Reiten: Cross-Country-Days
Verdientes Feierabendbier für Hugo Bäumer vom RV Ostbevern

Ostbevern -

Es braucht schon viel Idealismus, um eine Veranstaltung wie die Cross-Country-Days in Ostbevern auf die Beine zu stellen und über die drei Tage durchzuführen. Hugo Bäumer, Chef des Bautrupps, gibt das gerne zu.

Montag, 10.06.2019, 18:12 Uhr
Lucca Alena Landfried (RV Warendorf) und Pirellino wurden Fünfte in einer Geländepferdeprüfung der Klasse L.
Lucca Alena Landfried (RV Warendorf) und Pirellino wurden Fünfte in einer Geländepferdeprüfung der Klasse L. Foto: René Penno

Am Sonntag, als die letzte Geländeprüfung lief, freute er sich auf das verdiente Feierabendbier. Bis dahin mussten noch einmal 43 Paare durch und über die weitläufige Geländestrecke.

Cross Country Days des RV Ostbevern

1/62
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno
  • Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern: Cross Country Days am Hof Thygs. Foto: R. Penno

Gestartet war das Turnier auf dem Hof Thygs am Freitag mit den Geländeprüfungen der Klassen A** und L. In der A-Prüfung war wie schon beim Turnier in Ostenfelde Niklas Horst vom RFV von Nagel Herbern vorne. Seine Runde mit dem Trakehner Polartanz bewerteten die Richter mit der Note 9,2. Damit löste das Paar Jens Hoffrogge (RV Lippe-Bruch-Gahlen) und Ibsen an der Spitze ab, die mit der Wertnote 8,7 vorgelegt hatten. Beste heimische Vertreterin war Sara Algotsson Ostholt (Vornholz), die mit ihrem sechs Jahre alten Holsteiner Dynamite Jack und der Note 8,5 Rang vier einnahm.

Die Prüfung auf L-Niveau war schnell entschieden: Jens Hoffrogge und Kros waren das erste Paar am Start – an die Note 9,0 für eine wunderbare Runde kam niemand mehr heran.

Der Samstag war der Auftakt für die Vielseitigkeitsprüfungen der Klassen E bis S. Von den stürmischen Bedingungen ließen sich die Paare nicht beeindrucken und versuchten das Beste daraus zu machen. In der CCI-2*-Prüfung für Junioren und Junge Reiter meldete Gesa Staas (Löningen-Ehren) gleich im Dressurviereck ihre Ambitionen an: Mit St Stacy übernahm sie die Führung und gab die auch im Springen nicht ab. Als Spitzenreiterin traf sie auch im Gelände die Zeit auf den Punkt – mit dem Teilsieg in der dritten Disziplin war ihr der Sieg nicht mehr zu nehmen.

Konstant unterwegs waren in der Zwei-Sterne-Prüfung für Reiter Sophie Leube und Scarlet. Das Paar vom RV Fritz Sümmermann Fröndenberg ging nach jeweils zweiten Plätzen in Dressur und Springen als Führende ins Gelände, mit Platz sechs in dieser anspruchsvollen Prüfung war ihnen der Sieg nicht mehr zu nehmen.

Auch die Vielseitigkeit der Klasse E wurde in beiden Abteilung erst im Gelände entschieden. Lina Jablonski (Nottuln) und Sirtaki setzten sich beim Nachwuchs durch. Bei den älteren Jahrgängen siegte Sylke Mehnert (Handorf) mit Instead of Money.

Hugo Bäumer hatte das alles ganz genau verfolgt. Er und sein Team hatten wieder wunderschöne, aber auch anspruchsvolle Strecken kreiert, viel Wert aufs Detail gelegt und interessante Hindernisse gebaut. Die Ideen gehen diesem Team scheinbar nie aus. Das wird auch von den Teilnehmern honoriert. „Die, die schon mal hier waren, kommen immer wieder“, sagt Bäumer.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6680318?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57552%2F
Nachrichten-Ticker