24.09.2020

Leichtathletik: André Kaldewei absolviert Running Streak Oh, Sohle mio

Seine Durchlauft: Kopf aus, Beine an. Beim Laufen in der Natur kann André Kaldewei abschalten. Bei der täglichen Bewegung gelingt es dem 34-Jährigen, seine Gedanken zu sortieren und Ideen zu finden.

Ahlen - Seit einem halben Jahr absolviert André Kaldewei einen Running Streak. Der 34-jährige Ahlener folgt damit einem Trend aus den USA. Er läuft seit 183 Tagen ununterbrochen – ohne einen Tag Pause. Warum macht er das? Von Cedric Gebhardt


So., 20.09.2020

Fußball: Kreisliga A2 Münster Warendorfer SU mit neun Punkten Spitze

WSU-Kapitän Tobias Schwienhorst (am Ball) verwandelte einen Foulelfmeter souverän zur 1:0-Führungn.

Warendorf - Am Ende war es ein Arbeitssieg. Aber auch der brachte der Warendorfer SU weitere drei Punkte. Gegen den FC Mecklenbeck gewann das Team mit 3:0 (1:0). Somit hat es jetzt die volle Punktausbeute von neun auf dem Konto und belegt momentan Platz eins in der Kreisliga A 2.


So., 20.09.2020

Fußball: Kreisliga A1 VfL Sassenberg macht’s deutlich beim BSV Ostbevern

Niklas Steinkamp (links) behielt mit der Warendorfer Reserve gegen Niklas Höft und den SC DJK Everswinkel die Oberhand.

Warendorf - Die Zweitvertretung der Warendorfer SU gibt sich weiterhin keine Blöße. Auch gegen den SC DJK Everswinkel behielt sie knapp die Oberhand. Unterdessen landete der VfL Sassenberg einen Kantersieg. Von kh


So., 20.09.2020

Fußball: Kreisliga A1 Torgeschenke hier und dort – BW Beelen und Füchtorf spielen unentschieden

Hart umkämpft war das Derby zwischen Marco Spliethofe (l.) und BW Beelen sowie Andre Justus und dem SC Füchtorf. Am Ende konnten beide Mannschaften mit dem 2:2 leben.

Beelen/Füchtorf - Für Geschenke bedankt man sich artig, zumal wenn sie mit einem schönen Schleifchen verziert sind. Das taten beim 2:2 (2:0) im Kreisliga-A-Derby auch BW Beelen und der SC Füchtorf, die ihrem Gegner jeweils die Treffer ungewollt auflegten. Und das gleich drei Mal. Von Christian Havelt


Mo., 14.09.2020

Tennis: TV Warendorf Wochenende der Vorentscheidung

Dominik Korte (l.) und Jannes Thöne holten im Doppel wegweisende Punkte.

Warendorf - Die U 18-Junioren des TV Warendorf haben ihre Hausaufgaben gemacht. Nach zwei Siegen innerhalb von drei Tagen brauchen sie nun lediglich noch einen Erfolg zum Gewinn des Meistertitels.


Mo., 14.09.2020

Fußball: Kreisliga B2 Sahnetag für DJK RW Milte und ein ganz heißes Derby

Auf und davon: Die DJK RW Milte mit Tobias Ketteler (links) war am Sonntag eindeutig zu schnell für den SC Müssingen.

Warendorf - Ein ganz heißes Derby stand im Mittelpunkt des zweiten Spieltages in der Fußball-Kreisliga B2. Außerdem erwischte DJK RW Milte – auch ohne den etatmäßigen Trainer – einen Sahnetag. Von Carsten Hohmann


So., 13.09.2020

Fußball: Kreisliga A SC Hoetmar kassiert happige Niederlage – Warendorfer SU gewinnt

Fußball: Kreisliga A: SC Hoetmar kassiert happige Niederlage – Warendorfer SU gewinnt

Kreis Warendorf - Auch die erste Garde der Warendorfer SU war am zweiten Spieltag erfolgreich. Zudem gewannen auf eigenem Platz der VfL Sassenberg und der SC DJK Everswinkel. Der SC Hoetmar kassierte eine happige Heimniederlage. Von Klaus Hartmann


So., 13.09.2020

Fußball: Kreisliga A1 Warendorfer SU II siegt mit 1:0 beim SC Füchtorf

Auf Augenhöhe agierte der SC Füchtorf mit Lukas Markfort (links) im Nachbarschaftsduell gegen die Warendorfer SU II, die allerdings knapp die Oberhand behielt.

Füchtorf - Zweites Spiel, zweiter Sieg. Mit 1:0 hat die Warendorfer SU II das Derby in der Kreisliga A 1 beim SC Füchtorf gewonnen. Ein knapper, aber nicht unverdienter Erfolg der Gäste, die mit sechs Punkten zunächst richtig gut dastehen Von Klaus Hartmann


Fr., 11.09.2020

Fußball: Kreisliga A1 Münster Gewinner SC Füchtorf und Warendorfer SU II im Derby unter sich

Ordentlich gefordert wird die Warendorfer SU II, hier mit Leander Schöler (links), am Sonntag im Derby beim SC Füchtorf

Warendorf - Am zweiten Spieltag der Fußball-Kreisliga A kommt es in der ersten Staffel unter anderem zum Derby zwischen dem SC Füchtorf und der Reserve der Warendorfer SU. Nach der Aufregung um die positiven Corona-Tests beim vorherigen Gegner Münster 08 II (die WN berichtete) richtet der SC Hoetmar seinen Fokus auf das Heimspiel gegen den FC Greffen. Von Klaus Hartmann


Fr., 11.09.2020

Radsport: Warendorfer bei U23-DM in Genthin Ausrufezeichen von Marcel Schöne

„Da schlummert viel Potenzial.“ Das NRW-Landestrainer Horst Strunk über den Warendorfer Radsportler Marcel Schöne, der am Wochenende in Genthin überzeugte.

Genthin/Warendorf - Marcel Schöne ist zurück im Renngeschehen. Kürzlich war der Radsportler aus Warendorf bei den Deutschen Meisterschaften der Altersklasse U 23 im Einzelzeitfahren in Genthin am Start und hat dort Rang 27 belegt. Das soll es aber noch nicht gewesen sein. Von René Penno, René Penno


Do., 10.09.2020

Fußball: Kreisliga A1 Entwarnung beim SC Hoetmar nach Coronafall

Ausgebremst: Moritz Höne (Mitte) hat mit dem SC Hoetmar am Sonntag bei Münster 08 II gespielt. Dort wurden in der Folge Corona-Infektionen festgestellt. Was bedeutet das für den SCH?

Hoetmar - Die Saison ist erst einen Spieltag jung und schon gibt es die ersten Vorfälle und Irritationen bezüglich der Corona-Pandemie. Mit dem SC Hoetmar ist auch direkt ein Club aus dem Kreis betroffen. Zum Glück für den Verein gab es am Donnerstag aber vorerst Entwarnung. Von Henning Hoheisel


Do., 10.09.2020

Fußball: Kreispokal Warendorfer SU und SC Füchtorf raus, VfL Sassenberg überrascht

Die Warendorfer SU – hier gegen den TuS Freckenhorst (Archivbild) – musste im Kreispokal ran und ist bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Warendorf - Für die Warendorfer SU und den SC Füchtorf ist in der ersten Runde Schluss. Die WSU scheiterte im Pokal am SC Münster 08. Füchtorf hätte die Partie gegen Sprakel kippen lassen können, unterlag dann aber deutlich. Außenseiter Sassenberg gelang dagegen eine faustdicke Überraschung. Von Manfred Krieg


Mi., 09.09.2020

Reiten: Bundeschampionate in Warendorf Viele Neuerungen haben sich bewährt

27. Bundeschampionate beim DOKR in Warendorf, Reiten, Reitsport, Panorama, Dressurplatz, Dressur, Sport-Feature, Reit-Feature

Neun Tage lang stand Warendorf wieder im Fokus der Reitsportszene; Publikum, Züchter und Besitzer mussten aufgrund der Coronabeschränkungen auf die Möglichkeit ausweichen, das Geschehen online zu verfolgen. Alle aber, die vor Ort waren, sahen hochklassigen Reitsport und Nachwuchspferde allerhöchster Güte. Von Ulrich Schaper


Mi., 09.09.2020

Schwimmen: Hafen-Event in Münster WSU-Siege im Freigewässer

Hafenschwimmer: (v. l.) Anna Weißen, Noelle Amelie Bruns, Jann-Paul Jakisch, Pascal Brune und Sascha Thiel von der WSU.

Warendorf - Beim Langdistanzschwimmen von Tri Finish Münster gaben die Teilnehmer der Warendorfer SU eine gute Visitenkarte ab. Zwei jungen Debütantinnen landeten in ihrer Altersklasse gleich auf dem Treppchen. Derweil schnappten zwei Routiniers den Titel.


Di., 08.09.2020

Reiten: Bundeschampionate in Warendorf Bronze für Mareike Mimberg und ihren Goldprinz

Ein stattlicher Prinz: Mit dem vierjährigen Reitpony-Wallach Golden Prince WE gewann die Borgholzhausenerin Mareike Mimberg Bronze bei den Bundeschampionaten.

Warendorf/Borgholzhausen - Ihr monatelanges Training hat sich ausgezahlt. Mareike Mimberg hat bei den Bundeschampionaten in Warendorf Bronze gewonnen. Es war ein großer Triumph bei ihrer bereits zwölften Teilnahme. Etwas machte die 37-Jährige dann aber doch traurig. Von Dietmar Lohmann


So., 06.09.2020

Reiten: Bundeschampionate in Warendorf Sieg für Thomas – Secret ist kein Geheimtipp mehr

Bei den Bundeschampionaten in Warendorf die Besten – aber noch lange nicht am Ende der Träume: Jessica Lynn Thomas will mit ihrem Hengst Secret zur Weltmeisterschaft.

Warendorf - Die zweite Woche der Bundeschampionate in Warendorf stand ganz im Zeichen der Dressur. Im Finale der sechsjährigen Pferde setzte sich eine Mitfavoritin durch – bei den fünfjährigen gab es einen Favoritensturz. Mit der Finalprüfung für dreijährige Hengsten endeten die Bundeschampionate 2020 beim DOKR in Warendorf. Von Ulrich Schaper


51 - 75 von 2256 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.